Skip to content

Anstehende Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juli 2019

Kinderrechte – Voll unser Ding!

1. Juli 2019 - 20. November 2019

Am 20. November 2019 jährt sich die Unterzeichnung der UN-Kinderrechtskonvention zum 30. Mal. Dieses Jubiläum nutzen die SJD - Die Falken, LV NRW, um nochmal genauer hinzuschauen, Missstände zu dokumentieren und die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz zu fordern. Zusammen mit ihren Gliederungen und der Vereinsstruktur beim Falken Bildungs- und Freizeitwerk NRW e.V. stehen vom 1. Juli 2019 bis zum 30. Juni 2020 zahlreiche Aktivitäten auf dem Plan.

Mehr erfahren »

September 2019

Termin

Blended-Learning: #connect

30. September 2019 - 21. November 2019
Termin

Das Blended-Learning Angebot der FUMA Fachstelle Gender & Diversität NRW vermittelt Fachkräften in der Kinder- und Jugendhilfe eine stärkere Handlungssicherheit in der Begleitung und Unterstützung von geflüchteten Jugendlichen.Nach Abschluss der Reihe, gibt es die Möglichkeit, an einer Transferkampagne teilzunehmen, um das Gelernte nachhaltig zu festigen.

Mehr erfahren »

November 2019

Termin

Ferienfreizeiten mit jungen Geflüchteten

19. November 2019
Termin

Der Deutsche Bundesjugendring lädt gemeinsam mit dem Bundesforum Jugendreisen e.V. zum Fachtag "Freizeiten mit jungen Geflüchteten - Bestandsaufnahme und Ausblick" ein. Beim Fachtag sollen rechtliche Aspekte und Herangehensweisen beleuchtet werden: Residenzpflicht, Aufenthaltsstatus, Unterschiede In- und Ausland, Förderpraxis. Außerdem werden gute Beispiele aus der Praxis vorgestellt: Zugänge, Sprache, Kultur, besondere Situation von Mädchen und jungen Frauen.

Mehr erfahren »
Jugend bewegt mobil Logo

Mobilitätskonferenz jung.bewegt.mobil

20. November 2019 – 10:00 - 12:30
CVJM Tagungshaus, Düsseldorf, Graf-Adolf-Straße 102
Düsseldorf, 40210
+ Google Karte

Zum Abschluss der Kampagne möchten wir mit Entscheidungsträger_innen über unsere Forderungen und jugendgerechter Mobilität ins Gespräch kommen und diskutieren. Prof`in. Dr.-Ing. Ulrike Reutter wird uns inhaltlich in das Thema Jugend und Mobilität einführen. Im Anschluss gibt es eine Podiumsdiskussion. Wie kann Mobilität in NRW zukunftsfähig und jugendgerecht werden?

Mehr erfahren »
Termin

Vielfältiger Islam versus gewaltbereiter Salafismus

21. November 2019
Termin

Möglichkeiten der Intervention und Prävention! Die Landeszentrale für politische Bildung lädt zur Veranstaltung "Vielfältiger Islam versus gewaltbereiter Salafismus. Möglichkeiten der Intervention und Prävention!" in Siegen ein. Sie richtet sich an pädagogische Fachkräfte sowie Multiplikator_innen der schulischen und außerschulischen Bildung. Weitere Informationen hier

Mehr erfahren »
Termin

Jungs sind Jungs, oder? Jungenarbeit in der Migrationsgesellschaft

21. November 2019 – 10:00 - 17:00
Termin

Ein geschlechtsbezogener pädagogischer Blick leuchtet ein: Jungen_ haben besondere Interessen, spezielle Bedürfnisse und sind in ihren eigenen Welten unterwegs. Jungen_ machen Jungen_sachen und brauchen folglich jungen_spezifische Begleitung. Dieses gilt für alle Jungs_ gleichermaßen! Oder doch nicht? Und was ist mit Jungen_ unterschiedlicher Herkunft? In der öffentlichen Diskussion werden Jungen_ mit Migrations- und Fluchterfahrungen schnell mit problematischen Geschlechterkonzepten, die zudem kulturell-ethnisch begründet sind, in Verbindung gebracht. Welche Rolle spielen nun allerdings Migrationserfahrungen in einer Jungen_biografie? Was bewegt einen geflüchteten jungen Mann_?…

Mehr erfahren »

