Zum Inhalt springen
Wettbewerbe Icon

Anstehende Veranstaltungen › Ausschreibungen/ Wettbewerbe

Hier können Sie alle Wettbewerbe abrufen.

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Ausschreibungen/ Wettbewerbe

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

September 2020

Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“

27. September 2020

Das von der Bundesregierung gegründete „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt“ (BfDT) sucht mit dem bundesweiten Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ erfolgreiche zivilgesellschaftliche Projekte für eine lebendige und demokratische Gesellschaft. Die Projekte können aus unterschiedlichen Bereichen entspringen, z.B. in der Familie, in der Schule sowie in der Freizeit. Den Preisträger_innen winken Geldpreise von bis zu 5.000 Euro, sie profitieren von einer verstärkten Präsenz in der Öffentlichkeit durch öffentliche Preisverleihungen in Kooperationen mit Kommunen oder Landesregierungen…

Erfahren Sie mehr »

Gib alles und mach mit bei #GIFallyoucan!

30. September 2020

Du möchtest kreativ sein gegen Ausgrenzung, Diskriminierung und Hass im Netz? Im Rahmen des Wettbewerbs #GIFallyoucan kannst du lernen, wie du mit Memes und GIFs auf rechte Hetze reagieren kannst, wenn Diskussionen nichts mehr bringen. Informiere dich über rechten Hass im Netz, erstelle eigene Memes und GIFs, nimm am Wettbewerb teil und gewinne! Einsendeschluss ist der 30. September 2020. Weitere Informationen gibt's hier 

Erfahren Sie mehr »

Engagementpreis NRW 2021 – Engagierte Nachbarschaft

30. September 2020

Mit der Auszeichnung sollen vorbildliche Projekte des bürgerschaftlichen Engagements gewürdigt und bekannt gemacht werden. Unter dem Motto „Engagierte Nachbarschaft“ können sich ab sofort Vereine, Stiftungen, gemeinnützige GmbHs und Bürgerinitiativen bewerben. Der Engagementpreis NRW 2021 richtet sich an herausragende ehrenamtliche Projekte, die sich für das Miteinander in der Nachbarschaft einsetzen oder die aus einer Nachbarschaft heraus entstanden sind. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2020. Weitere Informationen hier

Erfahren Sie mehr »

Deutsches Kinderhilfswerk fördert digitale Kinder- und Jugendprojekte

30. September 2020

Ab sofort besteht die Möglichkeit, Anträge bei den Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen und eine Regelförderung von bis zu 5.000 Euro (in Ausnahmefällen bis zu 10.000 Euro) zu erhalten. Anträge können Vereine, freie Träger, Initiativen, Elterngruppen, Kinder- und Jugendgruppen sowie Schülerinitiativen für noch nicht begonnene Projekte stellen. Weitere Informationen hier 

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

„Dein Ding“ unterstützt Projekte für Inklusion und Vielfalt

11. Oktober 2020

Junge Projektmacher_innen aufgepasst! Dein Ding und missioninklusion unterstützen eure Ideen im Bereich Inklusion und Vielfalt mit 500€ und professionellem Coaching! Neugierig geworden? Dann bewerbt euch jetzt mit eurem Projekt! Anmeldeschluss ist der 11. Oktober 2020. Weitere Informationen hier

Erfahren Sie mehr »

Förderungen für jugendpolitische Projekte von Jugendringen und -verbänden

31. Oktober 2020

Der Landesjugendring NRW fördert Projekte von Jugendringen und -verbänden mit bis zu 1.000,- Euro. Förderfähig ist neben dem Dialog mit kommunalen Entscheider_innen auch die Erarbeitung von Positionen junger Menschen. Die Antragsbearbeitung erfolgt über die Projektreferent_innen des Projekts #jungesnrw in Kooperation mit dem Landesjugendring NRW. Anträge sind noch bis zum 31. Oktober 2020 möglich. Mehr Informationen hier 

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Förderprogramm „Engagement fördern. Ehrenamt stärken. Gemeinsam wirken.“

1. November 2020

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt hat ihr Förderprogramm „Engagement fördern. Ehrenamt stärken. Gemeinsam wirken.“ veröffentlicht, um gemeinnützige Organisationen, Engagement und Ehrenamt in der Corona-Pandemie zu unterstützen. Einen Antrag auf Förderung können alle gemeinnützigen Organisationen, die über einen Freistellungsbescheid vom Finanzamt verfügen (z. B. gemeinnützige Vereine) sowie juristische Personen des öffentlichen Rechts (z. B. Kommunen) stellen. Anträge sind ab sofort möglich. Die beantragten Mittel müssen im Jahr 2020 ausgegeben werden. Die Bewerbungsfrist ist der 1. November 2020. Weitere Informationen…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Umwelt-Schreibwettbewerb „Zeilengrün“ für Jugendliche und junge Erwachsene startet

8. Dezember 2020

Unter dem Titel Zeilengrün starten das Umweltbundesamt und das Onlinemagazin www.LizzyNet.de einen bundesweiten Schreibwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene. Gesucht werden Kurzgeschichten oder Essays (bis 6.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) von Nachwuchsautor_innen zwischen 12 und 26 Jahren. Darin sollen der Klimawandel und die Umweltzerstörung und deren Auswirkungen auf jetzige und kommende Generationen thematisiert werden sowie Ideen zur Rettung unseres Planeten eine Rolle spielen. Gefragt sind Beiträge, die aufrütteln, zum Nachdenken anregen oder hoffnungsvolle Zukunftsszenarien skizzieren. Einsendeschluss für die Beiträge ist der…

Erfahren Sie mehr »

HipHop-Wettbewerb 2020 der Initiative „Leben ohne Qualm“

31. Dezember 2020

Jugendeinrichtungen sind eingeladen, mit Kindern und Jugendlichen einen Track zum Thema Nichtrauchen (maximal 3 Minuten lang) zu produzieren und einzusenden oder hochzuladen. Preise im Gesamtwert von 3.000 Euro sind zu gewinnen, darunter ein Sonderpreis für den „Besten Mädchen-Act“ in Höhe von 500 Euro. Die Gewinnchancen liegen zur Zeit bei rund 50 Prozent. Der Wettbewerb läuft noch bis zum 31. Dezember 2020. Weitere Informationen hier 

Erfahren Sie mehr »

Januar 2021

Junge Filme gegen Rassismus

15. Januar 2021

Ab sofort können Filmemacher_innen bis 25 Jahre ihre Produktionen wieder beim Deutschen Jugendfilmpreis einreichen. Der Wettbewerb ist offen für alle inhaltlichen Schwerpunkte. Mit dem Jahresthema „Schwarz, weiß, bunt“ lädt er aber auch zur Auseinandersetzung mit Diskriminierung, Ausgrenzung und Rassismus sowie mit Vielfalt, Gleichberechtigung und Mitmenschlichkeit ein. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 12.000 Euro. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2021. Mehr Informationen hier 

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Nach oben scrollen