Skip to content

NRW Tour 2017

1. Januar 2019

Jugendliche aus Rheine und Jugendliche die neu nach Deutschland gekommen sind, haben sich auf den Weg gemacht NRW zu erkunden. Entstanden ist ein Videotagebuch.


„Verschiedene Stationen brachten uns die Geschichte, die Vielfalt, die Vergangenheit und die Gegenwart NRWs näher. Neue Heimat bedeutet mehr als nur Rheine, sondern NRW gehört dazu. Unsere gemeinsame Heimat haben wir erforscht und dabei viel gelernt, aber auch viel Spaß gehabt.“
Hier gibt es das Tagebuch zum Anschauen:

 

 

Gruppe:
Jugendzentrum Jakobi

Dauer:
Eine Woche

Gruppengröße:
Elf

Motivation:
„Im Jugendzentrum Jakobi ist im Jahr 2016 eine Projektgruppe, die Kulturscouts, entstanden. Jugendliche aus Rheine und Jugendliche die neu nach Deutschland gekommen sind, haben gemeinsam gelernt und ihre Freizeit verbracht.
Wir sind erst in Rheine unterwegs gewesen, sind aber auch gemeinsam über das Wochenende weggefahren, z.B. zur Wewelsburg, zum Alfsee usw. In Workshops haben wir viel über das Leben, den Glauben und die Hoffnungen der anderen gelernt. Das Projekt findet bis heute statt. Es kommen immer wieder neue Leute dazu.

Aus diesem Projekt entstand die Idee, gemeinsam eine Tour durch NRW zu machen und die Vielfalt unseres Bundeslandes kennenzulernen. Eine Woche waren wir zusammmen unterwegs und haben uns noch besser kennengelernt. Respekt und Toleranz sind für uns als Gruppe sehr wichtig und wir versuchen mit unserer Projektarbeit Vorurteile abzubauen und Türen zu öffnen. Wir stehen für ein friedliches Miteinander der Kulturen und hoffen, dass unsere Botschaft auch andere erreicht.“

Scroll To Top