Zum Inhalt springen
Downloads Icon

Geschlechtergerechtigkeit

Hier finden Sie alles zum Thema Geschlechtergerechtigkeit

Job

Hessischer Jugendring sucht Projektleitung für Landesfachstelle „Queere Jugendarbeit”

8. März 2021

Beim Hessischen Jugendring e.V. – Arbeitsgemeinschaft hessischer Jugendverbände – mit Sitz in Wiesbaden, ist zum 1. April 2021 die Stelle der Projektleitung für die Landesfachstelle Hessen „Queere Jugendarbeit“ zu besetzen. Die Stelle besteht seit 2018 und zunächst befristet auf die Projektlaufzeit bis 31. Dezember 2022. Eine Fortführung der Arbeit darüber hinaus ist vorgesehen. Der Stellenumfang…

Weiterlesen
Termin

Online-Fortbildung „Junge Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* & Inter* in den Blick nehmen“

4. Februar 2021

Junge Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* & Inter* werden meist übersehen und kommen in der Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit/Jugendhilfe nur selten vor.  Aus Angst vor Ausgrenzung und Diskriminierung wagen es viele von ihnen nicht, selbstverständlich mit ihrer sexuellen Orientierung/geschlechtlichen Identität umzugehen. Die Online-Fortbildung der NRW-Fachberatungsstelle „gerne anders!“ ist ausgerichtet auf pädagogische Fachkräfte, die in der Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit/Jugendhilfe tätig und bereit…

Weiterlesen

Geschlechtspolitisches Selbstverständnis des Landesjugendrings NRW – Bestandsaufnahme

27. Januar 2021

Vor sechs Jahren wurde auf der Vollversammlung des Landesjugendrings NRW der Beschluss „Bestandsaufnahme und Diskussion über die Förderung von Frauen“ gefasst. Seitdem ist beim Landesjugendring NRW und auch innerhalb der Verbände viel passiert. Geschlechtergerechtigkeit ist im Landesjugendring NRW als ein fortlaufender Prozess zu verstehen. Durch verschiedene Etappen angestoßen, ist hierdurch in den vergangenen Jahren ein…

Weiterlesen

Jugendverbände bekräftigen: Junge Menschen sind systemrelevant!

17. November 2020

Vollversammlung des Landesjugendrings NRW Die Interessen junger Menschen müssen stärkere Beachtung finden – gerade in Krisenzeiten. Dies forderte der Landesjugendring NRW auf seiner ersten digitalen Vollversammlung am vergangenen Samstag, 14. November 2020. Hier geht’s zum Beschluss der Vollversammlung: TOP 7.1.1 Junge Menschen sind systemrelevant – Für eine Politik aus der Perspektive Kinder und Jugendlicher –…

Weiterlesen

Infobroschüre TRANS* UND SCHULE

29. Januar 2020

Es gibt eine neue Infobroschüre von SchLAu NRW zum Thema Trans* und Schule, für die Begleitung von trans*Jugendlichen im Kontext Schule in NRW. Viele Hinweise zum Schulalltag sind auch für den Bereich der Jugendverbandsarbeit interessant. Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden

Weiterlesen

Gender out of the box – Geschlechtlichkeit jenseits der Norm (er)leben

12. Dezember 2019

Die Veranstaltung für Ehrenamtliche und Hauptamtliche, die am 22. November 2019 in Mülheim stattfand, hatte ein tolles Format. Statt theoretischem Input konnten die Teilnehmenden Grundlagen zum Thema Konstruktion von Geschlechtlichkeit und Umsetzungsmöglichkeiten von Geschlechtergerechtigkeit in der Jugendverbandsarbeit digital erarbeiten. Möglich wurde dies durch das Fortbildungsformat FUMA digital der FUMA Fachstelle Gender und Diversität. Der Fotograf Hartmut…

Weiterlesen
VV 2019 - Neuer Vorstand

Jugendverbände fordern Jugendstrategie für NRW

28. November 2019

Vollversammlung des Landesjugendrings NRW Junge Menschen haben etwas zu sagen – und müssen gefragt und gehört werden: Auf seiner diesjährigen Vollversammlung forderte der Landesjugendring NRW daher eine umfassende Jugendstrategie und diskutierte darüber mit Staatssekretär An   dreas Bothe (MKFFI) sowie den jugendpolitischen Sprechern der regierungstragenden Fraktionen Jens Kamieth (CDU) und Alexander Brockmeier (FDP). Als zweites…

Weiterlesen

Gender out of the box

11. September 2019

Geschlechtlichkeit jenseits der Norm (er)leben! Junge Menschen durchleben ihre Identitätsfindung entlang gesellschaftlicher Kategorisierungen und Strukturen. Die erste Frage, wer wir sind, geht dabei über das Geschlecht. Rollenvorstellungen von Geschlechtlichkeit sind immer noch tief in unserer Gesellschaft verwurzelt. Die geschlechtliche Zuweisung sagt mir als junger Mensch also, welchen Stellenwert mein Ichsein in der Gesellschaft hat. Die…

Weiterlesen

Junge Inter_ sind nicht per se krank

14. März 2019

Der Landesjugendring NRW hat auf Einladung zur Anhörung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend am 17. Januar 2019 die Möglichkeit genutzt, schriftlich zum Thema „Intersexuelle Menschen nicht länger pathologisieren“ (Drs. 17/3027) Stellung zu beziehen. Für den Landesjugendring NRW und seine Mitgliedsverbände steht die Notwendigkeit geschlechtergerechter und -sensibler Maßnahmen für junge Menschen außer Frage. Hierzu…

Weiterlesen
Nach oben scrollen