Zum Inhalt springen
Downloads Icon

Digitalisierung

Hier finden Sie alles zum Thema Digitalisierung

TRÄUM WEITER! Kamerakinder Challenge

18. Oktober 2021

Das vom Jugendministerium NRW geförderte fotopädagogische Projekt lädt alle 6- bis 13-Jährigen aus NRW zum Mitmachen mit Foto und Video bei der Kamerakinder Challenge ein. Bei der Challenge 2021 haben die jungen Kamerafans die Wahl zwischen 3 Unterthemen: Sie können 6 traumhafte Foto-Aufgaben lösen, bei einer Fotoreihe ihre Fantasie verrücktspielen lassen oder aber bewegte Abenteuer…

Weiterlesen
Termin

Unverpixelter Hass – Rechtsextremismus in Gaming-Communitys

5. Oktober 2021

In diesem Workshop der VHS Duisburg in Kooperation mit dem Jugendring Duisburg und der Amadeu Antonio Stiftung wird aufgezeigt, wie Rechtsextreme und Rechtspopulist_innen Netzwerke wie Steam, Discord und Twitch nutzen. Welche Strategien sind erkennbar? Wie und in welchem Umgang formuliert sich der Hass und wie kann eine digitale Zivilgesellschaft dazu beitragen, dass Games Orte werden,…

Weiterlesen
Termin

Kann man das glauben?!

23. September 2021

Seminar zur Sensibilisierung für Fake News, Antisemitismus und Verschwörungstheorien Die Vermittlung von Medienkompetenz als auch die Sensibilisierung für Fake News, Antisemitismus und Verschwörungstheorien sind wesentliche Ziele dieses interaktiven und methodenreichen Online-Workshops der VHS Duisburg in Kooperation mit dem Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk e.V. Dortmund. Das Seminar richtet sich sowohl an Jugendliche als auch an ehren-…

Weiterlesen
Termin

„Crowd Countern“ – Hate Speech und Falschinformationen im Netz

10. September 2021

Die Servicestelle Jugendbeteiligung e.V. lädt zu einer Digitalen Jugendkonferenz ein. Gemeinsam mit 150 jungen Menschen geht es um Hass, Falschinformationen und demokratiefeindlichen Aussagen im Netz. Das Crowd Countern richtet sich primär an junge Menschen im Alter von 16 bis 27 Jahren.  Teilnehmen können alle, die Lust haben mehr rund um das Thema Hate Speech und…

Weiterlesen
Termin

Online-Stammtisch: Wie waren die Ferien der Jugendarbeit?

31. August 2021

Offener Austausch im Online-Stammtisch Jugendarbeit und digitale Lebenswelten der Evangelischen Akademie im Rheinland und des Amts für Jugendarbeit der EKiR Wie und in welcher Form habt ihr den Kindern- und Jugendlichen Angebote machen können? Gab es digitale Angebote und wie wurden diese genutzt? Wer hat spontane Angebote für von der Flut betroffene Jugendliche und Familien…

Weiterlesen

What the fake?! Deutscher Multimediapreis mb21

9. August 2021

Junge Medienmacher_innen bis 25 Jahre können sich wieder am Deutschen Multimediapreis mb21 vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) beteiligen. Zugelassen sind digitale, netzbasierte und interaktive Projekte, die mit Geldpreisen im Gesamtwert von 11.000 Euro prämiert werden – im offenen Wettbewerb, oder zum Jahresthema „What the fake?!“. Inhaltlich macht der Wettbewerb keinerlei Vorgaben, alle Themen und…

Weiterlesen

Der „Kompass Bildungslandschaften“ auf dem digitalen DJHT

26. Mai 2021

Vom 18. bis zum 20. Mai 2021 waren Dr. Anika Duveneck, Karina Schlingensiepen-Trint und Kassandra Dahlmann mit ihrem Projekt „Kompass Bildungslandschaften NRW“ auf dem Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag vertreten. Am Stand des Landesjugendrings NRW in der Messehalle des MKFFI präsentierten sie den Kompass erstmalig vor einem größeren Fachpublikum und luden zur Testung ein! Dabei wählten…

Weiterlesen

ZEBRA – neue digitale Beratungsplattform der Landesanstalt für Medien NRW

9. Februar 2021

Landesjugendring NRW empfiehlt: ZEBRA ist die neue digitale Beratungsplattform der Landesanstalt für Medien NRW, an die sich Bürger_innen mit konkreten Fragen zur Nutzung digitaler Medien wenden können. Die Plattform steht auch Kindern und Jugendlichen zur Verfügung. Sie erhalten dort individuelle Antworten und konkrete Hilfestellungen. Hier geht’s zu Webseite von ZEBRA 

Weiterlesen

Jugendverbände bekräftigen: Junge Menschen sind systemrelevant!

17. November 2020

Vollversammlung des Landesjugendrings NRW Die Interessen junger Menschen müssen stärkere Beachtung finden – gerade in Krisenzeiten. Dies forderte der Landesjugendring NRW auf seiner ersten digitalen Vollversammlung am vergangenen Samstag, 14. November 2020. Hier geht’s zum Beschluss der Vollversammlung: TOP 7.1.1 Junge Menschen sind systemrelevant – Für eine Politik aus der Perspektive Kinder und Jugendlicher –…

Weiterlesen
ugendliche von oben

Landesjugendring NRW schreibt Projekt 2021 aus

16. November 2020

Das Projekt „Jugendverbandsarbeit mit jungen Geflüchteten“ heißt ab Januar 2021 „Du. Ich. Wir. Internationale Biografien im Jugendverband“. Anträge auf pauschale Förderung oder für Mikroprojekte sind ab sofort möglich. Im neuen Jahr sind außerdem zwei Sonderprogramme verfügbar: „Digitale Teilhabe“ und „Rassismuskritische Jugendverbandsarbeit“. Hierdurch sollen Verbände und Mikroprojekte eine Anschubfinanzierung bekommen, um Anschaffungen und Qualifizierungen zu finanzieren.…

Weiterlesen
Nach oben scrollen