Zum Inhalt springen

Anstehende Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

September 2020

Gib alles und mach mit bei #GIFallyoucan!

30. September 2020

Du möchtest kreativ sein gegen Ausgrenzung, Diskriminierung und Hass im Netz? Im Rahmen des Wettbewerbs #GIFallyoucan kannst du lernen, wie du mit Memes und GIFs auf rechte Hetze reagieren kannst, wenn Diskussionen nichts mehr bringen. Informiere dich über rechten Hass im Netz, erstelle eigene Memes und GIFs, nimm am Wettbewerb teil und gewinne! Einsendeschluss ist der 30. September 2020. Weitere Informationen gibt's hier 

Erfahren Sie mehr »
Job

KjG Diözesanverband Essen sucht Bildungsreferent_in

30. September 2020
Job

Die Katholische junge Gemeinde (KjG) im Bistum Essen sucht ab dem 1. Dezember 2020 eine_n Bildungsreferent_in mit dem Schwerpunkt Schulungsarbeit und Prävention gegen sexualisierte Gewalt. Der Stellenumfang beträgt 50 %, das sind zurzeit 19,5 Stunden. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2020. Weitere Informationen in der Stellenausschreibung

Erfahren Sie mehr »

Engagementpreis NRW 2021 – Engagierte Nachbarschaft

30. September 2020

Mit der Auszeichnung sollen vorbildliche Projekte des bürgerschaftlichen Engagements gewürdigt und bekannt gemacht werden. Unter dem Motto „Engagierte Nachbarschaft“ können sich ab sofort Vereine, Stiftungen, gemeinnützige GmbHs und Bürgerinitiativen bewerben. Der Engagementpreis NRW 2021 richtet sich an herausragende ehrenamtliche Projekte, die sich für das Miteinander in der Nachbarschaft einsetzen oder die aus einer Nachbarschaft heraus entstanden sind. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2020. Weitere Informationen hier

Erfahren Sie mehr »
Job

Evangelisches Jugendwerk Sieg – Rhein – Bonn sucht pädagogische Fachkraft

30. September 2020
Job

Das Evangelische Jugendwerk Sieg – Rhein – Bonn sucht für das Angebot des Ganztags 13plus an der Alexander-von-Humboldt-Realschule in Siegburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine qualifizierte pädagogische Fachkraft (w/m/d) in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche) als Elternzeitvertretung. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2020. Weitere Informationen in der Stellenausschreibung

Erfahren Sie mehr »
Job

Evangelisches Jugendwerk Sieg – Rhein – Bonn sucht Referent_in

30. September 2020
Job

Das Evangelische Jugendwerk Sieg – Rhein – Bonn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n Referent_in (d/w/m) für die verbandliche/kirchliche Jugendarbeit (39 Stunden/Woche, unbefristet). Bewerbungsschluss ist der 30. September 2020. Weitere Informationen in der Stellenausschreibung

Erfahren Sie mehr »
Job

Evangelisches Jugendwerk Sieg – Rhein – Bonn sucht Fachbereichsleitung

30. September 2020
Job

Das Evangelische Jugendwerk Sieg – Rhein – Bonn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachbereichsleitung (d/w/m) für die Offene Jugendarbeit (39 Stunden/Woche, unbefristet). Bewerbungsschluss ist der 30. September 2020. Weitere Informationen in der Stellenausschreibung

Erfahren Sie mehr »

Deutsches Kinderhilfswerk fördert digitale Kinder- und Jugendprojekte

30. September 2020

Ab sofort besteht die Möglichkeit, Anträge bei den Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen und eine Regelförderung von bis zu 5.000 Euro (in Ausnahmefällen bis zu 10.000 Euro) zu erhalten. Anträge können Vereine, freie Träger, Initiativen, Elterngruppen, Kinder- und Jugendgruppen sowie Schülerinitiativen für noch nicht begonnene Projekte stellen. Weitere Informationen hier 

