Zum Inhalt springen

#ichwillwählen

Design ohne Titel (4)

#ichwillwählen! So hieß unsere Kampagne zur NRW-Landtagswahl 2022. Mit #ichwillwählen forderten wir das Wahlrecht für Jugendliche unter 18 Jahren. Kinder und Jugendliche, aber auch ältere und alte Menschen haben sich solidarisch gezeigt und mitgemacht. Und der Einsatz hat sich ausgezahlt: Die schwarz-grüne Koalition wird das Wahlalter in dieser Legislatur auf 16 Jahre senken.

Im Koalitionsvertrag sagen CDU NRW und Bündnis 90/ Die Grünen NRW zu, dass es eine Wahlalterabsenkung bei Landtagswahlen auf 16 Jahre geben wird. Ein Riesenerfolg für die Kampagne #ichwillwählen des Landesjugendrings NRW. Hunderte Beiträge waren eingegangen, in denen sich Kinder und Jugendliche, aber auch über 18-Jährige für eine Wahlalterabsenkung einsetzen. Teil der Kampagne waren auch ein Podiumsgespräch mit den Spitzenkandidierenden der NRW-Fraktionen sowie Workshops mit Kindern und Jugendlichen.

"Wir werden das Wahlalter bei Landtagswahlen auf 16 Jahre absenken."
Koalitionsvertrag 2022, CDU NRW und BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN NRW

Was wir in der Kampagne gemerkt haben, ist, dass es viele steile Thesen darüber gibt, warum Kinder und Jugendliche gar nicht mitbestimmen sollten. Sie seien zu uninformiert, zu jung, unreflektiert, zu faul zum Lesen oder gar noch zu unreif, um überhaupt einen eigenständigen Gedanken zu fassen. Dass sich diese Argumente Erwachsene ausgedacht haben, ist klar, aber wie bei allen anderen Diskriminierungsformen auch glauben, können diese wirren Vorurteile von den Betroffenen selbst geglaubt werden. Deswegen glauben teilweise sogar Kinder und Jugendliche selbst, dass es gut ist, dass sie nicht mitbestimmen dürfen. Was für ein Quatsch das ist, haben wir mit Reels auf Instagram und einer handlichen Broschüre für das nächste Streitgespräch dargelegt. Hier gibt es Argumente gegen die Wahlalterabsenkung - und wie sie ganz leicht zu entkräften sind.

In dieser kleinen DINA5 Broschüre haben wir kurz und bündig die häufigsten Argumente gegen eine Wahlalterabsenkung gesammelt und Gegenargumente formuliert. Sie kann hier heruntergeladen werden oder in größerer Stückzahl per E-Mail bestellt werden.

Ein paar Zahlen: Bei der letzten Bundestagswahl waren nur 3,4 Prozent der Wahlberechtigten zwischen 18 und 20 Jahre alt. Unter 30 waren nur knapp 14 Prozent. Fast 58 Prozent der Wahlberechtigten waren älter als 50 Jahre.

Durchschnittliche NRW-Landtagsabgeordnete sind 50 Jahre alt. Dass vor allem ältere Menschen entscheiden, ist ungerecht, weil Kinder und Jugendliche die Entscheidungen der Erwachsenen am längsten tragen müssen. Sie haben nach der UN-Kinderrechtskonvention und dem SGB VIII ein Recht auf politische Teilhabe. Dieses Recht bekommen sie nicht. Junge Perspektiven sind aber zu wertvoll, um sie zu ignorieren. Zunächst heißt das also: Sie müssen wählen dürfen.

Wir haben uns besonders gefreut, dass junge und alte Menschen uns erzählen, warum sie für eine Wahlalterabsenkung eintreten. Mit Jugendlichen von Coach e.V. und in Kooperation mit der Landesseniorenvertretung NRW haben wir Videos gedreht, in denen sie von ihren Forderungen und Motivationen erzählen.

Rassismus und mangelnde Hygiene in der Schule, schlechte Ausstattung und zu viel Leistungsdruck - wenn diese Jugendliche wählen dürften, würden sie sich gegen diese Hürden in ihrem Alltag einsetzen.

Unfair finden die Senior_innen, die wir gefragt haben, dass junge Menschen nicht wählen können. Sie wünschen sich mehr Beteiligungsmöglichkeiten für junge Menschen und mehr Kontakt zu ihnen.

 

Junge und alte Menschen erzählen unter dem Hashtag #ichwillwählen, warum sie selbst wählen wollen - oder warum sie solidarisch sind mit der Forderung nach einer Wahlalterabsenkung.

