Anstehende Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

März 2019

Termin

jbjMOOC – Online-Kurs für digitale Jugendbeteiligung

19. März 2019 - 2. Mai 2019
Termin

Der Kurs bietet einen Einstieg in das Thema digitale Jugendbeteiligung. Die Teilnahme ist für alle offen und kostenlos. Der Fokus des Kurses liegt auf dem Kennenlernen und Erproben konkreter Werkzeuge (Tools) und Möglichkeiten, wie digitale Jugendbeteiligung umgesetzt werden kann. Ab dem 19. März werden jede Woche neue Themenbereiche angeboten: von den Grundlagen der digitalen Jugendbeteiligung über die Erstellung von Abstimmungen bis hin zur Gestaltung von komplexen Beteiligungsprozessen. Der Kurs geht über sechs Wochen. Weitere Informationen zum Online-Kurs gibt es hier

Mehr erfahren »
Termin

Ausstellung: Der Alt-Right-Komplex – Über Rechtspopulismus im Netz

30. März 2019 - 22. September 2019
Termin

Die internationale Gruppenausstellung präsentiert zwölf Projekte von 16 Künstler_innen, die sich mit diversen Formen des Rechtspopulismus im Internet und den sozialen Medien auseinandersetzen. Die Ausstellung wird von einem kritischen Glossar begleitet, das die wichtigsten Begriffe kurz erklärt. Weitere Informationen hier

Mehr erfahren »

April 2019

Termin

Multiplikator_innen-Schulung zu Flucht, Migration und Rassismus

21. April 2019
Termin

Angesichts starker rechter Strömungen, dichter Grenzen und weltweit steigender Ungleichheit ist eine Auseinandersetzung mit den Themen Migration, Flucht und Rassismus und deren Ursachen dringlicher denn je. Hierfür braucht es inhaltlich und didaktisch geschulte & engagierte Multiplikator_innen mit unterschiedlichen Erfahrungsschätzen. Die mehrfach ausgezeichnete Multi-Schulung Flucht der BUNDjugend NRW qualifiziert junge Menschen mit und ohne Fluchtgeschichte zur Durchführung von Bildungsveranstaltungen zu Themen wie Flucht, Migration und Umwelt. Die Qualifizierung bietet von Juni - Oktober 2019 sechs spannende Wochenendseminare und die Möglichkeit im…

Mehr erfahren »

EBD sucht Politische_n Referent_in des Generalsekretärs

22. April 2019

Die EBD sucht zum 1. August 2019 eine_n politische_n Referent_in des Generalsekretärs unbefristet in Vollzeit. Die Stelle ist mit 39 Wochenstunden (100 %) am Vereinssitz in Berlin-Mitte zu besetzen. Bewerbungsschluss ist der 22. April 2019. Weitere Informationen in der Stellenausschreibung

Mehr erfahren »
Termin

Juleica Kompakt – Wochenschulung zum Erwerb der JuLeiCa

23. April 2019 - 27. April 2019
Termin

Die Deutsche Wanderjugend LV NRW bietet die Möglichkeit, in 5 Tagen die Juleica zu erlangen. In der Wochenschulung dreht sich alles rund um die Kinder- und Jugendarbeit. Durch praxisnahe Inhalte werden Grundthemen wie die Aufsichtspflicht behandelt. Weitere Informationen zur Schulung 

Mehr erfahren »
Job

Jugendring Witten e.V. sucht Fachreferent (m/w/d)

23. April 2019
Job

Der Jugendring Witten e.V. ist die Dachorganisation von derzeit 30 Wittener Jugendverbänden. Er ist eine freiwillige Arbeitsgemeinschaft von Jugendverbänden, Gruppen und Initiativen, die im Bereich der Stadt Witten tätig sind. Er unterstützt die Arbeit der angeschlossenen Mitgliedsverbände und plant und koordiniert gemeinsame Sonderveranstaltungen, Aktionen und Projekte. Er setzt sich ein für die Rechte von Kindern und Jugendlichen in ihrem Anspruch auf Beteiligung, Mitbestimmung und Selbstorganisation. Er nimmt Einfluss auf die Arbeit von Politik und Verwaltung. Er engagiert sich für eine…

Mehr erfahren »

Schwules Netzwerk NRW sucht Landesgeschäftsführung (m/w/d)