Gender out of the box – Geschlechtlichkeit jenseits der Norm (er)leben

22. November 2019 – 15:00 - 21:00
AZ Mülheim an der Ruhr, Auerstraße 51
Mülheim an der Ruhr, 45468
+ Google Karte

Wer bin ich? Junge Menschen beantworten diese Frage auch über gesellschaftliche Kategorisierungen und Strukturen. Die erste Antwort finden sie dabei im Geschlecht. Rollenvorstellungen von Geschlechtlichkeit sind immer noch tief in unserer Gesellschaft verwurzelt und die geschlechtliche Zuweisung legt viel fest, so auch die Position in der Gesellschaft. Die Veranstaltung richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche in den Verbänden und vermittelt Basiswissen zum Thema Konstruktion von Geschlechtlichkeit.

Mehr erfahren »
Job

IDA e.V. sucht Mitarbeiter_in für die Opferberatung Rheinland

23. November 2019
Job

Das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e.V. (IDA) in Düsseldorf sucht für die Opferberatung Rheinland (OBR) möglichst ab dem 1. Januar 2020 eine_n Mitarbeiter_in zur Stärkung der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit aus Betroffenenperspektive mit einem Stellenumfang von 60 % einer vollen Stelle. Der Arbeitsort ist Düsseldorf. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2020. Eine Weiterbeschäftigung über den 31. Dezember 2020 hinaus wird angestrebt. Bewerbungsschluss ist der 23. November 2019. Weitere Informationen in der Stellenausschreibung

Mehr erfahren »
Job

Kolping Jugendwohnen sucht Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

24. November 2019
Job

Kolping Jugendwohnen Köln-Mitte gemeinnützige GmbH sucht ab dem 1. Dezember 2019 eine Pädagogische Fachkraft (w/m/d) - Bachelor of Arts für Soziale Arbeit, Diplom-Sozialpädagog_in oder Erzieher_in - (32-40 Std./Woche). Weitere Informationen in der Stellenausschreibung 

Mehr erfahren »
Termin

Ran an die Kohle! Von der Idee zum KJFP-Antrag – UPDATE für 2020

25. November 2019 – 13:30 - 17:00
LWL-Landeshaus, Freiherr-vom-Stein-Platz 1
Münster, 48147
+ Google Karte
Termin

Die Veranstaltung zum Kinder- und Jugendförderplan des Landes NRW 2018 - 2022 hat das Ziel, die Grundlagen zur Antragsstellung zu vermitteln, die Projektplanung im Rahmen der jährlichen Antragstellung weiterzuentwickeln, Projekte fachlich zu beraten und darüber hinaus gemeinsam neue Projektideen in Bezug auf einzelne Förderbereiche bzw. einzelne Förderpositionen zu entwickeln. Zielgruppe sind Geschäftsführungs- und Leitungsebene sowie Fachkräfte von freien und öffentlichen Trägern der Jugendhilfe aus dem Gebiet des LWL. Anmeldeschluss ist der 11. November 2019. Weitere Informationen hier    

Mehr erfahren »
Termin

Seminar Kinder- und Jugendförderung für MSO

26. November 2019 – 17:00 - 21:30
Train of Hope Dortmund, Münsterstraße 54
Dortmund, 44145
+ Google Karte
Termin

Der Kinder- und Jugendförderplan (KJFP) NRW bietet viele Möglichkeiten zur Förderung von Projekten. Für Träger aus dem Kreis der MSO ist das Antragsverfahren jedoch oft eine große Herausforderung. Ein Grund kann sein, dass viele MSOs rein ehrenamtlich arbeiten. Es fehlt somit oft an Zeit und Basiswissen für die Antragstellung. Zudem ist die Antragssprache meist nicht auf Anhieb zu verstehen und oft ist nicht bekannt, was für ein Projekt beachtet werden muss. In Zusammenarbeit mit dem LWL-Landesjugendamt erhalten Sie in diesem…

Mehr erfahren »

DiscoverEU: EU-Kommission verlost 20.000 Tickets

28. November 2019

Mit dem Zug durch Europa: 18-jährige können sich bis 28. November 2019 für Tickets bewerben. „DiscoverEU“, eine Initiative der Europäischen Union, gibt jungen Menschen im Alter von 18 Jahren die Möglichkeit, beim Reisen die Vielfalt Europas zu entdecken und etwas über Europas Kulturerbe und Geschichte zu lernen. Mit den von der Europäischen Kommission vergebenen Travel-Pässen können die ausgewählten Teilnehmenden die Europäische Union zwischen dem 1. April 2020 und dem 31. Oktober 2020 maximal einen Monat lang bereisen. Bewerbungen sind über…

Mehr erfahren »
Termin

Verschieden, getrennt und gemeinsam: Für rassismuskritische und Empowerment-orientierte Räume in der Jugendarbeit streiten!

