Zum Inhalt springen

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Online

September 2021

Termin

3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

20. September 2021 – 10:00 - 22. September 2021 – 17:00
Termin

Der Dritte Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit für Fachkräfte, ehrenamtlich Engagierte und Multiplikator_innen aus Wissenschaft, Praxis, Verwaltung und Politik findet vom 20. - 22. September 2021 ausschließlich digital statt. Anmeldeschluss ist der 6. September 2021. Weitere Informationen hier Das gemeinsame Fachforum „Die Wiederentdeckung der Bildungslandschaften“ (21. September 2021, 12:30 – 14:30 Uhr) von Landesjugendring NRW, Dialogforum NRW und der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. diskutiert die Wiederaneignung des Bildungslandschafts-Begriffs und die damit verbundenen inhaltlichen Anliegen durch die Jugendarbeit. Dabei wird…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Fachforum beim 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

21. September 2021 – 12:30 - 14:30

Das gemeinsame Fachforum „Die Wiederentdeckung der Bildungslandschaften“ von Landesjugendring NRW, Dialogforum NRW und der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. diskutiert die Wiederaneignung des Bildungslandschafts-Begriffs und die damit verbundenen inhaltlichen Anliegen durch die Jugendarbeit. Dabei wird unter anderem der "Kompass Bildungslandschaften NRW” vorgestellt – ein Online-Tool und Transferinstrument, das Fachkräften der Jugend(verbands)arbeit Orientierung auf dem Feld der Bildungslandschaften bietet. Die Anmeldung ist noch bis zum 16. September 2021 um 15:00 Uhr hier möglich. Weitere Informationen zum Fachforum gibt es hier…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Kann man das glauben?!

23. September 2021 – 9:00 - 17:00
Termin

Seminar zur Sensibilisierung für Fake News, Antisemitismus und Verschwörungstheorien Die Vermittlung von Medienkompetenz als auch die Sensibilisierung für Fake News, Antisemitismus und Verschwörungstheorien sind wesentliche Ziele dieses interaktiven und methodenreichen Online-Workshops der VHS Duisburg in Kooperation mit dem Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk e.V. Dortmund. Das Seminar richtet sich sowohl an Jugendliche als auch an ehren- und hauptamtliche Fachkräfte. Weitere Informationen hier

Erfahren Sie mehr »
Termin

Dein Weg aus der Plastikkrise

25. September 2021 – 9:00 - 26. September 2021 – 15:00
Termin

Plastik ist überall. Würdest du gerne etwas dagegen tun? Möchtest du dich dafür einsetzen, dass mehr Menschen für den massenhaften Einsatz von Plastik sensibilisiert werden? In diesem Seminar der BUNDjugend NRW setzen wir uns damit auseinander, welche Möglichkeiten es gibt die Gesellschaft mit zu gestalten, um Plastik zum Thema zu machen. Mit dem erlernten Wissen kannst Du selbst aktiv werden: entweder im digitalen Raum (z. B. mit Petitionen, sozialen Netzwerken) oder mit Aktionen bei Dir vor Ort. Ergänzend zu diesem…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Rechte Mädchen* in der (Offenen) Kinder- und Jugendarbeit

30. September 2021 – 10:00 - 15:00
Termin

Das zweite Vernetzungstreffen der LAG Mädchen*arbeit NRW in Kooperation mit NinA NRW und IDA-NRW findet im digitalen Format statt. Der Fokus soll auf der pädagogische Praxis in der (Offenen) Kinder- und Jugendarbeit liegen und soll Raum geben zum Austausch über Erfahrungen, Konzepte und Perspektiven. Zielgruppe sind Pädagog_innen, die sich bereits selbstreflexiv mit Rassismus auseinandergesetzt haben und in der Mädchen_arbeit oder geschlechterreflektierten Kinder- und Jugendarbeit tätig sind. Anmeldeschluss ist der 19. September 2021. Weitere Informationen hier

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

Termin

Empowermentworkshop für von Rassismus betroffene Multiplikator_innen und Fachkräfte der Kinder- und Jugendförderung

