Zum Inhalt springen

Anstehende Veranstaltungen

DBJR sucht Referent_in für Jugendreisen

Der Deutsche Bundesjugendring e.V. (DBJR) sucht zum 1. Januar 2023 eine_n Referent_in für Jugendreisen. Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 75 % der betrieblichen Arbeitszeit. Sie ist unbefristet und wird nach TVöD (Entgeltgruppe 11) vergütet. Dienstort ist Berlin-Mitte. Bewerbungsschluss ist der 6. Dezember 2022. Weitere Informationen finden sich hier.

Werde Botschafter_in für die Eine Welt

Tagungshaus am Mühlenbach Kletterstr. 10, 59457 Werl

Das Eine Welt Netz NRW bietet ein dreitägiges Seminar an, in welchem du didaktisch-methodisch sowie fachlich-inhaltlich zum_r "Referent_in" ausgebildet wirst, um Vorträge und kleine Workshops an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen bzw. im privaten Kreis zu halten. Teilnahmevoraussetzungen: Interesse an globalen/entwicklungspolitischen Themen Alter: 18-27 Jahre Wohnort in Deutschland Anwesenheit an allen Seminartagen Interesse, im Anschluss an…

Armuts- und Diskriminierungserfahrungen junger Menschen:

Wie kann eine armutssensible Jugendarbeit gelingen? Der professionelle Umgang mit ungleichen Lebensbedingungen und Lebenswelten ist eine wesentliche Aufgabe für pädagogische Fachkräfte. Dieser wollen sich die Teilnehmenden im Seminar des LVR-Landesjugendamts mit Selbstreflexion der eigenen gesellschaftlichen Positionierung und Vorurteile sowie mit Inputs zum Thema Armut vielseitig annähern, um die Teilhabe aller Jugendlichen zu fördern und Zugänge…

Unsere Straße – Schule – Denkmal. Welche Spuren bleiben vom Krieg?

Die sechste Ausgabe des Internationalen Comic-Wettbewerbs für Jugendliche startet. Das neue Thema lautet „Unsere Straße – Schule – Denkmal. Welche Spuren bleiben vom Krieg?“. Die Geschichte hinterlässt Spuren in unserer Umgebung. Diese Spuren können sehr unterschiedliche Zeugnisse sein, die uns an die Vergangenheit erinnern. Zum Beispiel Straßen und Plätze, die nach bestimmten Personen oder Ereignissen benannt…

Nach oben scrollen