Zum Inhalt springen

Anstehende Veranstaltungen

Pädagogik der Hoffnung, Praktiken der Zuversicht – rassismuskritische Arbeit mit jungen Menschen im Kontext von Flucht und (Post-)Migration

Quäker Nachbarschaftsheim Kreutzer Straße 5-9, Köln, Nordrhein Westfalen

Der Fachtag vom projekt.kollektiv von IDA NRW lädt dazu ein, sich einen Überblick über Auswirkungen globaler Krisen auf den lokalen (pädagogischen) Alltag zu verschaffen und im Safer Space durch Erfahrungsberichte und Austausch eigene Praktiken zu erkennen und weiterzuentwickeln. Die Veranstaltung adressiert insbesondere jene Kolleg_innen, die im Kontext Flucht und Asyl bzw. in rassismuskritischen Kontexten tätig…

SJD – Die Falken NRW sucht Fachkraft der Jugendarbeit im Unterbezirk Hagen

Die Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken, Landesverband NRW sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft der Jugendarbeit im Landesverband NRW mit Einsatzort Unterbezirk Hagen. Der Stellenumfang liegt bei 50 %. Die Stelle ist eine Elternzeitvertretung und dementsprechend bis zum 31. Dezember 2024 befristet. Bewerbungsschluss ist der 2. Juni 2024. Weitere Informationen finden sich hier.

Digitale Fortbildung: Verschränkungen von Antimuslimischem Rassismus und Gender

Zoom

Muslimisch markierte junge Menschen erleben in Deutschland spezifische Formen des Rassismus, wie auch der unabhängige Bericht des Expert_innen-Kreises Muslimfeindlichkeit belegt. Häufig werden sie mit Stereotypen und Vorurteilen konfrontiert, die gerade in Bildungsinstitutionen zu Ausgrenzungen führen. Deutlich wird, dass antimuslimische Narrative immer mit geschlechterbezogenen Zuschreibungen und weiteren Merkmalen (z.B. soziale Herkunft) verschränkt sind. Dieses Seminar soll…

Digitale Fortbildung: Rassismus – Männlichkeiten* – Empowerment

Zoom

Im Rahmen der Veranstaltung beschäftigen wir uns mit Rassismuserfahrungen als Männer*. Dabei wollen wir uns ein Bewusstsein erarbeiten mit dem Ziel, unsere individuellen und kollektiven Widerstandskräfte in der Migrationsgesellschaft gegen Rassismus und weitere Diskriminierungsformen zu stärken. Cis-Jungen und -Männer of Color sind – im Unterschied zu Frauen* oder Queers of Color – im Patriarchat dahingehend…

Umgang mit rechtsextremen Parteien unter Jugendverbänden

Online

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: „Jugendverbände und Demokratie - Eine Frage der Haltung und der Notwendigkeit“ lädt der Bundesjugendring zu einer digitalen Veranstaltung zur Vorstellung der Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit rechtsextremen Parteien unter Jugendverbänden und –ringen ein. Zusammen mit Prof. Dr. Benno Hafeneger werden diese Ergebnisse anschließend gemeinsam diskutiert und interpretiert. Die Anmeldung ist…

Jugendarbeit for Future?! Forschung zu Jugendarbeit in Zeiten einer sozial-ökologischen Transformation

Evangelische Hochschule Nürnberg Eingang Roonstr. 27 (barrierefrei), Nürnberg, Bayern

Jugendliche sind vom Klimawandel besonders betroffen und zugleich potenzielle Agent_innen des Wandels. Sie reagieren sehr unterschiedlich auf die Krise – einige werden aktiv, andere resignieren. Es mangelt an Forschung über den Umgang mit diesen Herausforderungen in der Jugendarbeit. Die Tagung der Evangelischen Hochschule Nürnberg möchte dieses Thema aufgreifen und richtet sich an Forschende und Wissenschaftler_innen…

Vernetzungstreffen für Fachkräfte (teil)stationärer Jugendhilfe: Berücksichtigung der Lebenslagen junger trans_ Menschen

Die Berücksichtigung der Lebenslagen junger trans_ Menschen in der Ausrichtung von Hilfen zur Erziehung ist seit 2021 fest im Sozialgesetzbuch VIII verankert (§9 Nr. 3). Leistungsträger der (teil-)stationären Jugendhilfe haben seitdem nicht nur ein Interesse, sondern auch den Auftrag, ihre Angebote so auszurichten, dass trans_ Kinder und Jugendliche in ihrer Lebensgestaltung gefördert werden. Mit der…

Aufruf: Projekte im Sommer für benachteiligte Kinder und Jugendliche

Die Sozialstiftung NRW in Kooperation mit der Aktion Lichtblick e.V.  freut sich auf Projektideen und Förderanträge! Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen mit Erfahrungen von Krieg, Flucht, Diskriminierung und Bedrohung einen unvergesslichen Sommer zu bereiten und ihre Selbstwirksamkeit zu stärken. Teilnahmeberechtigt sind gemeinnützige Träger, vorzugsweise der Freien Wohlfahrtspflege, sowie andere Institutionen, die sich für diese…

Reclaim the trains!

Dortmund (Abfahrt), Prag, Budapest, Wien, Duisburg (Ankunft)

Die Naturfreundejugend NRW lädt max. 15 Teilnehmende von 18 - 26 Jahren ein, mit dem (Nacht-)Zug fünf Tage durch Europa zu reisen, spannende Städte zu erkunden und die Internationale Naturfreundejugend (IYNF) zu besuchen. Von Dortmund geht's nach Budapest Prag und Wien. Tagsüber gibt es Zeit, die tschechische, ungarische und österreichische Luft zu schnuppern, kulinarische Besonderheiten…

DJHT vom 13.-15. Mai 2025

Leipzig

Der Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT) geht in die nächste Runde. Der Vorstand der AGJ hat auf seiner Sitzung am 29. Juni 2023 das Motto „Weil es ums Ganze geht: Demokratie durch Teilhabe verwirklichen!“ für den 18. DJHT beschlossen. Unter diesem Leitgedanken wird sich vom 13. bis 15. Mai 2025 dieses Mal in der gastgebenden Stadt Leipzig…

Nach oben scrollen