Zum Inhalt springen
Downloads Icon

Einmischende Jugendpolitik

Pressemitteilungen, Beschlüsse, Stellungnahmen, tagespolitische Positionen und Publikationen des Landesjugendrings NRW zum Thema Einmischende Jugendpolitik.

Landesjugendring NRW gratuliert allen gewählten Abgeordneten der demokratischen Parteien – und formuliert klare Erwartungen an eine neue Regierung

Jugendverbände erwarten, dass die Wahlalterabsenkung und mehr Instrumente für Kinder- und Jugendbeteiligung im Koalitionsvertrag verankert werden.

17. Mai 2022

Landesjugendring NRW gibt Kindern und Jugendlichen in NRW eine Stimme

Über 350 Wahllokale in über 100 Kommunen laden zur U18-Landtagswahl in NRW ein

26. April 2022

Spitzenpolitiker_innen zeigen sich offen für Dialog mit jungen Menschen

Beim #ichwillwählen-Podium des Landesjugendrings NRW bekräftigen Politiker_innen, Jugendverbandsarbeit zu stärken – etwa durch eine Landesjugendstrategie. Diskutiert wurden die Forderungen junger Menschen zur Landtagswahl 2022.

29. März 2022

Spitzenpolitiker_innen diskutieren über Forderungen junger Menschen zur Landtagswahl 2022

NRW-Spitzenpolitiker_innen diskutieren im #ichwillwählen-Podium des Landesjugendring NRW Forderungen des Verbands für mehr politische Beteiligung junger Menschen

24. März 2022

Gebt Jugendlichen endlich eine Stimme – Landesjugendring NRW fordert Absenkung des Wahlalters

Landesjugendring-Kampagne #ichwillwählen zeigt Erwartungen junger Menschen an die Politik

15. Februar 2022

Jugend beteiligen – Solidarisch und krisensicher!

Beschluss der Vollversammlung des Landesjugendrings NRW am 20. November 2021

25. November 2021

NRW-Landtagswahl 2022 nähert sich – Zeit für eine konsequente Jugendbeteiligung!

Vollversammlung des Landesjugendrings NRW

20. November 2021
Nach oben scrollen