1. Oktober 2021 – 10:00 - 15:00

Das "Forum Rassismuskritische Ansätze für die Kinder- und Jugendförderung (RKJ-Forum)" des Arbeitskreis G5 und IDA-NRW lädt zu einem "Empowermentworkshop für von Rassismus betroffene Multiplikator_innen und Fachkräfte der Kinder- und Jugendförderung" ein. BIPoC (Black, Indigenious, People of Color) begegnen in unserer migrationsgesellschaftlichen Realität alltäglich Rassismus. Dies beschränkt sich nicht auf einzelne Lebensbereiche, sondern geschieht überall in unterschiedlichen Formen. Im Kontext der Kinder- und Jugendförderung bedeutet das, dass Pädagog*innen of Color es mit besonderen Herausforderungen zu tun haben. Anmeldeschluss ist der 27.…

Erfahren Sie mehr »
Termin

#BIT* goes online! Geschlechtervielfalt für die Praxis

5. Oktober 2021
Termin

Vielfalt im Allgemeinen und sexuelle Vielfalt ist vielen Menschen ein Begriff. Auch geschlechtliche Vielfalt ist für die Arbeitswelt von pädagogischen Fachkräften von Bedeutung. Die FUMA Fachstelle Gender & Diversität NRW präsentiert hierzu den neuesten E-Learning Kurs #BIT* | Basics Inter* und Trans*! Bei dem Kurs handelt es sich um eine kostenfreie Basisqualifikation für pädagogische Fachkräfte und andere Interessierte, die zeit- und ortsunabhängig Weiterbildung zu geschlechtlicher Vielfalt, Inter* und Trans* ermöglicht. Weitere Informationen und Anmeldung hier

Erfahren Sie mehr »
Termin

Unverpixelter Hass – Rechtsextremismus in Gaming-Communitys

5. Oktober 2021 – 18:30 - 20:00
Termin

In diesem Workshop der VHS Duisburg in Kooperation mit dem Jugendring Duisburg und der Amadeu Antonio Stiftung wird aufgezeigt, wie Rechtsextreme und Rechtspopulist_innen Netzwerke wie Steam, Discord und Twitch nutzen. Welche Strategien sind erkennbar? Wie und in welchem Umgang formuliert sich der Hass und wie kann eine digitale Zivilgesellschaft dazu beitragen, dass Games Orte werden, an dem sich jede und jeder wohlfühlen kann? Weitere Informationen hier

Erfahren Sie mehr »
Termin

Argumentieren gegen Klimawandelleugnung

9. Oktober 2021 – 10:00 - 17:00
Termin

Ob in der Diskussion mit Klimawandelleugner_innen, Verschwörungstheoretiker_innen oder Rassist_innen – oft werden sich sogenannter Stammtischparolen bedient, die meist der gleichen Logik folgen – und einem nur allzu oft die Sprache verschlagen. In diesem Argumentationstraining der BUNDjugend NRW lernt ihr im Rollenspiel, Stammtischparolen bestimmt und sicher zu begegnen. Ziel des Trainings ist es, gemeinsam Strategien zu entwickeln, um Stammtischparolen Paroli zu bieten und einen persönlichen Umgang mit verbaler Diskriminierung zu finden. Teilnahmebeitrag: 15 Euro (10 Euro ermäßigt) Mehr Informationen und Anmeldung…

Erfahren Sie mehr »

Plastikfreie Stunde „Zero Waste – Ein Leben ohne Müll“

27. Oktober 2021 – 17:00 - 18:00

Im Rahmen des Projekts "Werde Plastik-Aktivist_in" veranstaltet die BUNDjugend NRW einen Vortrag mit der Autorin Olga Witt. Olga Witt nimmt die Teilnehmenden mit auf einen Schwenker durch unsere Müllwirtschaft, die diversen Problematiken, die aus dem unreflektierten Umgang mit Müll entstehen und deckt weit verbreitete Recyclingmythen auf. Um der prekären Lage zu entkommen, ist der ZeroWaste Lifestyle die naheliegende Schlussfolgerung. Wie das geht und wie jede_r leicht und wirkungsvoll loslegen kann, macht den Hauptteil des Vortrags aus. Warum dieser Lebensstil alles…

Erfahren Sie mehr »

