Zum Inhalt springen

Auftakt-Workshop
zur Jugendbeteiligung
im Rheinischen Revier

IMG-20211002-WA0005

Liebe Kolleg_innen,

der Landesjugendring NRW startet im kommenden Jahr den Prozess „Jugendbeteiligung im Rheinischen Revier“. Der Prozess wird vom Institut für soziale Innovation (ISI) begleitet und legt den Fokus auf die authentische und nachhaltige Beteiligung von Jugendlichen im Rheinischen Revier. Hierbei werden bestehende Jugendbeteiligungsformate erhoben, eigene konzipiert und, mit besonderem Blick auf die Relevanz und Verbindlichkeit für Politik und Verwaltungsstrukturen, umgesetzt.

Um dies erfolgreich zu gestalten, benötigen wir Euch und Eure Expertise im gesamten Verlauf des Prozesses – natürlich entsprechend Eurer Kapazitäten.

Im Zuge des Prozessstarts möchten wir ein erstes Umsetzungskonzept mit Euch entwickeln, indem wir vorliegende Ideen vorstellen und diese gemeinsam konkretisieren.

Daher laden wir Euch herzlich zu unserem

Auftakt-Workshop zur Jugendbeteiligung im Rheinischen Revier

am 26. Januar 2023

von 10:00 – 12:00 Uhr

ein. Der Workshop wird in der Geschäftsstelle des Landesjugendrings NRW stattfinden.

Landesjugendring NRW e.V.
Sternstraße 9 – 11, 40479 Düsseldorf

 

Bitte teilt uns bis zum 15. Dezember 2022 mit, ob Ihr plant, an dem Workshop teilzunehmen.

Bei Fragen oder Anregungen zum Workshop meldet Euch ebenfalls gerne. Wir freuen uns sehr auf einen aktiven Austausch und erfolgreichen Prozessstart.

Herzliche Grüße

Jil Blume-Amosu

 

Zuständig im Vorstand

Max Holzer

Max Pilger

Ihre Ansprechpartnerin

Jil-Madelaine Blume-Amosu
Referentin für Jugendpolitik

Telefon: 0211 49 76 66-25
Mobil: 0176 55 12 38 13
E-Mail: blume-amosu(at)ljr-nrw.de
Bürozeiten: Montag – Donnerstag

Nach oben scrollen