Landesjugendring NRW unterstützt „Aufbruch Fahrrad“

6. Februar 2019

Der Vorstand des Landesjugendrings NRW hat beschlossen, das Aktionsbündnis „Aufbruch Fahrrad“ zu unterstützen. Dabei begrüßt die Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände insbesondere, dass Einrichtungen für Kinder und Jugendliche sicher und komfortabel mit dem Rad erreichbar sein sollen.
Die Forderungen werden als Petition dem Landtag überreicht.

Flyer und Listen zur Unterschrift liegen in der Geschäftsstelle des Landesjugendrings NRW aus.

Weitere Informationen hier