Zum Inhalt springen
Termine Icon

Anstehende Veranstaltungen › Termine

Hier können Sie alle Termine abrufen.

KlimaDiskurs.JUGEND: Zukunftsfähige Mobilität für NRW

Haus der Universität Düsseldorf Schadowplatz 14, Düsseldorf, Deutschland

Klimaschutz ist wichtig für junge Menschen, Mobilität auch. Wie gelingt es der jungen Generation, ihre Mobilitätsbedürfnisse klimaneutral zu befriedigen? Darüber möchte der KlimaDiskurs NRW gemeinsam mit der Evangelischen Akademie Villigst im Institut für Kirche und Gesellschaft ins Gespräch kommen: mit jungen Menschen selbst sowie Wissenschaft, Politik, Zivilgesellschaft und Unternehmen. Das Format ist öffentlich und richtet…

Info- und Vernetzungstag „Evangelische Jugend und Ganztag“

Haus der Evangelischen Kirche III. Hagen 39, Essen

In Kooperation veranstalten die AEJ NRW, der CVJM Westbund sowie das Amt für Jugendarbeit der EKiR und das Amt für Jugendarbeit der EKvW einen Info- und Vernetzungstag, um Chancen und Grenzen der Zusammenarbeit durch den Rechtsanspruch auf Ganztag zu beleuchten. Anmeldung und weitere Informationen hier

Praxisimpuls – Jugendverbände gegen antisemitische Verschwörungsmythen

Online

Der Deutsche Bundesjugendring setzt den Austausch zu Jugendverbänden als Orte der Entschwörung im kommenden Jahr fort. Angesichts der wachsenden Anzahl antisemitischer Vorfälle bietet der Praxisimpuls - Jugendverbände gegen antisemitische Verschwörungsmythen fachlichen Input und die Möglichkeit zum Austausch. Das Team der Werteinitiative e.V. stellt dabei "OY VEY!" - die Plattform gegen Verschwörungsmythen vor. Die Veranstaltung richtet…

Antifeministische Widerstände & Männlichkeiten

Online

Der Workshop der FUMA bietet eine Analyse der vielfältigen Positionen männlicher Akteure im Antifeminismus. Ziel ist es, praktische Strategien und Ansätze zu entwickeln, um in pädagogischen Kontexten einen differenzierten Umgang mit antifeministischen Widerständen zu ermöglichen. Wir laden dazu ein, gemeinsam Handlungsoptionen zu erarbeiten, die eine konstruktive Herangehensweise an diese Thematik unterstützen, um wirksame Veränderungsprozesse bei…

Decolonize NOW! – Erinnern. Umdenken. Verändern.

Bonn

Die 27. Eine-Welt-Landeskonferenz legt den Fokus auf die kritische Reflexion postkolonialer Strukturen in der Entwicklungszusammenarbeit und entwicklungspolitischen Bildung und sucht nach Lösungen, wie diese Strukturen auf verschiedenen Ebenen überwunden werden können. Das Eine Welt Netz NRW lädt alle am Thema Interessierten zum kritischen Dialog und zur aktiven Veränderung ein. Das Programm wird stetig mit vielen…

Deine Idee für das Rheinische Revier

Ottoplatz 1, Köln Ottoplatz 1, Köln

Am 7. März 2024 veranstalten JoinPolitics und die Metropolregion Rheinland einen Workshop, bei dem junge Menschen ihre politischen Ideen für die Strukturwandelregion Rheinisches Revier entwickeln und schärfen können. Ziel des Workshops ist es, junge Menschen aus der Region in ihrem politischen Engagement zu stärken. Weitere Infos und Anmeldung hier

Sport und Anti-Diskriminierung

Münster

Im Rahmen des „Jungen Engagements“ bietet das Eine Welt Netz NRW das Methodenseminar „Sport und Anti-Diskriminierung“ an. Wie kann Gendergerechtigkeit im Sport gelingen? Ist Sport friedensstiftend? Und welche Rolle spielen eigentlich die großen Verbände für eine menschenrechtskonforme Großveranstaltung? Das übergreifende Thema des Seminars ist dabei unser Einsatz gegen verschiedene Formen der Diskriminierung. Weitere Informationen und…