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Termin

Workshop: LSBTIQ* auf Social Media

1. Oktober 2020
Termin

Wie mache ich Themen der LSBTIQ* Community sichtbarer? Wie mache ich Instagram-Nutzer_innen neugierig auf queere Themen? Wie geht Interessenvertretung und Lobbyarbeit für queere Menschen auf Social Media? Zum Praxis-Workshop „Alice Reise ins Social Media Wunderland“ lädt der Verein „Anders und Gleich e.V.“ Anfänger_innen und Fortgeschrittene ein. Benötigt wird ein Smart-Gerät, gerne könnt Ihr Fotos und Textschnipsel mitbringen. Termin und Ort: Samstag, 10. Oktober 2020, 10:00-16:30 Uhr, Sonnenstraße 14, 40227 Düsseldorf Bewerbungsschluss ist der 1. Oktober 2020. Mehr Informationen hier 

Erfahren Sie mehr »
Termin

Fachtagung Kommunale Jugendpolitik 2020

2. Oktober 2020 - 3. Oktober 2020
Sportschule Wedau Duisburg, Friedrich-Alfred-Straße 15
Duisburg, 47055
+ Google Karte anzeigen

ACHTUNG: VERANSTALTUNGSORT GEÄNDERT! DIE FACHTAGUNG FINDET IN DER SPORTSCHULE WEDAU IN DUISBURG STATT Nachdem unsere erste Fachtagung für Jugendringe und -verbände im September 2019 von vielen Aktiven aus großen und kleinen Jugendringen und Jugendverbänden zur Weiterbildung, Netzwerkarbeit und Austausch genutzt worden ist, möchten wir Euch auch für das kommende Jahr einladen. Unser Treffen findet ehrenamtsfreundlich von Freitag auf Samstag, 2. – 3. Oktober 2020 in der Sportschule Wedau in Duisburg statt. Am Freitagabend besteht nach dem inhaltlichen Auftakt die Möglichkeit…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Video-Workshop: Jungenarbeit in der Migrationsgesellschaft

2. Oktober 2020
Termin

In der öffentlichen Diskussion werden Jungen_ mit Migrations- und Fluchterfahrungen schnell mit problematischen Geschlechterkonzepten, die zudem kulturell-ethnisch begründet werden, in Verbindung gebracht. Welche Rolle spielen nun Migrationserfahrungen in einer Jungen*biographie tatsächlich? Was bewegt einen geflüchteten jungen Mann*? Mit welchen Denk- und Verhaltensmustern begegnen wir, die Fachkräfte, diesen jungen Menschen? Antworten auf diese Fragen will die LAG Jungenarbeit gemeinsam mit den Teilnehmenden im Video-Workshop „Jungenarbeit in der Migrationsgesellschaft“ am 2. Oktober 2020 ergründen. Weitere Informationen gibt es hier

Erfahren Sie mehr »
Termin

Onlinetagung – Was wir wollen?

2. Oktober 2020 – 16:00 - 19:00
Termin

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus in NRW veranstaltet die Onlinetagung „Was wir wollen?! Politisches Handeln für Demokratie in Zeiten der Normalisierung extrem rechter Deutungen“. Die Tagung dient dem Austausch und der Vernetzung von Bündnissen und Initiativen und Engagierten in Westfalen. Weitere Informationen hier

Erfahren Sie mehr »
Termin

Online-Seminarreihe zu nachhaltiger Elektronik

6. Oktober 2020 - 12. Oktober 2020
Termin

Mobiltelefone, Fernseher, Laptops, Drucker – Elektronikgeräte gehören zu unseren alltäglichen Begleitern. Für den Abbau der in ihnen enthaltenen Rohstoffe werden immer wieder Menschenrechte verletzt. Welche Auswirkungen hat der Abbau der Rohstoffe im Globalen Süden? Welche politischen Handlungsansätze werden diskutiert, um die Achtung der Menschenrechte im Rohstoffabbau zu sichern und den Rohstoffverbrauch zu reduzieren? Das Netzwerk der Handy-Aktionen lädt Multiplikator_innen der Bildungsarbeit und weitere Interessierte ein, in der Online-Reihe "„Nachhaltige Elektronik: Politische Lösungsansätze zu Rohstoffen und Menschenrechten“ diesen Fragen nachzugehen. Die…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Fachtagung: Sucht – Flucht – Jungenarbeit