24. April 2019

Der Landesverband Schwules Netzwerk NRW e.V. in Köln sucht zum 1. Juni 2019 oder später eine neue Geschäftsführung (m/w/d) in Vollzeit mit 39,83 Stunden/Woche und unbefristet. Das Schwule Netzwerk NRW e.V. ist die seit 1991 landesweit tätige Interessensvertretung für die schwule Selbsthilfe und steht für die Vielfalt von LSBT*-Projekten in den Regionen. Es ist Träger von SCHLAU NRW, der Fachstelle Queere Jugend NRW, dem Projekt für Queere geflüchtete Jugendliche, der Fachstelle #MehralsQueer sowie der Landeskoordination Trans*. Aktuell befindet sich das…

Mehr erfahren »
Termin

Antisemitismus – alte und neue Herausforderungen im Alltag und für die Jugendarbeit

29. April 2019
Termin

Fachtag Wie kann die Jugendarbeit verantwortungsvoll und sachlich mit dem Thema Antisemitismus umgehen? Wie können Pädagog_innen gemeinsam mit Jugendlichen Strategien gegen menschenfeindliche Einstellungen in der Jugendarbeit und im Alltag entwickeln? Wie können wir als vielfältige, multireligiöse und multikulturelle Gesellschaft reagieren? Anmeldeschluss ist der 1. April 2019. Weitere Informationen hier  

Mehr erfahren »
Termin

Blended-Learning: #connect – Qualifizierungsreihe zur gender- und diversitätsreflektierten Pädagogik im Kontext von Flucht und Migration

29. April 2019 - 19. Juni 2019
Termin

Das Blended-Learning Angebot der FUMA Fachstelle Gender & Diversität NRW vermittelt Fachkräften in der Kinder- und Jugendhilfe eine stärkere Handlungssicherheit in der Begleitung und Unterstützung von geflüchteten Jugendlichen. Nach Abschluss der Reihe, gibt es die Möglichkeit, an einer Transferkampagne teilzunehmen, um das Gelernte nachhaltig zu festigen. Durchlauf: 29. April – 19. Juni 2019 - Präsenztage:   29. April, 23. Mai & 19. Juni 2019 Anmeldeschluss ist der 31. März 2019 (Es sind noch wenige Restplätze frei! Jetzt schnell anmelden!) Durchlauf: 30.…

Mehr erfahren »

LWL-Förderprogramm „Partizipation und Demokratie fördern“

30. April 2019

Seit 2001 fördert der LWL mit einem eigenen Programm Projekte freier und öffentlicher Träger der Jugendhilfe in Westfalen-Lippe. Ziel ist es, die Mitbestimmungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen an der Kommunalpolitik zu fördern. Die Projekte sollen junge Menschen ermutigen, ihre Themen und Interessen einzubringen, mit anderen zu diskutieren und gemeinsam mit der Kommunalpolitik Lösungen zu erarbeiten. Einsendeschluss ist der 30. April 2019. Weitere Informationen zum Förderprogramm gibt es hier

Mehr erfahren »

EBD sucht zwei Projektmanager_innen

30. April 2019

Die EBD sucht zum 1. August 2019 zwei Projekt- und Organisationsmanager_innen in Vollzeit. Eine Stelle davon ist als Elternzeitvertretung befristet (voraussichtlich bis Ende September 2020), eine Stelle ist unbefristet. Die genauen Stellenzuschnitte entscheiden sich nach Bewerbungslage. Die Stellen sind mit 39 Wochenstunden (100 %) am Vereinssitz in Berlin-Mitte zu besetzen. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2019. Weitere Informationen in der Stellenausschreibung

Mehr erfahren »

Mai 2019

Job

IDA e.V. sucht für die Vielfalt-Mediathek Online-Redakteur_in

2. Mai 2019
Job

Das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e.V. (IDA) ist ein bundesweit arbeitendes Dienstleistungszentrum für Multiplikator_innen in der Jugend- und Bildungsarbeit. Zu den Schwerpunkten der Arbeit gehören Information und Dokumentation, Qualifizierung, Beratungs- und Vernetzungsarbeit in den Themenbereichen Rassismuskritik, Rechtsextremismus und Migrationspädagogik. Es wird von 30 Jugendverbänden getragen. IDA e.V. sucht möglichst zum 1. Juni 2019 für seine Vielfalt-Mediathek eine_n Online-Redakteur_in (80 % Beschäftigungsumfang). Die Stelle ist zunächst bis zum 31. Dezember 2019 befristet. Die Fortführung des Projekts im Rahmen der neuen…