28. November 2019 – 9:30 - 16:30
Termin

Für rassismuskritische und Empowerment-orientierte Räume in der Jugendarbeit streiten! Das projekt.kollektiv (IDA-NRW) lädt zum Jahresabschluss und Ausblick zu einem Fachtag ein. Nach einem fachlichen Input gibt es einen Rückblick auf das Projektjahr und am Beispiel der intersektional ausgerichteten Qualifizierungsreihe für junge Multiplikator_innen, die das projekt.kollektiv in Kooperation mit anderen Fachstellen durchführt, kann man miteinander ins Gespräch kommen. Weitere Informationen hier

Mehr erfahren »
Job

Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern sucht Referent_in für Grundsatzfragen

30. November 2019
Job

Der Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern ist die Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände und Jugendringe in Mecklenburg-Vorpommern und sucht zum 1. Februar 2020 eine_n Referent_in für Grundsatzfragen unbefristet in Vollzeit. Bewerbungsschluss ist der 30. November 2019. Weitere Informationen in der Stellenausschreibung 

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Job

KJG DV Köln sucht Bildungsreferent_in

1. Dezember 2019
Job

Die Katholische junge Gemeinde (KJG) im Erzbistum Köln sucht zum 15. Januar 2020 eine_n Bildungsreferent_in für die Kinder- und Jugendbildungsstätte Haus Sonnenberg mit einem Beschäftigungsumfang von 75 % (zurzeit 29,25 Stunden/Woche), unbefristet. Eine Aufstockung auf 85 % Stellenumfang ist in Planung. Die Stelle beinhaltet zwei Dienstsitze (Köln, Odenthal). Bewerbungsschluss ist der 1. Dezember 2019. Weitere Informationen in der Stellenausschreibung

Mehr erfahren »
Termin

Abschlussveranstaltung zur Entwicklung einer Engagementstrategie für NRW

2. Dezember 2019 – 15:00 - 19:00
Termin

Die Landesregierung möchte zusammen mit vielen Akteuren im Land eine Strategie entwickeln und formulieren, wie bürgerschaftliches Engagement in NRW gestärkt und unterstützt werden kann. Bereits seit über einem Jahr weisen wir regelmäßig in unserem Newsletter auf die Fachtage in allen Regionen NRWs und die Haltestellen der Ehrenamtstour hin, die im Rahmen der Entwicklung einer Engagementstrategie für NRW stattfanden. Es wurden Ideen und Anregungen gesammelt, Themen gesetzt, lobenden und kritischen Stimmen Raum gegeben, diskutiert und zugehört. Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport…

Mehr erfahren »
Termin

Seminar Extremismus und Radikalisierung im Jugendalter

4. Dezember 2019 - 5. Dezember 2019
Termin

Das Institut Psychologie und Bedrohungsmanagement bietet das Seminar „Extremismus und Radikalisierung im Jugendalter: Extremistische Szene, popkulturelle Propaganda und Wege aus der Gewalt“ an.Themenschwerpunkt sind unter anderem: Die Rolle es Internets bei der Mobilisierung und Rekrutierung extremer Gruppierungen, sowie Phasen der Radikalisierung und Hinweise diese bei jungen Menschen zu erkennen.

Mehr erfahren »

Deutscher Jugendfotopreis

6. Dezember 2019

Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre sowie Fotogruppen aus Schulen und Medienzentren sind eingeladen, ihre Sicht der Dinge ins Bild zu bannen – analog oder digital, als Reportage oder als virtuelle Bilderfindung. Bei der Beurteilung zählt die Geschichte, die ein Foto erzählt, die Stimmung, die vermittelt wird, und die kreative Umsetzung. Der Wettbewerb ist nicht nur eine Bühne für junge Talente – er ist ein Motivationsfaktor, ein Experimentierlabor für neue Themen und Bildsprachen und ein wichtiges Forum für den Dialog…

