Zum Inhalt springen
Downloads Icon

News

Hier finden Sie alles zum Thema News

Gemeinsame Position des Arbeitskreises G5: Viel erreicht – viel zu tun!

25. Februar 2021

Die im Arbeitskreis G5 zusammengeschlossenen Träger (AGOT NRW, LAG Jugendsozialarbeit NRW, Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW, Paritätisches Jugendwerk NRW und Landesjugendring NRW) haben ein Schreiben mit einer gemeinsamen Position „Viel erreicht – viel zu tun!“ an die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung gerichtet, für eine nachhaltige Integration geflüchteter und benachteiligter Kinder und Jugendlicher durch einen Erhalt…

Weiterlesen

Gewinner_innen des buntblicks 2020

24. Februar 2021

Was lange währt, wird endlich gut… Endlich ist es soweit! Das Video zum buntblick 2020 ist da! Corona hat das letzte Jahr ziemlich umgekrempelt – so auch den buntblick. Da die Preisverleihung leider ausfallen musste, haben wir nach einem anderen Weg gesucht, euch die Gewinnerteams vorzustellen und ihnen ihre Urkunden zu überreichen. Begleitet unsere Moderatorin…

Weiterlesen

Rechte von geflüchteten Kindern und Jugendlichen endlich umsetzen!

11. Februar 2021

 Appell der Aktionsgemeinschaft Junge Flüchtlinge in NRW Alle Kinder und Jugendliche, die in Deutschland leben, haben die gleichen Rechte, ungeachtet ihrer Herkunft, Staatsangehörigkeit oder ihres Aufenthaltsstatus. Die UN-Kinderrechtskonvention, die in Deutschland seit 1992 gilt, garantiert jedem Kind uneingeschränkt Förder-, Schutz- und Beteiligungsrechte. Artikel 22 der Konvention bezieht sich explizit auf geflüchtete Kinder und Jugendliche und…

Weiterlesen

Stellungnahmen des Landesjugendrings NRW zum Klimaanpassungsgesetz und zum Klimaschutzgesetz für Nordrhein-Westfalen

11. Februar 2021

Die Klimaanpassung ist wie der Klimaschutz eine Generationenfrage. Deshalb ist es uns wichtig, den Aspekt der Zukunftsfähigkeit von politischen Maßnahmen zur Klimaanpassung und zum Klimaschutz in den Fokus zu rücken und auf langfristig gedachte Entscheidungen hinzuwirken. Wissenschaftlichen Erkenntnissen folgend sprechen wir uns dafür aus, dass das Land NRW überprüft, wie Klimaneutralität vor 2050 erreicht wird.…

Weiterlesen

Beziehungen erhalten – Unterstützung sichern: Benachteiligte junge Menschen im Lockdown stärken!

9. Februar 2021

Positionspapier Arbeitskreis G5: Beziehungen erhalten – Unterstützung sichern: Benachteiligte junge Menschen im Lockdown stärken! Bundesweit wird der größte Teil des gesellschaftlichen Lebens aufgrund der Bekämpfung der Corona-Pandemie bis mindestens Mitte Februar nicht stattfinden. Auch die Angebote der Kinder- und Jugendförderung in Präsenz sind untersagt. Dabei benötigen insbesondere diejenigen vulnerablen Adressatengruppen, die in prekären Verhältnissen leben…

Weiterlesen

ZEBRA – neue digitale Beratungsplattform der Landesanstalt für Medien NRW

9. Februar 2021

Landesjugendring NRW empfiehlt: ZEBRA ist die neue digitale Beratungsplattform der Landesanstalt für Medien NRW, an die sich Bürger_innen mit konkreten Fragen zur Nutzung digitaler Medien wenden können. Die Plattform steht auch Kindern und Jugendlichen zur Verfügung. Sie erhalten dort individuelle Antworten und konkrete Hilfestellungen. Hier geht’s zu Webseite von ZEBRA 

Weiterlesen

Klausurtagung „Du.Ich.Wir.“

28. Januar 2021

Unter neuem Namen ist das Projekt „Du.Ich.Wir. Internationale Biografien im Jugendverband“ gestartet. Zehn Koordinierungspersonen aus den Mitgliedsverbänden des Landesjugendrings NRW haben am 11. und 12. Januar 2021 bei ihrer digitalen Klausurtagung ihre Arbeit aufgenommen. Zehn beteiligte Verbände werden nun pauschal gefördert, um gemeinsam mit jungen Menschen mit internationalen Biografien Projekte umzusetzen. Welche Bedarfe haben junge…

Weiterlesen

Geschlechtspolitisches Selbstverständnis des Landesjugendrings NRW – Bestandsaufnahme

27. Januar 2021

Vor sechs Jahren wurde auf der Vollversammlung des Landesjugendrings NRW der Beschluss „Bestandsaufnahme und Diskussion über die Förderung von Frauen“ gefasst. Seitdem ist beim Landesjugendring NRW und auch innerhalb der Verbände viel passiert. Geschlechtergerechtigkeit ist im Landesjugendring NRW als ein fortlaufender Prozess zu verstehen. Durch verschiedene Etappen angestoßen, ist hierdurch in den vergangenen Jahren ein…

Weiterlesen
ugendleiterincard

Juleica | Regelungen für die Krisenzeit 2021

15. Dezember 2020

Die Juleica ist weiterhin stark von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Herausforderungen und Bedarfe sind entstanden und es kommen neue hinzu. Vieles konnte bereits in den vergangenen Monaten neu und anders geplant, digital oder in kleineren Gruppen umgesetzt werden. Andererseits gibt es auch Bereiche, in denen gar keine Schulungsmöglichkeit bestand. Die Bundeszentralstelle Juleica im Deutschen…

Weiterlesen

Fachtagung „Eine Jugendstrategie für NRW“

1. Dezember 2020

Am 30. November 2020 hat die erste digitale Fachtagung des Landesjugendrings NRW stattgefunden. Über 100 Interessierte waren live dabei und haben mitdiskutiert. Minister Joachim Stamp hat sich in seinem Grußwort ausdrücklich bei den Jugendverbänden für ihren unermüdlichen Einsatz und ihrer grenzenlosen Flexibilität gerade in diesen herausfordernden Zeiten bedankt. Jugendarbeit sei wichtig vor Ort und Jugendverbände…

Weiterlesen
Nach oben scrollen