Zum Inhalt springen
Downloads Icon

Kinderschutz

Hier finden Sie alles zum Thema Kinderschutz

HipHop-Wettbewerb 2020 der Initiative „Leben ohne Qualm“

31. Dezember 2020

Jugendeinrichtungen sind eingeladen, mit Kindern und Jugendlichen einen Track zum Thema Nichtrauchen (maximal 3 Minuten lang) zu produzieren und einzusenden oder hochzuladen. Preise im Gesamtwert von 3.000 Euro sind zu gewinnen, darunter ein Sonderpreis für den „Besten Mädchen-Act“ in Höhe von 500 Euro. Die Gewinnchancen liegen zur Zeit bei rund 50 Prozent. Der Wettbewerb läuft…

Weiterlesen
Termin

„Wenn nichts mehr geht – Traumafolgestörungen bei Kindern und Jugendlichen“

27. Oktober 2020

Das Wuppertaler Bildungszentrum Bergische Diakonie bietet einen Kurs zu Traumafolgestörungen an. Inhalte sind unter anderem:  Was ist ein psychisches Trauma? Was ist das Verlaufsmodell psychischer Traumatisierung? Außerdem gibt es Einführungen in die Allgemeine Stress-Theorie, neurobiologische Grundlagen von Traumatisierung und eine Einführung in Trauma-Pädagogik sowie die Spezielle Psychotraumatologie bei Kindern und Jugendlichen. Termin und Ort: Wuppertal,…

Weiterlesen

Belastungen für Kinder in Unterkünften wiegen schwerer als während der Flucht

22. September 2020

Save the Children und Plan International legen Studie vor In Deutschlands Aufnahmeeinrichtungen für geflüchtete Menschen werden die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen nicht ausreichend berücksichtigt. Kinder und Jugendliche nach der Flucht brauchen Sicherheit, Ruhe, Geborgenheit und professionelle Hilfe. Strenge Verwaltungsvorschriften, erschwerter Zugang zu Schule und Therapien sowie wenig Freizeitangebote schränken die Entwicklung ein. In Deutschlands…

Weiterlesen

Moria brennt!

14. September 2020

Der Landesjugendring NRW hat in den letzten Wochen Gespräche mit integrationspolitischen Sprecher_innen in NRW geführt und dabei immer wieder auf die katastrophalen Zustände der Lager an den EU-Außengrenzen hingewiesen. Nun ist die Situation in Moria eskaliert. Moria war noch nie und ist erst recht jetzt kein sicherer Ort für Kinder und Jugendliche. Wir fordern die…

Weiterlesen

„Prävention von Gefährdungen des Kindeswohls – Präventionsstrukturen“ – Stellungnahme des Landesjugendrings NRW

25. August 2020

Auf Anfrage der Kommission zur Wahrnehmung der Belange der Kinder des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend des Landtags NRW (Kinderschutzkommission) hat der Landesjugendring NRW eine Stellungnahme verfasst und am 19.08.2020 an den Landtag versendet, die die aufgeführten Fragen für den Bereich der Jugendverbandsarbeit beantwortet. Die Stellungnahme finden Sie hier

Weiterlesen
Job

AJS NRW sucht mehrere Mitarbeiter_innen für Landesfachstelle

31. Juli 2020

Die AJS NRW sucht für eine neue Landesfachstelle zur Prävention sexualisierter Gewalt in der Geschäftsstelle der AJS in Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere neue Mitarbeiter_innen: Leitung der Landesfachstelle (m/w/d) in Vollzeit (Kennziffer 1/2020) zwei Fachreferent_innen in Vollzeit (Kennziffer 2/2020) Referent_in für Öffentlichkeitsarbeit in Vollzeit (Kennziffer 3/2020) Mitarbeiter_in für die Verwaltung in Teilzeit, 50 Prozent (Kennziffer 4/2020) Die…

Weiterlesen

Junge Menschen und Digitalisierung – Interview mit Kathrin Prassel bei der Transferagentur NRW

9. Juni 2020

In einem Gespräch mit der Transferagentur NRW beantwortet Kathrin Prassel, Referentin für Bildungspolitik beim Landesjugendring NRW, Fragen zum Thema „junge Menschen und Digitalisierung“. In dem Interview wurde vor allem eines klar: eine klare Trennung zwischen analogen und digitalen Lebenswelten gibt es in dem Leben junger Menschen nicht. Transferagentur NRW: Welche technischen Entwicklungen beeinflussen das Zusammenleben…

Weiterlesen

Appell „Infektionsschutz für alle!“

26. Mai 2020

Gemeinsam mit dem Flüchtlingsrat NRW und vielen weiteren unterzeichnenden Initiativen fordern wir das Land NRW auf, die Massenunterbringung geflüchteter Menschen auf Landesebene unter der aktuellen Corona-Notlage zu beenden und auch langfristig entsprechende Konsequenzen zu ziehen. Für Kinder und Jugendliche bedeutet die lange Aufenthaltszeit in Sammelunterkünften eine Missachtung ihrer Rechte. Es gibt keine kindgerechte Unterbringung in…

Weiterlesen

Junge Geflüchtete vor Corona und Traumata schützen!

6. Mai 2020

Aktionsgemeinschaft junge Flüchtlinge fordert: Flüchtlingscamps jetzt räumen! Dezentrale Unterbringung jetzt! Die derzeitige Situation geflüchteter Menschen an den europäischen Außengrenzen hat sich durch die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie noch einmal enorm verschärft. In den grenznahen Flüchtlingscamps muss die Lage aufgrund der hygienischen und psychosozialen Bedingungen sogar als humanitäre Krise bewertet werden. Insbesondere die etwa 7.000 Kinder und…

Weiterlesen

Neue Landesjugendring-Broschüre: Jung und digital. Native. Nicht naiv. ist online.

27. April 2020

Digitale Bildung und Medienkompetenzen sind nicht angeboren, sondern werden erlernt. Die Generation der sogenannten Digital Natives braucht trotz bester Anwendungskenntnisse Unterstützung und Begleitung im verantwortungsvollen und kritischen Umgang mit digitalen Tools. Lebensbildung liegt im Selbstverständnis von Kinder- und Jugendverbänden. Deshalb leisten sie einen wichtigen Beitrag dazu, ein jugendgerechtes digitalisiertes Umfeld mitzugestalten und junge Menschen zu…

Weiterlesen
Nach oben scrollen