9. Oktober 2020 – 10:00 - 16:00
Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstraße 50 - 58
Dortmund, 44147
+ Google Karte anzeigen
Termin

Mit diesem Fachtag am 9. Oktober 2020 wird eine neue Methodentasche mit dem Titel "grundrauschen: Sucht – Flucht – Jungenarbeit" präsentiert. Der Fachtag richtet sich an Personen, die sich mit dem Themenzusammenhang "Fluchterfahrung, Drogenkonsum und Geschlechtlichkeit" befassen möchten und interessiert an fachlichem Austausch zur Praxisarbeit mit geflüchteten jungen Menschen sind. Diese Fachtagung bietet die LAG Jungenarbeit in Kooperation mit "Feedback", der Fachstelle für Jugendberatung & Suchtvorbeugung, Dortmund und dem Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk, Dortmund an. Sie ist für Fach- und…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Präsenzseminar: Umgang mit Hate Speech im Netz

10. Oktober 2020 – 10:00 - 16:00
Termin

Schon wieder eine ausgeartete Diskussion in den Kommentaren deiner sozialen Medien entdeckt? Die Streitkultur im Netzt kann sehr schnell sehr unschön und persönlich werden. Es geht sogar so weit, dass es menschenverachtend wird und man auf einmal puren Hass abbekommt. Im Präsenzseminar der dbb Jugend NRW lernst du, wie es so weit kommen kann, wer das strategisch umsetzt und auch, was du selber dagegen unternehmen kannst. Bitte bring dein Smartphone mit! Termin und Ort: 10. Oktober 2020, 10.00 - 16.00…

Erfahren Sie mehr »

„Dein Ding“ unterstützt Projekte für Inklusion und Vielfalt

11. Oktober 2020

Junge Projektmacher_innen aufgepasst! Dein Ding und missioninklusion unterstützen eure Ideen im Bereich Inklusion und Vielfalt mit 500€ und professionellem Coaching! Neugierig geworden? Dann bewerbt euch jetzt mit eurem Projekt! Anmeldeschluss ist der 11. Oktober 2020. Weitere Informationen hier

Erfahren Sie mehr »
Termin

Workshop: Geschlechterpolitik von rechts

15. Oktober 2020 – 9:30 - 17:00
Termin

Die Landeskoordination Anti-Gewalt-Arbeit für Lesben, Schwule und Trans* in NRW bietet eine Fortbildung zum Thema "Geschlechterpolitik von rechts: anti-queere Ideologie als common ground autoritärer und konservativer Akteur/innen" an. Die Veranstaltung findet am 15. Oktober 2020 ab 9.30 Uhr bim NS-Dokumentationszentrum in Köln statt. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2020. Anmeldung per E-Mail an sefika.guemues@rubicon-koeln.de

Erfahren Sie mehr »
Termin

Online Jugendkonferenz „NEXTdays- Young Consumers for Europe“

16. Oktober 2020 – 15:00 - 18. Oktober 2020 – 12:00
Termin

Das Projekt „NEXTdays- Young Consumers for Europe“ der Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland (IJAB) möchte den Ideen, Meinungen und Interessen junger Menschen in Europa zu Fragen zukünftiger Verbraucherpolitik Gehör verschaffen. Die Inhalte der Jugendkonferenz leiten sich aus einer vorher stattgefundenen Online-Umfrage ab, aus der Fragestellungen erarbeitet werden. Teilnehmen können interessierte Jugendliche zwischen 18 und 27 Jahren. Gute Englischkenntnisse sind erforderlich. Den Link zur Online Umfrage finden Sie hier  Der Konferenzlink wird nach bestätigter Anmeldung versendet. Weitere Informationen hier