November 2021

Termin

Medienkompetenzen clever vermitteln

4. November 2021 – 19:30 - 21:00
Termin

Am 4. November lädt das Jugendrotkreuz Nordrhein zum Multiplikator_innen-Online-Workshop zum Thema "Medienkompetenzen clever vermitteln" ein. Bei dem Workshop werden Leitfaden vorgestellt und gezeigt, welche coolen Methoden & Spiele der Leitfaden zur Vermittlung von Medienkompetenzen bereithält. Der Workshop richtet sich an Gruppenleiter_innen, Jugendleiter_innen, Teamer_innen, oder pädagogische Fachkräfte. Zur Anmeldung kann eine formlose E-Mail an r.rothe@drk-nordrhein.de geschickt werden. Weitere Informationen hier 

Erfahren Sie mehr »
Termin

1. Junges Dialogforum der Verbraucherzentrale NRW

5. November 2021 – 14:30 - 17:00
Termin

Die Verbraucherzentrale NRW lädt am 5. November 2021 zum 1. Jungen Dialogforum für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen ca. 16 und 22 Jahren ein. Zu sechs verschiedenen Themen wie zum Beispiel Klimaneutralität, nachhaltiger Konsum, Fast-Fashion, private Altersvorsorge, Gaming und Influencermarketing soll mit den Teilnehmer_innen diskutiert werden, ihr Blick auf die großen Fragen dieser Zeit erfahren werden und ihre Meinungen und Ideen gehört werden. Die Ergebnisse des Forums fließen direkt in die Arbeit der Verbraucherzentrale NRW rund um die…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Rechte und Möglichkeiten im Asylverfahren

10. November 2021 – 17:00 - 19:30
Termin

Im digitalen Workshop der Fachstelle Queere Jugend NRW im Rahmen des Projektes „Q_munity - Rassismuskritische queere Jugendarbeit im Kontext Flucht und Migration“ sollen zunächst Basics zum Ablauf des Asylverfahrens erarbeitet werden, um dann vertieft darauf einzugehen, wie Rechte gewahrt und zur Not auch eingefordert werden können. Dabei wird es auch darum gehen, welche Besonderheiten ggf. für queere Geflüchtete gelten. Im Verlauf werden wir vor allem auf eure konkreten Fragen eingehen und diese so gut es geht klären. Referierende Person: Aische…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Projekt „Aufarbeitung sexualisierter Belästigung und Gewalt im Sport“

12. November 2021
Termin

Deutsche Sportjugend (dsj) und Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) bauen ihre Arbeit im Bereich Aufarbeitung sexualisierter Belästigung und Gewalt im Sport weiter aus. Eine eigene Projektstelle verstärkt das Team der dsj im neuen Handlungsfeld Kinder- und Jugendschutz im Sport. Ziel des Projektes ist es, der Aufgabe als Dachverband nachzukommen und unter Beteiligung von Betroffenen, externen Expert_innen und Sportorganisationen ein gemeinsames Verständnis im und außerhalb des organisierten Sports davon zu entwickeln, wie Sportverbände und -vereine zurückliegende Fälle von sexualisierter Belästigung und Gewalt…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Bundesweite Aktionstage Netzpolitik & Demokratie

15. November 2021 - 21. November 2021
Termin

Vom 15. bis 21. November 2021 veranstalten die Zentralen für politische Bildung und ihren Partner_innen deutschlandweit Aktionstage für Netzpolitik & Demokratie: Für alle, die den digitalen Teil ihres Alltags mitgestalten wollen. Ihr macht als Verband oder in der Jugendgruppe gerade auch etwas zum Thema Internet und Demokratie? Dann werdet jetzt Teil der Aktionstage! Mehr Informationen gibt es hier

Erfahren Sie mehr »
Termin

Online-Workshop „Wirksam werden! Kampagnenplanung für Aktive und Engagierte in politischen Initiativen und Gruppen“

15. November 2021 – 16:00 - 17. November 2021 – 18:00
Termin

Die Stiftung Mitarbeit veranstaltet am 15. und 17. November 2021 den Online-Workshop "Wirksam werden! Kampagnenplanung für Aktive und Engagierte in politischen Initiativen und Gruppen". Der zweiteilige Online-Workshop richtet sich an politische Initiativen und Menschen, die eine lokale oder regionale Kampagne starten möchten. Zivilgesellschaftliche Kampagnen zielen auf eine konkrete politische Veränderung. Kampagnen-Expertin Jutta Sundermann bietet einen ersten Einstieg zum Thema Kampagnenarbeit und vermittelt den Teilnehmer_innen, wie kampagnenorientiertes Arbeiten für politische Gruppen anwendbar gemacht werden kann. Dabei stehen Fragen im Mittelpunkt wie:…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Fachtag „Treffpunkt Jugendpolitik … im Aufwind“

