Zum Inhalt springen

Over the level

24. September 2020

 

Wer seid ihr und wer gehört zu eurer Gruppe?
Wir sind eine Gruppe Kinder & Jugendliche im Alter von 9-16 Jahren, so ca. 20 Leute-aber es komen immer wieder neue dazu. Zum Bsp. Freund*innen oder Geschwister. Wir alle wohnen in und um Versmold und gehen auf unterschiedliche Schulen. Wir wollen aktiv mitbestimmen und Dinge ändern, die uns stören.

Wie heißt euer Projekt?
Over the level.

Was macht ihr? Wie engagiert ihr euch (gegen Rechtsextremismus und Rassismus und für Vielfalt und Toleranz)?
Uns ist wichtig, dass wir unsere Ideen selbstständig umsetzen und alle mitmachen dürfen. Im Sommer haben wir einen Bauwagen umgebaut und mit dem Bürgermeister gesprochen. Wir wollten einen Raum für uns, an dem wir uns treffen können und jede*r willkommen ist. Das hatten wir in Versmold vorher nicht.

Was macht euer Projekt besonders?
Bei uns ist jede*r willkommen. Egal woher jemand kommt oder wie alt jemand ist. Wir sind alle verschieden und deshalb haben wir auch so viele coole Ideen, weil jede*r etwas Anderes beitragen kann. Was uns stört, wollen wir kreativ verbessern!

Welche Bedeutung hat euer Projekt langfristig für eure Jugendgruppe/eure Umgebung?
Eine große Bedeutung! Weil jetzt hat Versmold einen Platz, den Kinder und Jugendliche selbst gestalten und nutzen können. Neue Leute dürfen sich uns anschließen, so kann unser Projekt größer werden. Außerdem haben die Erwachsenen, auch die Politiker*innen gemerkt, dass sie uns ernst nehmen müssen.

Warum sollte euer Projekt gewinnen?
… weil wir als Gruppe ganz viel zusammen geschafft haben. Auch wenn wir mal nicht der gleichen Meinung sind, können wir diskutieren und haben Respekt vor einander. Bei uns sind Vielfalt und Toleranz nicht einfach nur Worte sondern sind der Grund dafür, warum jede*r sich wohl fühlen kann.

 

 

Nach oben scrollen