Zum Inhalt springen
Downloads Icon

Kinderschutz

Hier finden Sie alles zum Thema Kinderschutz

Themenwoche gegen weibliche Genitalbeschneidung

6. Oktober 2021

Das Jugendrotkreuz Nordrhein lädt zu einem Einführungsworkshop und einem Filmabend anlässlich der Themenwoche gegen weibliche Genitalverstümmelung vom 11.-15. Oktober ein. Einführungsworkshop: 11. Oktober Filmabend und Filmbesprechung: 13. Oktober von 18.30-21.30 Uhr im Landesverband Düsseldorf   Die Veranstaltungen sind für alle offen und kostenfrei.   Anmeldungen bis zum 6. Oktober an: a.galle@drk-nordrhein.de. Mehr Informationen auf den…

Weiterlesen
Termin

Stark dafür – Kinderrechte zum Erleben

2. Oktober 2021

Bei dieser Multiplikator_innenschulung der djoNRW wird von Expert_innen ein inhaltlicher Einstieg in das Thema „Kinderrechte und UN Kinderrechtskonvention“ geboten. Im weiteren Verlauf werden die einzelnen Publikationen des djoNRW Methodenkoffers vorgestellt und Handlungsempfehlungen sowie vielseitige praktische Einsatzmöglichkeiten in der Kinder- & Jugendarbeit präsentiert. Die Multiplikator_innenschulung ist kostenfrei (inkl. Material- & Methodenpaket zum Thema); Fahrtkosten können übernommen…

Weiterlesen

Planungs- und Lebenssicherheit für junge Geflüchtete aus Afghanistan!

14. September 2021

Appell der Aktionsgemeinschaft Junge Flüchtlinge in NRW Fast stündlich ändern sich die Informationen über die Lage in Kabul und anderen Orten Afghanistans seit der Machtübernahme der Taliban. Tausende Menschen – darunter viele Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene – versuchen derzeit aus dem Land zu fliehen. In NRW leben insgesamt über 40.000 Afghan_innen und darunter 4.000…

Weiterlesen

Initiative „Freischwimmen21“ vergibt Förderungen für außerschulische Angebote

1. September 2021

Die Initiative „Freischwimmen21“ ist Anfang Juni 2021 gestartet und richtet sich an alle zivilgesellschaftlichen Organisationen in den Kommunen: Vielfältige außerschulische Angebote sollen Kinder und Jugendliche aus der pandemiebedingten Erstarrung wieder in Bewegung und Begegnung bringen. Denn besonders für Kinder und Jugendliche war und ist es eine Zeit voller drastischer Einschränkungen. Um die Folgen abzufedern, spricht…

Weiterlesen

Kinderschutzparcours jetzt auch in NRW ausleihbar

3. August 2021

Die Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NRW verleiht ab sofort kostenlos den „Kinderschutzparcours“ an interessierte Gruppen sowie Träger. Der Parcours ist geeignet für Gruppen mit Kindern von 8 bis 12 Jahren und wurde von der Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Thüringen e.V. entwickelt und erprobt. Ein Parcours, um mit Kindern dieser Altersgruppe Präventionsarbeit lebendig umzusetzen. Bei…

Weiterlesen

Stimme für die Jugend – Erfolgreiche Abschlusskundgebung der digitalen Demonstration

29. März 2021

Mit Kreativität starteten Dachverbände der Jugend- und Jugendsozialarbeit in NRW am 15. März 2021 die digitale Demonstration „Stimme für die Jugend“. Zwei Forderungen an die Landesregierung standen im Mittelpunkt: Junge Menschen brauchen mehr Freiräume in der Pandemie! Junge Menschen müssen an den Entscheidungen zur Bewältigung der Pandemie beteiligt werden! Ihren Höhepunkt und Abschluss fand die…

Weiterlesen

STIMME FÜR DIE JUGEND – Digitale Demo vom 15. bis 26. März 2021

11. März 2021

Der Arbeitskreis G5 ruft zu einer digitalen Demonstration auf! Kinder und Jugendliche leiden unter der Pandemie. Dennoch werden ihre Bedürfnisse kaum berücksichtigt. Darum erheben wir mit zwei zentralen Forderungen unsere #StimmefürdieJugend vom 15. bis 26. März! 1. Junge Menschen brauchen mehr Freiräume in der Pandemie! 2. Junge Menschen müssen an den Entscheidungen zur Bewältigung der…

Weiterlesen

Gemeinsame Position des Arbeitskreises G5: Viel erreicht – viel zu tun!

25. Februar 2021

Die im Arbeitskreis G5 zusammengeschlossenen Träger (AGOT NRW, LAG Jugendsozialarbeit NRW, Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW, Paritätisches Jugendwerk NRW und Landesjugendring NRW) haben ein Schreiben mit einer gemeinsamen Position „Viel erreicht – viel zu tun!“ an die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung gerichtet, für eine nachhaltige Integration geflüchteter und benachteiligter Kinder und Jugendlicher durch einen Erhalt…

Weiterlesen

Rechte von geflüchteten Kindern und Jugendlichen endlich umsetzen!

11. Februar 2021

 Appell der Aktionsgemeinschaft Junge Flüchtlinge in NRW Alle Kinder und Jugendliche, die in Deutschland leben, haben die gleichen Rechte, ungeachtet ihrer Herkunft, Staatsangehörigkeit oder ihres Aufenthaltsstatus. Die UN-Kinderrechtskonvention, die in Deutschland seit 1992 gilt, garantiert jedem Kind uneingeschränkt Förder-, Schutz- und Beteiligungsrechte. Artikel 22 der Konvention bezieht sich explizit auf geflüchtete Kinder und Jugendliche und…

Weiterlesen

Beziehungen erhalten – Unterstützung sichern: Benachteiligte junge Menschen im Lockdown stärken!

9. Februar 2021

Positionspapier Arbeitskreis G5: Beziehungen erhalten – Unterstützung sichern: Benachteiligte junge Menschen im Lockdown stärken! Bundesweit wird der größte Teil des gesellschaftlichen Lebens aufgrund der Bekämpfung der Corona-Pandemie bis mindestens Mitte Februar nicht stattfinden. Auch die Angebote der Kinder- und Jugendförderung in Präsenz sind untersagt. Dabei benötigen insbesondere diejenigen vulnerablen Adressatengruppen, die in prekären Verhältnissen leben…

Weiterlesen
Nach oben scrollen