Mehr erfahren »

Fonds Soziokultur: Allgemeine Projektförderung 2019

2. Mai 2019

Der Fonds Soziokultur vergibt Fördermittel von ca. 1,2 Millionen Euro für das 2. Halbjahr 2019 in einem Wettbewerbsverfahren. Bewerbungsschluss ist der 2. Mai 2019. Weitere Informationen hier

Mehr erfahren »
Job

Bund der St. Sebastianus Schützenjugend sucht Medienreferent_in

5. Mai 2019
Job

Der Bund der St. Sebastianus Schützenjugend e.V. sucht für die Mitarbeit im Diözesanverband Münster zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Verbandskommunikation einen Medienreferenten (m/w/d) auf 450,00 €-Basis. Bewerbungsschluss ist der 5. Mai 2019. Weitere Informationen in der Stellenausschreibung

Mehr erfahren »
Termin

Fachtag Juleica im Fokus

7. Mai 2019

Gemeinsam mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe veranstaltet der Landesjugendring NRW seit einigen Jahren den Fachtag Juleica im Fokus. Dieses Jahr stehen folgende Themen im Mittelpunkt: Datenschutz und Co im Netz – Bremse oder Chance für die Juleica? Partizipation und Demokratieförderung in der Juleica-Schulung Am Vormittag wollen wir Unsicherheiten begegnen, die im Bereich „social media“ zu Datenschutz und Rechtslage existieren und gemeinsam ausloten, welche Chancen in der Nutzung liegen. Am Nachmittag widmen wir uns explizit hilfreichen Übungen, die die Sensibilisierung für Partizipation…

Mehr erfahren »

IDA e.V. sucht Berater_in für die Opferberatung Rheinland

7. Mai 2019

Das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e.V. (IDA) sucht für die Opferberatung Rheinland (OBR) ab dem 1. Juni 2019 oder früher eine_n Berater_in für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt. Es soll eine Stelle mit einem Arbeitsumfang zwischen 75 und 100 % einer vollen Stelle besetzt werden. Der Arbeitsort ist Düsseldorf. Die Stelle ist wegen der jährlichen Förderung aus Landesmitteln zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2019. Eine Weiterbeschäftigung über den 31. Dezember 2019 hinaus wird angestrebt. Bewerbungsschluss ist der…

Mehr erfahren »

Aktivierungskonferenz des Netzwerk Jugendpolitik NRW in Bielefeld

7. Mai 2019 – 18:00 - 21:00
Rathaus Bielefeld (Rochdale-Saal), Niederwall 27
Bielefeld, 33602
+ Google Karte

Jugend steht auf der Politikagenda in der Regel nicht an erster Stelle und gerät vor Ort häufig in den Schatten von Themen wie Hilfen zur Erziehung oder des KiTa-Ausbaus. Dabei ist Jugendpolitik eine zentrale Zukunftsaufgabe für Städte und Gemeinden: Sie verfolgt das Ziel, Jugendliche stärker in den Fokus gesellschaftlicher Aufmerksamkeit zu rücken und zum Ausgangspunkt politischen Handelns zu machen. Wie kann das gelingen? Welche Vorteile bietet Jugendpolitik für Kommunen, Jugendverbände und junge Menschen? Wo gibt es bereits gute Erfahrungen mit…

Mehr erfahren »

jung.bewegt.mobil. Auftakt

8. Mai 2019 – 11:00 - 12:30
Bürgerpark Bilk vor dem Landtag, Platz des Landtags 1
Düsseldorf, NRW 40221
+ Google Karte

Junge Menschen sind besonders auf einen guten Nahverkehr angewiesen. Im Rahmen vieler Jugendbeteiligungsformate stellen sie hierzu immer wieder Forderungen auf: Sei es mit Blick auf die Anbindung des ländlichen Raums, auf die Barrierefreiheit von Haltestellen oder auf die Nutzung digitaler Möglichkeiten. Den Landesjugendring NRW als Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände in NRW bewegt dieses Thema schon seit längerem. 2019 stellen wir es mit unserer Kampagne „jung.bewegt.mobil“ in den Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Bei der öffentlichen Veranstaltung gibt es die Möglichkeit, unsere Kampagne kennenzulernen…