Erfahren Sie mehr »
Termin

„Wenn nichts mehr geht – Traumafolgestörungen bei Kindern und Jugendlichen“

27. Oktober 2020 - 28. Oktober 2020
Termin

Das Wuppertaler Bildungszentrum Bergische Diakonie bietet einen Kurs zu Traumafolgestörungen an. Inhalte sind unter anderem:  Was ist ein psychisches Trauma? Was ist das Verlaufsmodell psychischer Traumatisierung? Außerdem gibt es Einführungen in die Allgemeine Stress-Theorie, neurobiologische Grundlagen von Traumatisierung und eine Einführung in Trauma-Pädagogik sowie die Spezielle Psychotraumatologie bei Kindern und Jugendlichen. Termin und Ort: Wuppertal, Bildungszentrum Bergische Diakonie, 27. und 28. Oktober 2020, 10:00 – 17:00 Uhr (1. Tag) und 09:00 – 16:00 Uhr (2. Tag) Bewerbungsschluss ist der 12.…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Barcamp junge(n)medien – Digitale Medien in der Jungenarbeit

30. Oktober 2020 – 10:00 - 16:30
Termin

Wir wollen reden! Und zwar darüber, welche Rolle digitale Medien in der Jungenarbeit spielen – und welche sie vielleicht zukünftig spielen sollten? Dazu lädt die Fachstelle Jungenarbeit NRW Fachkräfte aller Geschlechter aus der Jungenarbeit und medienpädagogische Fachkräfte zum Barcamp junge(n)medien ein. Das Barcamp findet im Rahmen des Projektes "digit! jungenarbeit DIGITAL" statt und wird online durchgeführt. Der Teilnahmebeitrag beträgt 10 Euro. Weitere Informationen hier 

Erfahren Sie mehr »

Förderungen für jugendpolitische Projekte von Jugendringen und -verbänden

31. Oktober 2020

Der Landesjugendring NRW fördert Projekte von Jugendringen und -verbänden mit bis zu 1.000,- Euro. Förderfähig ist neben dem Dialog mit kommunalen Entscheider_innen auch die Erarbeitung von Positionen junger Menschen. Die Antragsbearbeitung erfolgt über die Projektreferent_innen des Projekts #jungesnrw in Kooperation mit dem Landesjugendring NRW. Anträge sind noch bis zum 31. Oktober 2020 möglich. Mehr Informationen hier 

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Job

BDKJ Erzbistum Köln sucht Diözesanvorsitzende_n (m/w)

1. November 2020
Job

Der Wahlausschuss des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Köln sucht Kandidat_innen für das Amt der_des hauptamtlichen BDKJ-Diözesanvorsitzenden (m/w) (50 % Stellenumfang/Wahlamt). Die Amtszeit beträgt drei Jahre, eine Wiederwahl ist möglich. Dienstbeginn ist voraussichtlich der 1. Januar 2021. Die Wahl findet im November 2020 statt. Weitere Informationen hier

Erfahren Sie mehr »
Job

BDKJ Erzbistum Köln sucht Diözesanvorsitzende (w) und Diözesanvorsitzenden (m)

1. November 2020
Job

Der Wahlausschuss des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Köln sucht Kandidat_innen für das Amt der hauptamtlichen BDKJ-Diözesanvorsitzenden (w) (100 % Stellenumfang/Wahlamt) und des hauptamtlichen BDKJ-Diözesanvorsitzenden (m) (100 % Stellenumfang/Wahlamt). Die Amtszeit beträgt drei Jahre, eine Wiederwahl ist möglich. Dienstbeginn für beide Stellen ist voraussichtlich der 1. Januar 2021. Die Wahl findet im November 2020 statt. Weitere Informationen zur Stelle der hauptamtlichen BDKJ-Diözesanvorsitzenden (w) Weitere Informationen zur Stelle des hauptamtlichen BDKJ-Diözesanvorsitzenden (m)

Erfahren Sie mehr »

