Zum Inhalt springen

Genderwatch 2020

12_Literatur_Hauptmotiv

Wie bereits in den Jahren 2016 und 2018 wird auch dieses Jahr ein Genderwatch im Hauptausschuss durchgeführt. In diesem Jahr wird es allerdings zusätzlich zu der Teilnehmenden-Beobachtung zweier Expert_innen einen Fragebogen geben.

Bitte beantworte die folgenden Fragen, falls Du an der Hauptausschusssitzung teilgenommen hast. Die Beantwortung ist freiwillig.
Die Antworten werden durch die beiden Expert_innen und die Geschäftsstelle statistisch ausgewertet. Die Beantwortung des Fragebogens erfolgt anonym. Es werden keine persönlichen Informationen erhoben und weitergegeben.

Der Fragebogen kann noch bis Freitag, 18. Dezember 2020 ausgefüllt werden.

Nach Fertigstellung der Genderwatch-Ergebnisse werden diese in einer weiteren Hauptausschusssitzung von den beiden Expert_innen vorgestellt und diskutiert.
Die Präsentation der Ergebnisse dient der Transparenz und der zusätzlichen Sensibilisierung für Geschlechtervielfalt und -gerechtigkeit.

Zuständig im Vorstand

Max Pilger

Max Pilger

Ihre Ansprechpartnerin

Inken Renner
Referentin für Demokratieförderung &
Netzwerk für Demokratie und Courage NRW

Telefon: 0211 49 76 66-19
E-Mail: renner(at)ljr-nrw.de
Bürozeiten: Montag – Freitag

News

Termin
Mo 30
Veranstaltungskategorie:
Mo 30
Veranstaltungskategorie:
Mo 30
Veranstaltungskategorie:
Mo 30
Veranstaltungskategorie:
Nach oben scrollen