16. November 2021 – 9:30 - 17:00
Termin

Am 16. November 2021 veranstaltet das Arbeitsstelle Eigenständige Jugendpolitik-Projekt jugendgerecht.de in Berlin und online den Fachtag „Treffpunkt Jugendpolitik …im Aufwind“. Nach der Bundestagswahl steht ein jugendpolitischer Wendepunkt bevor: Durch Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie und inmitten der globalen Klimakatastrophe müssen Gegenwarts- und Zukunftsperspektiven für junge Menschen gestaltet werden – und diese dabei beteiligt werden. Der Fachtag bietet Raum zum Austausch über eine zeitgemäße Jugendpolitik, welche ebenen- und ressortübergreifend die Interessen und Bedürfnisse junger Menschen in den Mittelpunkt stellt. Anmeldefrist: 30. Oktober…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Verschwörungstheorien und Queerfeindlichkeit: Ursachen, Gefahren und Gegenstrategien

17. November 2021 – 9:30 - 13:45
Termin

Mit der digitalen Fachtagung beleuchtet das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen den Zusammenhang zwischen Verschwörungstheorien und Queerfeindlichkeit. Dazu gibt es wissenschaftliche Vorträge, Interviews mit LSBTIQ* Stakeholdern aus NRW und Einblicke in die Situation in Osteuropa und den USA sowie eine spannende Talkrunde, in deren Fokus die Themen Prävention und Gegenstrategien stehen. Weitere Informationen und Anmeldung hier

Erfahren Sie mehr »
Termin

Digitales Blogger_innen-Seminar gegen Rassismus und Hate Speech für Medienkompetenz und Demokratieförderung

18. November 2021 – 14:00 - 15:30
Termin

Viele Rassist_innen verbreiten Hetze in sozialen Netzwerken. Aus Angst vor Hassrede beteiligt sich beinah die Hälfte der Internetnutzer_innen seltener an politischen Diskussionen im Netz. Im Online-Seminar beleuchtet Said Rezek die rechte Szene im Netz und zeigt Handlungsmöglichkeiten gegen Rassismus und Hate Speech auf. Anmeldeschluss ist der 15. November 2021. Es wird eine Anmeldegebühr von 10€ erhoben. Weitere Informationen hier

Erfahren Sie mehr »
Termin

„So was sagt man nicht!“ Rassismuskritik als Störung, Widerstand oder Bereicherung von (Fort-)Bildungszielen?

22. November 2021 – 10:00 - 12:30
Termin

Dieses Online-Forum dient als Einstieg in die vertiefte Auseinandersetzung um die Integrierbarkeit von Rassismuskritik in die Bildungsarbeit. Ausgehend von Erfahrungen, die wir in der Fortbildungsarbeit im Sinne von männlichen* Geflüchteten gemacht haben, wird in diesem Forum diskutiert, welche Brüche und welche Chancen die explizite Aufnahme rassismuskritischer Rückmeldungen beinhalten. Bildung stellt in ihrer systematischen Beschäftigung mit Diskriminierungsformen stets eine Zumutung dar. Es werden Menschen konfrontiert, es werden Menschen unterstützt. Und: Die Thematisierung von Diskriminierung ist auch immer als Anmaßung zu sehen…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Grundlagenseminar: KJFP NRW-Projektförderung

24. November 2021 – 10:00 - 12:30
Termin

Ran an die Kohle! Wie stelle ich Anträge im Kinder- und Jugendförderplan NRW? Dazu bietet das LWL-Landesjugendamt ein Online-Seminar über Zoom an. Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte freier und öffentlicher Träger, die bislang über wenig oder gar keine Erfahrung mit den Fördermöglichkeiten verfügen sowie ggf. die jeweiligen Leitungsebenen der Träger. Anmeldeschluss ist der 17. November 2021. Weitere Infos und Anmeldung hier

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2021

Zwei Kider löten

VERSCHOBEN: Gemeinsame Wege – Bildungslandschaften beteiligend und krisensicher gestalten