Mehr erfahren »
Job

Landesjugendring Saar sucht Mitarbeiter_in

6. Dezember 2019
Job

Der Landesjugendring Saar sucht zum 1. Januar 2020 eine_n Mitarbeiter_in in Vollzeit für das Projekt “Damit kein Gras drüber wächst“. Mit dem Projekt sollen sich Jugendliche an Projekttagen mit Methoden der außerschulischen Jugendbildung nachhaltig Wissen über die Zeit des Nationalsozialismus in ihrer Region aneignen und sich mit daraus ergebenden aktuellen Fragestellungen befassen. Bildungsorte sind im Wesentlichen die Gedenkstätte Gestapo-Lager Neue Bremm und ergänzend das Historische Museum Saar (beide in Saarbrücken). Die Vollzeitstelle ist auf drei Jahre befristet. Voraussetzung der Anstellung…

Mehr erfahren »
Termin

Werbung in der Jugendarbeit –

9. Dezember 2019 - 11. Dezember 2019
Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen, Dieperzbergweg 13 – 17
Altenkirchen/Westerwald, 57610
+ Google Karte
Termin

Wie erlange ich für mein Angebot die Aufmerksamkeit von Jugendlichen? Um Jugendliche heute zu erreichen braucht es zeitgemäße Strategien, moderne Kommunikationskanäle, eine zielgruppenadäquate Ansprache – es braucht Wissen über Marketing. Das Seminar der Evangelischen Landjugendakademie sensibilisiert Pädagog_innen für die Bedeutung der zielgruppengerichteten Ansprache in der Jugendarbeit und zeigt entsprechende Möglichkeiten auf. Ziel ist es, für die Bewerbung der eigenen Jugendarbeit neue Ideen und Ansätze zu entwickeln. Kosten: 249,– € Weitere Informationen hier

Mehr erfahren »

Digitale Kommunikation und Partizipation – Reihe „Jung und digital“

11. Dezember 2019 – 17:00 - 21:00
Haus der Technik, Hollestraße 1
Essen, NRW 45127
+ Google Karte

Im Fachgespräch „Digitale Kommunikation und Partizipation“ geht es um die Frage, wie digitale Tools Zugänge schaffen können. Es ist das vierte Fachgespräch unserer Veranstaltungsreihe „Jung und digital – Native. Nicht naiv“.

Mehr erfahren »
Job

Jugendring Witten e.V. sucht Fachreferent_in

31. Dezember 2019
Job

Der Jugendring Witten e.V. ist die Dachorganisation von derzeit 30 Wittener Jugendverbänden und sucht ab sofort für die Jugendverbandsarbeit in Witten eine_n Fachreferent_in im Arbeitsfeld Jugendverbandsarbeit und jugendpolitische Arbeit in Witten. Die Stelle (Beschäftigungsumfang: 19,5 Stunden) ist befristet bis zum 31. Dezember 2020. Eine Verlängerung der Stelle ist geplant. Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2019. Weitere Informationen in der Stellenausschreibung

Mehr erfahren »

Januar 2020

Deutscher Jugendfilmpreis – Film ab für die junge Szene

15. Januar 2020

Der Bundesmedienwettbewerb wird vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) durchgeführt und richtet sich an Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre. Im Mittelpunkt steht das Medium Film als Kulturträger und Sprachrohr einer jungen Generation. Der Wettbewerb motiviert junge Menschen, ihren Medienalltag aktiv zu gestalten und eigene künstlerische Ausdrucksformen zu erproben – egal ob in der Schule, an der Hochschule oder in der Freizeit - und ist offen für alle Themen und Umsetzungsformen. Der Deutsche Jugendfilmpreis  vergibt Preise im Gesamtwert von 12.000…

Mehr erfahren »

Zukunft jetzt! Mein Bild für die EXPO 2020

31. Januar 2020

Zusätzlich zum Deutschen Jugendfotopreis schreibt das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) einen weiteren Fotowettbewerb: »Zukunft jetzt! – Mein Bild für die EXPO 2020« aus. Gefragt sind Bilder, die zeigen, wie sich Menschen für ein lebenswertes Deutschland stark machen und wie sie sich auf unterschiedliche Art und Weise für unsere Umwelt nachhaltig engagieren. Veranstaltet wird der Wettbewerb von der photokina und dem Deutschen Pavillon auf der EXPO 2020 in Dubai. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2020. Weitere Informationen hier 

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Scroll To Top