Förderprogramm „Engagement fördern. Ehrenamt stärken. Gemeinsam wirken.“

1. November 2020

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt hat ihr Förderprogramm „Engagement fördern. Ehrenamt stärken. Gemeinsam wirken.“ veröffentlicht, um gemeinnützige Organisationen, Engagement und Ehrenamt in der Corona-Pandemie zu unterstützen. Einen Antrag auf Förderung können alle gemeinnützigen Organisationen, die über einen Freistellungsbescheid vom Finanzamt verfügen (z. B. gemeinnützige Vereine) sowie juristische Personen des öffentlichen Rechts (z. B. Kommunen) stellen. Anträge sind ab sofort möglich. Die beantragten Mittel müssen im Jahr 2020 ausgegeben werden. Die Bewerbungsfrist ist der 1. November 2020. Weitere Informationen…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Fortbildung der IBB: Aktiv gegen Hass im Netz

6. November 2020 - 7. November 2020
Termin

Hate-Speech und Gewaltandrohungen bringen die freie Meinungsäußerung im Internet in Gefahr. Das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e.V. bietet deshalb eine Fortbildung "LOVE-Storm statt Hate-Speech" an. Die Fortbildung richtet sich in erster Linie an Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendarbeit sowie Erwachsenenbildung. Ziel ist die Vermittlung von Strategien der Gegenrede und eine Einführung in die Plattform LOVE-Storm zum Einsatz in der eigenen Arbeit. Termin: Freitag, 6. November 2020 (15:00-17:00 Uhr), und Samstag, 7. November 2020 (10:00-12:15 und 14:00-16:15) Anmeldeschluss ist am…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Auf dem Weg zu lebendiger Vielfalt – Der Anti-Bias-Ansatz in sozialen und pädagogischen Handlungsfeldern

17. November 2020 – 10:00 - 17:00
Termin

Mit dem Anti-Bias-Ansatz des Ev. Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e.V. lernen Sie einen antidiskriminierenden Bildungsansatz für Ihre Arbeitspraxis kennen. Das methodenreiche und praxisorientierte Seminar bietet einen erfahrungsorientierten Ansatz mit Raum für Selbstreflexion, Austausch und Erprobung von Methoden für den kritischen und reflektierten Umgang mit verinnerlichten Werten und Normen. Weitere Informationen hier  

Erfahren Sie mehr »
Termin

„(Un)gleich viel wert?! Ungleichwertigkeitsvorstellungen in der Migrationsgesellschaft“

17. November 2020 – 10:00 - 16:00
Termin

Ungleichwertigkeitsdenken ist nicht nur bei extrem rechten Gruppierungen, sondern auch in der Mitte der Gesellschaft zu finden. Den gemeinsamen Kern dieser Ideologien bildet die Abwertung von Gruppen. Phänomene sind u.a. Rechtsextremismus, Rassismus, Nationalismus, Antisemitismus, Homo- und Transfeindlichkeit und Antifeminismus. An dem Tag geht es unter anderem um die Fragen: Was sind die Ursachen von Ungleichwertigkeitsdenken? Und wie können wir ihm in Jugendverbänden entgegenwirken? Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte aus der freien und öffentlichen Jugendhilfe sowie interessierte Fachöffentlichkeit. Sie wird…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Fachtagung „Eine Jugendstrategie für NRW!“

30. November 2020

Auf seiner Vollversammlung 2019 hat der Landesjugendring NRW die Forderung nach einer Jugendstrategie für NRW beschlossen. Eine Jugendstrategie soll durch eine Kombination von Maßnahmen die Beteiligung junger Menschen und das Mitdenken ihrer Themen in allen Politikfeldern in Nordrhein-Westfalen grundsätzlich etablieren und langfristig sicherstellen. Die Jugendstrategie sollen unterschiedlichste Akteur_innen mitgestalten – junge Menschen selbst, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft. Auf diesem Fachtag am 30. November 2020 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen soll unsere Idee einer Jugendstrategie für NRW vorgestellt, diskutiert und gemeinsam weiterentwickelt werden.…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Termin