1. Dezember 2021 – 10:00 - 16:00

Sehr geehrte Damen_Herren, liebe Kolleg_innen, am 1. Dezember 2021 sollte unsere Veranstaltung „Gemeinsame Wege – Bildungslandschaften beteiligend und krisensicher gestalten“ stattfinden. Leider müssen wir den Fachtag des Dialogforums Bildungslandschaften NRW aufgrund der derzeitigen Situation verschieben. Wir sind um einen Ersatztermin bemüht, damit wir uns 2022 gemeinsam auf den Weg in Richtung jugendgerechte kommunale Bildungslandschaften machen können. Wir informieren Sie über die weitere Entwicklung. ----------------------- Das Dialogforum Bildungslandschaften NRW lädt zum diesjährigen digitalen Fachtag zu aktuellen Bildungsdebatten ein. Ziel der Tagung ist…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Youth Talks Biodiversity Teil 2: Was hat das Artensterben mit der Klimakrise zu tun?

2. Dezember 2021
Termin

Du bist jung, umweltinteressiert und willst mehr über biologische Vielfalt - kurz Biodiversität - erfahren? Du suchst nach Argumenten für den Schutz der Biodiversität oder möchtest dich politisch in dem Bereich engagieren? Dann bist du bei der NABU-Veranstaltungsreihe "Youth Talks Biodiversity" genau richtig! Im zweiten Event dieser Reihe geht es am 2. Dezember 2021 um den Zusammenhang von Biodiversität und Klima. Wir wollen uns mit folgenden Fragen beschäftigen: Wie hängen Biodiversitäts- und Klimakrise zusammen? Was verursacht die beiden Krisen und…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Digitaler Fachtag „Movements/Movimientos/Bewegungen“

2. Dezember 2021 – 14:00 - 18:30
Termin

Unter dem Titel „Movements/Movimientos/Bewegungen“ lädt die Alte Feuerwache e.V., Jugendbildungsstätte Kaubstraße ein. Angesichts globaler sozialer Bewegungen wie Black Lives Matter, Climate Justice, Rojava und (Queer)Feminismus stellen sich für die pädagogische Praxis aktuell verschiedene Fragen: Was können wir aus den Bewegungen lernen? Wie können diese als Demokratisierungsprozesse von der Mehrheitsgesellschaft anerkannt werden? Wie können pädagogische Praxis und globale Bewegungen voneinander profitieren? Dabei sind internationale Speaker_innen, Künstler_innen und Aktivist_innen. Übersetzer_innen werden die Veranstaltung über Zoom parallel übersetzen, sodass sie sowohl auf Deutsch…

Erfahren Sie mehr »
Termin

Global – lokal. BNE 2030 in der praktischen Bildungsarbeit

2. Dezember 2021 – 15:00 - 17:30
Termin

Mit der Online-Fachveranstaltung „Global – lokal. BNE 2030 in der praktischen Bildungsarbeit“ am 2. Dezember 2021 von 15:00-17:30 möchte das Umweltministerium NRW verschiedene Aspekte des Weltprogramms aufgreifen und mit BNE-Akteur_innen aus NRW diskutieren. Ziel ist es, allen Teilnehmenden einen Überblick zu BNE 2030 zu verschaffen und Anknüpfungspunkte für die eigene Bildungsarbeit herauszuarbeiten. Damit greift das Umweltministerium NRW einen Diskussionsstrang auf, der bereits beim BNE-Festival NRW im April 2021 debattiert wurde. Weitere Informationen gibt es hier

Erfahren Sie mehr »
Termin

Podiumsgespräch „A Voice of One’s Own?“

2. Dezember 2021 – 16:00 - 18:00
Termin

Das projekt.kollektiv - Rassismuskritische Perspektive für die Jugendarbeit von IDA NRW e.V. lädt zu einem digitalen Podiumsgespräch ein: „A Voice of One’s Own?“. Vom einander-Wahrnehmen, miteinander-Sprechen und gemeinsam-Träumen in Empowerment-orientierten (Diskurs-) Räumen. Ein Podiumsgespräch (via Zoom) mit María do Mar Castro Varela, Kien Nghi Ha und Kübra Gümüşay Hier gibt es die Übertragung im Live-Stream über die Facebook-Seite. In der Veranstaltung wird Fragen rund um Repräsentation und Identität(en), Empowerment, (Un-)Sichtbarkeiten und inter-/transkommunale Solidarität in rassismuskritischen (Diskurs-)Räumen auf den Grund gegangen…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

« Alle Termine

Nach oben scrollen