Downloads Icon

Einmischende Jugendpolitik

Hier finden Sie alles zum Thema Einmischende Jugendpolitik

Termin

VERNETZT?! – Der YOU:KO 2019

1. November 2019

Beim sechsten Jugendkongress YOU:KO der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb für junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren dreht sich alles um Vernetzungsthemen in den Bereichen Digitales, Globalisierung, Klima und Politik. Das Ziel bei der von Jugendlichen für Jugendliche organisierten Veranstaltung: Junge Menschen für zivilgesellschaftliches Engagement zu begeistern!
Anmeldeschluss ist der 23. September 2019.

Weiterlesen

Fachtagung Kommunale Jugendpolitik

27. September 2019

Was tun, wenn die AfD im Jugendhilfeausschuss sitzt? Wie geht gute Öffentlichkeitsarbeit für Jugendorganisationen? Sind Jugendparlamente Fluch oder Segen? Wir laden erstmals die Aktiven der kommunalen Jugendringe in NRW sowie die in den Kommunen jugendpolitisch Engagierten Verbandler_innen zur Fachtagung ein.

Weiterlesen

Wirksamkeitsdialog: Jugendverbandsarbeit in NRW sehr lebendig

26. Juli 2019

Alle zwei Jahre erfassen wir unter dem Titel „Wirksamkeitsdialog“ die Aktivitäten der Jugendverbände, die durch die Fachbezogene Pauschale gefördert werden und werten die Ergebnisse aus. Also z.B.: Wieviele Kinder und Jugendiche haben wir als Jugendverbände mit unserer Arbeit erreicht? Wir reflektieren im Wirksamkeitsdialog auch unsere eigene Arbeit und entwickeln sie damit qualitativ weiter.
Die Ergebnisse des Wirksamkeitsdialogs für die Jahre 2016 und 2017 liegen vor und sind online abrufbar! Die seit 2005 vorliegenden Daten wurden dabei entsprechend ergänzt – ihr erhaltet Einblicke in Trends und Entwicklungen der letzten zwölf Jahre.

Weiterlesen

jung.bewegt.mobil – Der Zug!

6. Juli 2019

ES SIND NOCH PLÄTZE FREI – DIE ANMELDUNG ZUR ZUGFAHRT IST NOCH MÖGLICH! Die jung.bewegt.mobil-Kampagne des Landesjugendrings NRW ist offiziell am 8. Mai 2019 gestartet. Seit dem sind auch Mobilmacher_innen auf allen Social Media Kanälen aktiv und posten ihre Erfahrungen und Forderungen zum Thema Mobilität in NRW. Zu finden sind die Beiträge unter dem Hashtag…

Weiterlesen

Die schönsten Wahlurnen zur U18-Europawahl in NRW

28. Mai 2019

Die Sieger_innen des Wahlurnenwettbewerbs der U18-Europawahl stehen fest! Es war wirklich, wirklich schwer für uns, unsere drei Preise zu vergeben – Die Kreativität der Kinder und Jugendlichen war überwältigend! Aus allen Einsendungen konnte sich das DGB-Haus der Jugend Gelsenkirchen für den 1. Platz durchsetzen. Die Jury findet:  „Dieses Team überzeugt vor allem wegen der kreativen Deutung…

Weiterlesen

Grüne gewinnen U18-Europawahl in NRW

17. Mai 2019

Auf Bundesebene und in NRW wählen über 100.000 Kinder und Jugendliche mehrheitlich Bündnis 90/ Die Grünen Düsseldorf, 17.05.2019 – Europa ist ein großes Thema für die Jugend in NRW – insgesamt wählten auf Bundesebene über 100.000 Kinder und Jugendliche symbolisch das Europaparlament, davon mehr als 30.000 in NRW. Zur Europawahl 2014 waren es noch bundesweit…

Weiterlesen

U18-Wahl am 17. Mai 2019 – Verkündung der Ergebnisse ab 18:30 Uhr

12. Mai 2019

Am 17. Mai wählen unter 18-Jährige bei der U18-Europawahl. Mehr als 1000 Wahllokale sind in ganz Deutschland registriert – ein Rekord, bei der letzten Europawahl waren es nicht einmal halb so viele. Die Ergebnisse der U18-Europawahl werden am 17. Mai ab 18:30 Uhr verkündet. Live in der Wahlsendung bei Alex TV und sortiert nach Bundesländern…

Weiterlesen

Startschuss Mobilitätskampagne „jung.bewegt.mobil“

8. Mai 2019

Landesjugendring NRW fordert Ausbau des ÖPNV in NRW Düsseldorf, 8. Mai 2019 – Der Landesjugendring NRW feiert den Auftakt seiner Mobilitätskampagne. Bis November werden Mobilmacher_innen aus Jugendverbänden und Politik den ÖPNV in NRW unter die Lupe nehmen und die Forderungen der Kampagne bekannt machen. …weiterlesen unterhalb der Bildergalerie… „Junge Menschen müssen angemessen an der Verkehrsentwicklung…

Weiterlesen

Deswegen koordinieren wir die U18-Europawahl 2019

29. April 2019

Die U18-Wahl – Was ist das? Die U18-Wahl ist eine symbolische Wahl, bei der Kinder und Jugendliche, die eigentlich nicht wahlberechtigt sind, bis zu neun Tage vor der eigentlichen Wahl ihre Stimme abgeben. Und dies nur unter leicht veränderten Bedingungen: In Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Schulen, Sportvereinen, Bibliotheken, in der Fußgängerzone, in Form mobiler Wahllokale… Überall,…

Weiterlesen