„grundrauschen“ Sucht – Flucht – Jungenarbeit

2. Dezember 2020 – 10:00 - 15:30
Termin

Wie bei allen Jugendlichen sind Drogen auch bei geflüchteten jungen Männern* ein Thema. Es wird gekifft, Alkohol getrunken, Betäubungs- oder Aufputschmittel genommen. Teilweise wird mit Drogen gehandelt und sich ein Taschengeld dazu verdient - Ziel kann sein, sich großartig zu fühlen. Wie aber können wir jungen Menschen anders zeigen, wie das geht: sich großartig zu fühlen? In der Fortbildung der LAG Jungenarbeit soll der Querschnittszusammenhang Sucht-Flucht-Geschlecht fachlich diskutiert und in eine konkrete Präventionspraxis übertragen werden. Angelehnt an die aus dem…

Erfahren Sie mehr »

Umwelt-Schreibwettbewerb „Zeilengrün“ für Jugendliche und junge Erwachsene startet

8. Dezember 2020

Unter dem Titel Zeilengrün starten das Umweltbundesamt und das Onlinemagazin www.LizzyNet.de einen bundesweiten Schreibwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene. Gesucht werden Kurzgeschichten oder Essays (bis 6.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) von Nachwuchsautor_innen zwischen 12 und 26 Jahren. Darin sollen der Klimawandel und die Umweltzerstörung und deren Auswirkungen auf jetzige und kommende Generationen thematisiert werden sowie Ideen zur Rettung unseres Planeten eine Rolle spielen. Gefragt sind Beiträge, die aufrütteln, zum Nachdenken anregen oder hoffnungsvolle Zukunftsszenarien skizzieren. Einsendeschluss für die Beiträge ist der…

Erfahren Sie mehr »

HipHop-Wettbewerb 2020 der Initiative „Leben ohne Qualm“

31. Dezember 2020

Jugendeinrichtungen sind eingeladen, mit Kindern und Jugendlichen einen Track zum Thema Nichtrauchen (maximal 3 Minuten lang) zu produzieren und einzusenden oder hochzuladen. Preise im Gesamtwert von 3.000 Euro sind zu gewinnen, darunter ein Sonderpreis für den „Besten Mädchen-Act“ in Höhe von 500 Euro. Die Gewinnchancen liegen zur Zeit bei rund 50 Prozent. Der Wettbewerb läuft noch bis zum 31. Dezember 2020. Weitere Informationen hier 

Erfahren Sie mehr »

Januar 2021

Junge Filme gegen Rassismus

15. Januar 2021

Ab sofort können Filmemacher_innen bis 25 Jahre ihre Produktionen wieder beim Deutschen Jugendfilmpreis einreichen. Der Wettbewerb ist offen für alle inhaltlichen Schwerpunkte. Mit dem Jahresthema „Schwarz, weiß, bunt“ lädt er aber auch zur Auseinandersetzung mit Diskriminierung, Ausgrenzung und Rassismus sowie mit Vielfalt, Gleichberechtigung und Mitmenschlichkeit ein. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 12.000 Euro. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2021. Mehr Informationen hier 

Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

Termin

Fachtag „Juleica im Fokus“ – Vielfalt statt Einfalt: Dem Rechtsextremismus den Boden entziehen

4. Mai 2021

Am 5. Mai 2020 findet der diesjährige Fachtag in Kooperation des Landesjugendrings NRW und des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe statt. Mit diesem Fachtag widmen wir uns dem Thema "Demokratieförderung in Juleica-Schulungen" mit Blick auf das Erstarken antidemokratischen Denkens. Die Vorstellung von für Juleica-Schulungen geeigneten Methoden zur adäquaten Behandlung der Thematik wird den Hauptteil unserer gemeinsamen Zeit ausmachen. Dazu haben wir Mitarbeiter_innen der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus (MBR OWL) und des Vereins "Argumente & Kultur gegen rechts" eingeladen. Weitere Informationen folgen ...

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Nach oben scrollen