Zum Inhalt springen

Anstehende Veranstaltungen

Jugendpresse: Einladung zu “Vlog the Future”, dem Jugend-Medien-Workshop zum UN-Zukunftsgipfel 2024

Bonn

In einem dreitägigen Jugend-Medien-Workshop der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen sollen junge Menschen einerseits das Kreieren von „Social Videos“ sowie Grundlagen von Social Media und andererseits mehr über die Vereinten Nationen und um die fünf Themenschwerpunkte rund um den UN-Zukunftsgipfel lernen. Anmeldeschluss ist der 23. Juni 2024. Alle Informationen findest du hier. 

Trägerwerk für Kirchliche Jugendarbeit e.V. sucht Sozialarbeiter_in oder Sozialpädagog_in für die offene Kinder- und Jugendarbeit

Das Trägerwerk für Kirchliche Jugendarbeit in der Region Krefeld  im Bistum Aachen e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Jugendzentrum Fischeln eine_n Sozialarbeiter_in oder Sozialpädagog_in als pädagogische_n Mitarbeiter_in für die offene Kinder- und Jugendarbeit. Der Stellenumfang liegt bei 100 %. Die Stelle ist unbefristet. Der Dienstort ist Krefeld. Es erfolgt eine leistungsgerechte Vergütung nach Tarif…

Deutscher Multimediapreis mb21

Unter dem diesjährigen Motto "ICare!" lädt der Deutsche Multimediapreis mb21 erneut junge Medienschaffende bis 25 Jahre ein, ihre kreativen Projekte einzureichen. Das Jahresthema rückt mit „ICare!“ die mentale und physische Gesundheit junger Menschen in den Fokus. In der Kategorie „Freie Themenwahl“ ist der Wettbewerb aber offen für alle Themen und Umsetzungsformen. Der bundesweite Kreativwettbewerb prämiert…

bap-Preis Politische Bildung 2024

Der Bundesausschuss Politische Bildung zeichnet jährlich Aktivitäten und Formate der politischen (Jugend-)bildung aus. Mit dem diesjährigen bap-Preis Politische Bildung „Zukunft bilden: Demokratie in Zeiten von Transformation“ soll das Potenzial der politischen Bildung im Umgang mit Transformation sichtbar gemacht und ausgezeichnet werden. Einsendeschluss ist der 15. August 2024. Weitere Informationen hier

dbb Jugend NRW sucht Fachkraft der Jugendarbeit (m/w/d)

Die Deutsche Beamtenbund-Jugend NRW (dbb Jugend NRW) sucht zum 1. September 2024 oder später eine Fachkraft der Jugendarbeit (m/w/d) in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet. An zwei Tagen pro Woche ist mobiles Arbeiten möglich. Die Vergütung ist angelehnt an den TV-L. Bewerbungsschluss ist der 16. August 2024. Weitere Informationen finden sich hier.

SJD – Die Falken LV NRW sucht Fachkraft der Jugendarbeit

Die Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken, Landesverband NRW schreibt zum 1. Oktober 2024 eine Stelle als Fachkraft der Jugendarbeit im Landesverband NRW mit Einsatzort im Unterbezirk Gelsenkirchen aus. Die Stelle wird in Vollzeit (39 Std./50 Min. pro Woche) besetzt und ist unbefristet. Bewerbungsschluss ist der 30. August 2024. Weitere Informationen in der Stellenausschreibung

Democracy in Danger – politischer Extremismus in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft?

Berlin

Wie entsteht politischer Extremismus? Was können wir gegen ihn tun? Und was wird bereits getan? Diese Fragen beschäftigen alle von uns besonders nach den letzten Wahlen! Bei der PolitAkademie 2024 der DE-ZENTRALE e.V. sollen die Teilnehmenden Antworten darauf finden. Ziel ist es dabei auch, jungen Menschen das politische Handeln näher zu bringen und Politik für…

Nationaler Preis – Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die Bewerbungsphase für die Verleihung des „Nationalen Preises – Bildung für nachhaltige Entwicklung 2025“ in Berlin ist gestartet. Die mit insgesamt 100.000 Euro dotierte Ehrung würdigt Akteur_innen, die Bildung für nachhaltige Entwicklung erfolgreich umsetzen, in hervorragender Weise in ihre pädagogische Arbeit integrieren und somit dazu beitragen, die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen bis 2030 zu erreichen.…

4. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

Potsdam

Der 4. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit findet vom 16. bis zum 18. September 2024 in Potsdam statt. Der Kongress dient dem gemeinsamen Austausch von Interessierten aus Wissenschaft, Fachpraxis, Verbänden, Verwaltung und Politik. Weitere Informationen hier

Einführung in die Dialogische Haltung

Online

Die LVR-Koordinationsstelle Kinderarmut lädt zur digitalen Veranstaltung „Einführung in die Dialogische Haltung“ ein. Respekt vor der Individualität der Menschen und deren unterschiedlichen Lebensentwürfen macht eine Begegnung auf Augenhöhe möglich. Damit unterstützt und erweitert die Dialogische Haltung unseren diversitätssensiblen Gesamtblick - eine wichtige Kompetenz gerade auch für Fachkräfte, die in armutspräventiven Praxisfeldern und Angeboten tätig sind.…

Be(nach)teiligt? – Partizipation ermöglichen, auch für Kinder und Jugendliche in Benachteiligungslagen

LVR Horion-Haus Hermann-Pünder-Straße 1, Köln-Deutz

Kinder und Jugendliche, die in Armut aufwachsen, sind in vielen Lebensbereichen benachteiligt und in ihrer gesellschaftlichen Teilhabe eingeschränkt. Zugleich werden benachteiligte Kinder und Jugendliche seltener in Verfahren der Beteiligung und Jugendpartizipation eingebunden. Dabei ist ihre persönliche Sicht als Expert_innen ihrer Lebenswelt besonders wichtig. Wie kommt es dazu, dass Jugendliche in Benachteiligungslagen weniger in Beteiligungsverfahren erreicht…

Fachtagung Kommunale Jugendpolitik

Sportschule Wedau Duisburg Friedrich-Alfred-Allee 15, Duisburg

Die Kommunalwahl 2025 naht mit schnellen Schritten. Es werden Jugendhilfeausschüsse besetzt, kommunale Finanzen nachhaltig beeinflusst und die Rahmenbedingungen für Eure Gliederungen vor Ort geschaffen. Damit das jugendgerecht abläuft, braucht es starke Jugendverbände vor Ort! Dass das kein Selbstläufer ist, sehen wir alle in unserer täglichen Arbeit. Grund genug sich für diese Herausforderungen zu wappnen. Die…

Mikroförderprogramm für strukturschwache und ländliche Räume

Die Deutsche Stiftung für Ehrenamt und Engagement (DSEE) unterstützt ehrenamtlich getragene Organisationen in strukturschwachen und ländlichen Regionen dabei, ehrenamtlichen Nachwuchs zu gewinnen. Mit bis zu 2.500 € sollen die Strukturen für Engagement gestärkt werden. Förderfähig sind etwa die Workshop-Moderationen, eine neue Webseite oder Snacks bei einer Aktion. Bewerbungen sind fortlaufend hier möglich.

Das Zukunftspaket – Fördermittel für Projekte junger Menschen

Beim Zukunftspaket sind junge Menschen unter 27 Jahren eingeladen, ihr Umfeld nach ihren eigenen Ideen zu gestalten und zu verändern. Die jungen Menschen planen ein Projekt und setzen dieses auch selbst um. Dazu können sie gemeinsam mit einem Träger (z.B. einem Jugendverband) Fördermittel aus dem Zukunftspaket beantragen. Förderende ist am 31. Dezember 2024. Alle weiteren…

DJHT vom 13.-15. Mai 2025

Leipzig

Der Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT) geht in die nächste Runde. Der Vorstand der AGJ hat auf seiner Sitzung am 29. Juni 2023 das Motto „Weil es ums Ganze geht: Demokratie durch Teilhabe verwirklichen!“ für den 18. DJHT beschlossen. Unter diesem Leitgedanken wird sich vom 13. bis 15. Mai 2025 dieses Mal in der gastgebenden Stadt Leipzig…

Viel vor – Gemeinsam aktiv für Inklusion

Inklusion bedeutet, eine vielfältige und offene Gesellschaft zu schaffen, in der jeder Mensch unabhängig von individuellen Unterschieden am gesellschaftlichen Leben teilhaben kann. In diesem Förderangebot unterstützt die Aktion Mensch inklusive Projekte in den Lebensbereichen „Bildung und Persönlichkeitsstärkung“ sowie „Freizeit“. Für Projekte mit einer Laufzeit von bis zu einem Jahr können bis zu 10.000 € ganz…

Nach oben scrollen