Zum Inhalt springen

Netzwerk Jugendpolitik NRW

NWJ-NRW_Logo_RGB_kl_Webseite-Termine

Der Landesjugendring NRW engagiert sich gemeinsam mit den Landesjugendämtern, den anderen großen Trägern der Jugendarbeit, der Servicestelle Jugendbeteiligung und Vertreter_innen aus der kommunalen Jugendförderung dafür, dass einmischende Jugendpolitik in den Kommunen NRWs gelebt wird.

Das Netzwerk Jugendpolitik NRW stellt dabei etwas Neues dar: An einem konkreten Thema arbeiten seit 2017 freie und öffentliche Träger partnerschaftlich zusammen. Da wächst Verständnis für die Arbeitsweisen der Anderen ebenso wie das gegenseitige Vertrauen. Die Netzwerkpartner_innen hoffen, dass die Kooperation freier und öffentlicher Träger auf Landesebene stilbildend auch für die Arbeit in den Kommunen wird.

Das Netzwerk verfolgt das Globalziel einmischende Jugendpolitik in den Kommunen zu verankern. Damit sind zum einen aktive Beteiligungsstrukturen und –formen junger Menschen und ihrer Organisationen gemeint. Zum anderen verbirgt sich dahinter auch der Querschnittsansatz: „Alle Themen sind jugendrelevant!“. Damit müssen Themen junger Menschen auch jenseits der Jugendhilfe von Entscheider_innen anwaltschaftlich vertreten werden.

 

"Jugendpolitik ist Zukunftspolitik!"

Max Pilger

 

Das Netzwerk arbeitet in einer Plenumsrunde aller Akteur_innen und einer kleineren Vorbereitungsgruppe. Ausgehend von einem Selbstverständnispapier übersetzen die Partner_innen die Ziele in Maßnahmen. 2019 standen dabei die Aktivierungskonferenzen von März bis Mai im Fokus. Von Aachen bis Bielefeld und an vier weiteren Standorten hat das Netzwerk über einmischende Jugendpolitik informiert und gleichzeitig die Aktivitäten vor Ort kennengelernt.

Das Netzwerk Jugendpolitik NRW bietet durch seine neue Qualität der Kooperation Mehrwert für die beteiligten Akteur_innen, die Kommunen NRWs und letztlich junge Menschen.

Kostenlose Anmeldung hier:
www.netzwerk-jugendpolitik.de

 

Zuständig im Vorstand

Max Pilger

Max Pilger

Ihr Ansprechpartner

Christian Brüninghoff
Referent für kommunale Jugendpolitik
Projekt #jungesnrw Perspektiven vor Ort

Telefon: 0211 49 76 66-20
E-Mail: brueninghoff(at)ljr-nrw.de
Bürozeiten: Montag – Freitag

News

Mo 10
Veranstaltungskategorie:
Sep 27
Veranstaltungskategorie:
Termin
Okt 02
Termin

Fachtagung Kommunale Jugendpolitik 2020

2. Oktober 2020 - 3. Oktober 2020
Veranstaltungskategorie:
Termin
Nov 30
Veranstaltungskategorie:
Nach oben scrollen