ichwillwaehlen_620a275135fa7_tile
ichwillwaehlen_620ab25f7fc32_tile
ichwillwaehlen_62260f352e695_tile
ichwillwaehlen_620f63f349934_tile
ichwillwaehlen_6206887718c87_tile
ichwillwaehlen_6206887718c87_tile
ichwillwaehlen_62276d8f11bfb_tile
ichwillwaehlen_62389a4bc0a95_tile
ichwillwaehlen_62443fb239417_tile
ichwillwaehlen_621758d4a0c22_tile
ichwillwaehlen_623895eae7585_tile
ichwillwaehlen_6229093f40995_tile
ichwillwaehlen_6234399d7aca8_tile
ichwillwaehlen_6239945bc3208_tile
ichwillwaehlen_62432551d4fcd_tile
ichwillwaehlen_6238933107a30_tile
ichwillwaehlen_6227570925487_tile
ichwillwaehlen_6239791560597_tile
ichwillwaehlen_620ab5622f558_tile
ichwillwaehlen_620bcd9e941bf_tile
ichwillwaehlen_620e0be65d5e5_tile
ichwillwaehlen_620f8c5093b8f_tile
ichwillwaehlen_622a320c277d7_tile
ichwillwaehlen_622a148056d7d_tile
ichwillwaehlen_6266972c28065_tile
ichwillwaehlen_62693241cd98e_tile (1)
ichwillwaehlen_625472677e102_tile
ichwillwaehlen_622aed7761198_tile
ichwillwaehlen_622af699b8002_tile
ichwillwaehlen_622b7a9f23255_tile
ichwillwaehlen_6220dbe5c84c9_tile
ichwillwaehlen_6228cd59cd2f6_tile
ichwillwaehlen_6228d6bb31942_tile
ichwillwaehlen_625694db2e69e_tile
ichwillwaehlen_6250252b454be_tile
ichwillwaehlen_6250413fe513e_tile
ichwillwaehlen_625163db72749_tile
ichwillwaehlen_625406eabfe73_tile
ichwillwaehlen_625520ea80b72_tile
ichwillwaehlen_62501e468d4a7_tile
ichwillwaehlen_62503e4682da3_tile
ichwillwaehlen_62541e8942a60_tile
ichwillwaehlen_624dd090bf6fe_tile
ichwillwaehlen_6252a1f384438_tile
ichwillwaehlen_6259da6c433d6_tile
ichwillwaehlen_624dcfdd94df3_tile
ichwillwaehlen_624dd2ca200dd_tile
ichwillwaehlen_6251d0d344d55_tile
ichwillwaehlen_62553b3a3e45f_tile
ichwillwaehlen_62602ed18849b_tile
ichwillwaehlen_625010fe3bcb9_tile
ichwillwaehlen_6242fe1ed96e2_tile
ichwillwaehlen_62211db3c0dcc_tile
ichwillwaehlen_624dcfdcc15e6_tile
ichwillwaehlen_6231d6dec4b37_tile
ichwillwaehlen_6231e6ca4ef50_tile
ichwillwaehlen_6242f9113e5da_tile
ichwillwaehlen_623d834505ef3_tile
ichwillwaehlen_623dbdf9641b0_tile
ichwillwaehlen_623dc6d58cbb1_tile
ichwillwaehlen_624aed1c69caf_tile
ichwillwaehlen_624af1435ba4f_tile
ichwillwaehlen_6220a75f67220_tile
ichwillwaehlen_6229f610d6cb2_tile
ichwillwaehlen_6230a3ce9d44a_tile
ichwillwaehlen_6231ccba63253_tile
ichwillwaehlen_6251112516b9e_tile
ichwillwaehlen_6262696151402_tile
ichwillwaehlen_626b89aaf3b56_tile
ichwillwaehlen_626fa7d8f1ceb_tile
ichwillwaehlen_627a2f9d07a80_tile
ichwillwaehlen_627a46a4a1e73_tile
ichwillwaehlen_6270da4f1c3fe_tile
ichwillwaehlen_62722a5eb6842_tile
ichwillwaehlen_62724ed1d6a57_tile
ichwillwaehlen_62753fd3053cb_tile
ichwillwaehlen_62761c675a01f_tile
ichwillwaehlen_6275116e920e7_tile
ichwillwaehlen_6275255dd7663_tile
ichwillwaehlen_6275408ee22c4_tile
ichwillwaehlen_6275417f81e68_tile
ichwillwaehlen_626b8878b1666_tile
Bei der Kampagne unterstützten uns:

Zuständig im Vorstand

Maja Tölke

Max Holzer

Ihre Ansprechpartnerin

Jil-Madelaine Blume-Amosu
Referentin für Jugendpolitik

Telefon: 0211 49 76 66-25
Mobil: 0176 55 12 38 13
E-Mail: blume-amosu(at)ljr-nrw.de
Bürozeiten: Montag – Donnerstag

News

#ichwillwählen ist...

Landtagswette
Wir wetten mit NRW-Politiker_innen, dass sie es bis zur Wahl nicht schaffen, mit vielen Jugendlichen über deren Forderungen zur Landtagswahl zu sprechen.
+Details
Podium
Zur Landtagswahl 2022 haben wir zehn Forderungen an die neue Landesregierung. Mit den Spitzenkandidat_innen der NRW-Parteien diskutieren wir diese Forderungen am 28. März 2022. Kommt vorbei!
+Details
Eure Aktionen
Jugendverbände, Jugendringe und Projekte finden ganz unterschiedliche Wege, die Landtagswahl zum Thema zu machen. Erzählt uns von Euren Aktionen zur Landtagswahl 2022! Markiert uns auf Social Media und nutzt den Hashtag #ichwillwählen! Wir zeigen Eure Aktionen hier auf unserer Seite!
+Details
Materialien für euch vor Ort
Hier findet ihr Ideen und Tipps für Aktionen rund um die Landtagswahl!
+Details
Nach oben scrollen