Zum Inhalt springen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Juleica-Qualifizierung für MJSO

7. Mai 2021 – 17:30 - 27. Juni 2021 – 17:30

ugendleiterincard

Qualifiziere dich als Jugendgruppenleiter_in!

In den vergangenen Jahren konnten wir Qualifizierungen für junge, ehrenamtlich Engagierte aus Migrant_innenjugendselbstorganisationen, Initiativen und Vereinen anbieten und diese zu Jugendleiter_innen ausbilden. 2021 schaffen wir diese Möglichkeit erneut: 

Qualifiziert euch als aktive ehrenamtlich Engagierte für die Arbeit in euren Vereinen zu Jugendgruppenleiter_innen und beantragt die Juleica!

Die Ausbildung wird an zwei Wochenenden im Mai und Juni 2021 stattfinden. Hier die genauen Termine:
7. – 9. Mai 2021 (Salvador-Allende-Haus in Oer-Erkenschwick)
25. – 27. Juni 2021 (Jugendgästehaus in Dortmund)

Beide Blöcke beginnen am frühen Abend des Freitags, ca. 17:30 Uhr und enden am Sonntagnachmittag.

Wer an beiden Wochenend-Terminen vollständig teilnimmt, geht anschließend gestärkt und qualifiziert in den eigenen Verein zurück und kann nach erfolgreicher Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs die bundesweit anerkannte Juleica (Jugendleiter_in-card) beantragen und mit dieser viele Vergünstigungen erhalten.

Zusätzlich wird es ein Nachtreffen an einem Samstag oder Sonntag im November 2021 geben – den Termin wollen wir mit euch gemeinsam festlegen.

Auf dem Programm der Schulung stehen, neben der Vermittlung pädagogischer Fachkompetenz, u.a. auch die Themen „Rechte und Pflichten“ oder „Planung und Organisation“. Darüber hinaus werden Methoden vorgestellt, wie ihr in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Inhalte möglichst spielerisch und praxisnah umsetzen könnt. Weiterhin lernt ihr, eure Rolle als Gruppenleiter_in zu reflektieren und Streitigkeiten in der Gruppe zu schlichten. Und natürlich wird auch der Spaß nicht zu kurz kommen und an diesen zwei Wochenenden sehr großgeschrieben – versprochen!

Ihr (bzw. eure Organisation) zahlt lediglich einen Beitrag in Höhe von 30,- Euro pro Person (15,- Euro pro Wochenende) sowie die An- und Abreisen. Verpflegung und Unterkunft in Zweibettzimmern (wenn coronatechnisch notwendig in Einzelzimmern) sind im Teilnehmer_innenbeitrag ebenso enthalten wie die Durchführung und Leitung der Schulung durch erfahrene Referent_innen.


Wir möchten euch bitten, euch möglichst zeitnah, spätestens jedoch bis zum 21. März 2021 anzumelden.

Die Plätze sind begrenzt, nach Ablauf der Anmeldefrist erhaltet ihr eine Anmeldebestätigung. Bei Absage nach dem 1. Mai 2021 oder Nicht-Erscheinen auf den Schulungen behält sich der Landesjugendring NRW vor, den angemeldeten Personen die anfallenden Kosten (Unterkunft und Verpflegung) in Rechnung zu stellen, sollte die Person bzw. Organisation nicht selber für einen Ersatz sorgen.
Weitere Infos erhaltet ihr rechtzeitig vor der Schulung.

Natürlich können auch wir die Einschränkungen, die pandemiebedingt evtl. zu dieser Zeit noch bestehen, nicht voraussagen. Wir werden euch aber über mögliche Verschiebungen oder Änderungen informieren, sobald wir dieses können. Der komplette Umstieg auf ein digitales Format kommt für diese Schulung nicht in Frage.


Die Teilnahme an der Juleica-Schulung von Interessent_innen aus Organisationen, die nicht zu den Vereinen von Jugendlichen mit Migrationshintergrund gehören, sind nur in Ausnahmefällen möglich, und können nur dann berücksichtigt werden, wenn freie Plätze zur Verfügung stehen.


Anmeldeschluss ist der 21. März 2021.

 

Details

Beginn:
7. Mai 2021 – 17:30
Ende:
27. Juni 2021 – 17:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

« Alle Termine

Nach oben scrollen