Jugend.Macht.Klima

Koblenz

Wenn wir die Herausforderungen der Klimakrise bewältigen wollen, müssen wir strukturell etwas ändern und nachhaltiges Handeln zum Standard in unserer Gesellschaft machen: Wir müssen unseren Handabdruck vergrößern! Mit diesem Workshop-Tag zur Beteiligung junger Menschen möchte die Evangelische Jugend im Rheinland Mittel und Wege aufzuzeigen, wie ihr in eurem eigenen Umfeld aktiv und wirksam handeln können.…

Kinder- und Jugendarbeit… aber sicher!

Jugendherberge Köln-Riehl Köln

Sexualisierte Gewalt kann jedem Kind oder Jugendlichen widerfahren. Bekanntermaßen sind jedoch Kinder mit hohem Abhängigkeitsgrad einem größeren Risiko ausgesetzt, von sexualisierter Gewalt betroffen zu sein. Bei dieser Tagung der AJS wollen wir das Thema sexualisierte Gewalt und Strategien von Täter_innen unter dem Aspekt der besonderen Situation von geflüchteten Kindern und Jugendlichen in den Blick nehmen.…

EU-Bildungsreise für Azubis

Vom 8. bis 13. April 2024 veranstaltet die Vertretung der EU-Kommission in Deutschland in Kooperation mit den Bundesländern eine EU-Bildungsreise. Ziele der Reise sind Bonn und die Europäischen Institutionen in Brüssel. Teilnehmen können Auszubildende im Alter von 18 bis 30 Jahren. Der inhaltliche Schwerpunkt wird auf der Europawahl 2024 liegen. Anmeldeschluss ist der 25. Januar…

Kleines 1×1 Inter_ und Trans_

Online

Wie vielfältig ist Geschlecht eigentlich? An welchen Orten der eigenen pädagogischen Praxis entstehen Barrieren und Diskriminierungspotenziale, wenn eine Zweigeschlechtlichkeit vorausgesetzt wird? Was unterscheidet Inter_ und Trans_ voneinander? Das Web-Seminar der FUMA NRW lädt zur Reflexion des eigenen geschlechtsbinären Denkens ein, vermittelt erstes Grundlagenwissen zu geschlechtlicher Vielfalt und gibt Einblicke in Lebenswelten junger trans_, inter_ und…

Adultismus und Epiphanismus in der pädagogischen Praxis

FUMA Fachstelle Gender NRW

Adultismus ist eine Form der Diskriminierung, die wir alle irgendwann erlebt haben und die wir oft (un-)bewusst selbst ausüben. Es handelt sich um das ungleiche (gesellschaftliche) Machtverhältnis zwischen Erwachsenen und Kindern/Jugendlichen. Das Ziel dieses Workshops der FUMA NRW ist es, Adultismus in seinen verschiedenen Facetten, Auswirkungen und Funktionen wahrnehmen zu lernen, um Gegenstrategien entwickeln zu…

4. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

Potsdam

Der 4. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit findet vom 16. bis zum 18. September 2024 in Potsdam statt. Der Kongress dient dem gemeinsamen Austausch von Interessierten aus Wissenschaft, Fachpraxis, Verbänden, Verwaltung und Politik. Weitere Informationen hier

DJHT vom 13.-15. Mai 2025

Leipzig

Der Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT) geht in die nächste Runde. Der Vorstand der AGJ hat auf seiner Sitzung am 29. Juni 2023 das Motto „Weil es ums Ganze geht: Demokratie durch Teilhabe verwirklichen!“ für den 18. DJHT beschlossen. Unter diesem Leitgedanken wird sich vom 13. bis 15. Mai 2025 dieses Mal in der gastgebenden Stadt Leipzig…

Nach oben scrollen