Zum Inhalt springen

[Baustein 2]
Qualifizierungs-
reihe für
Multiplikator_innen

UBSKM I ©Barbara Dietl

Informationen und Termine

Zielgruppe und Teilnahmekriterien

Dieser Baustein ist für haupt- und ehrenamtlich Aktive aus Jugendverbänden, die

  • in der Bildungs- und Schulungsarbeit und/oder im Themenbereich „Prävention und Kinderschutz“ in Jugendverbänden tätig sind,
    • Aus- und Fortbildner_innen für Jugendleiter_innen,
    • Bildungsreferent_innen,
    • Ansprech- oder Vertrauenspersonen für Fragen sexualisierter Gewalt,
  • über Erfahrungen in der Schulungs- und Bildungsarbeit im Kontext Jugendarbeit und/oder Grundkenntnisse im Bereich Kinder- und Jugendschutz bzw. Prävention und Schutz vor sexualisierter Gewalt verfügen,
  • Kenntnisse über die im eigenen Verband geltenden Präventions- und Schutzkonzepte gegen sexuelle Gewalt haben bzw. bereit sind, sich diese anzueignen,
  • Bereitschaft und Interesse mitbringen, nach Teilnahme an der Qualifizierungsreihe eigenständig Fortbildungs- und Reflexionsformate zur Prävention und zum Schutz vor sexualisierter Gewalt im Jugendverband auszuarbeiten und umzusetzen.

Teilnahmebescheinigung & Zertifizierung

  • Übergabe Teilnahmebescheinigung am Ende des Bausteins (max. 10 % Fehlzeiten)
  • Voraussetzungen für die Zertifizierung:
  • ✓ Entwicklung eines Konzepts für den eigenen Verband bzw. die Tätigkeit als Multiplikator_in (z. B. für eine Fortbildung, die praktische Umsetzung von Bausteinen des Schutzkonzeptes)

    ✓ Kolloquium: Präsentation & Diskussion bei der letzten Veranstaltung

    ✓ im Anschluss bis zum 10. März 2023 Erstellung Abschlussarbeit

    ✓ bis Ende April Sichtung, Bewertung & Rückmeldung

Zuständig im Vorstand

Jens Lübbe

Jens Lübbe_quadr1

Ihre Ansprechpartnerin

Kerstin Kutzner
Referentin Engagementförderung
Politische Weiterentwicklung Juleica
Fragen zur Qualifikation und Schulung

Telefon: 0211 49 76 66-16
Mobil: 0176 47 75 07 97
E-Mail: kutzner(at)ljr-nrw.de
Bürozeiten: Montag – Donnerstag

News

Nach oben scrollen