Mehr erfahren »
Termin

JugendPolitikTage 2019

9. Mai 2019 - 12. Mai 2019
Termin

Vom 9. - 12. Mai 2019 haben ca. 450 Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren die Möglichkeit, mit der Jugendpresse Deutschland nach Berlin zu fahren, ihre politischen Ideen auszutauschen und zusammen mit Vertreter_innen aus Politik und Gesellschaft Positionen und Empfehlungen für die gemeinsame Jugendstrategie der Bundesregierung zu erarbeiten. Bewerbungsschluss ist der 3. März 2019. Weitere Informationen hier

Mehr erfahren »
Termin

Gedenkstättenfahrt

9. Mai 2019 - 12. Mai 2019
Termin

Vor dem Hintergrund aktueller politischer Entwicklungen ist es wichtig, Jugendliche und junge Erwachsene für die Themen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus zu sensibilisieren. Im Rahmen der Initiative #DEMOKRATIEundRESPEKT führt die Sportjugend NRW eine viertägige Gedenkstättenfahrt nach Weimar durch. Beim Besuch des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald werden die Teilnehmer_innen von ausgebildeten Fachkräften eine Führung und pädagogische Betreuung erhalten. Zielgruppe sind junge Engagierte zwischen 18 und 27 Jahren sowie Fachkräfte und Multiplikator_innen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist ausdrücklich auch für Jugendliche und junge Erwachsenen…

Mehr erfahren »

Aktivierungskonferenz des Netzwerk Jugendpolitik NRW in Münster

9. Mai 2019 – 18:00 - 21:00
LWL-Landeshaus, Freiherr-vom-Stein-Platz 1
Münster, 48147
+ Google Karte

Jugend steht auf der Politikagenda in der Regel nicht an erster Stelle und gerät vor Ort häufig in den Schatten von Themen wie Hilfen zur Erziehung oder des KiTa-Ausbaus. Dabei ist Jugendpolitik eine zentrale Zukunftsaufgabe für Städte und Gemeinden: Sie verfolgt das Ziel, Jugendliche stärker in den Fokus gesellschaftlicher Aufmerksamkeit zu rücken und zum Ausgangspunkt politischen Handelns zu machen. Wie kann das gelingen? Welche Vorteile bietet Jugendpolitik für Kommunen, Jugendverbände und junge Menschen? Wo gibt es bereits gute Erfahrungen mit…

Mehr erfahren »

Creole – Globale Musik aus NRW 2019

10. Mai 2019

Der Weltmusik-Wettbewerb creole NRW lädt Bands und Ensembles aus Nordrhein-Westfalen, die Musikkulturen zusammenbringen und für die kulturelle und stilistische Vielfalt von heute stehen, zum NRW-Landeswettbewerb ein. Die beiden besten Bands erhalten ein Preisgeld in Höhe von je 1.500 Euro. Die Endausscheidung findet am 13. und 14. September 2019 im domicil Dortmund statt. Bewerbungsschluss ist der 10. Mai 2019. Ausführliche Informationen zu den Wettbewerbsbedingungen hier

Mehr erfahren »
Termin

Vernetzungstreffen für of color der Mädchen_arbeit

10. Mai 2019 – 11:00 - 15:00
Termin

Im Rahmen des Treffens der Landesarbeitsgemeinschaft Mädchenarbeit NRW e.V. wird es Raum für Austausch und Reflexion aus der Praxis im Kontext der Mädchen_- bzw. Kinder- und Jugendarbeit geben. Für die Praxisreflexion sind alle eingeladen Situationen, Fälle und/oder Fragen aus der Praxis mitzubringen, für die gemeinsam nach Handlungsmöglichkeiten gesucht wird. Für weiße Pädagog_innen gibt es ebenfalls ein Seminar mit Fokus auf rassismuskritische Handlungsstrategien aus einer weißen Perspektive. Weitere Informationen hier

Mehr erfahren »
Job

Wir geben Kindern und Jugendlichen eine Stimme! U18-Europawahl in NRW – Jetzt vom 13. – 17. Mai 2019 mitmachen!

13. Mai 2019 - 17. Mai 2019
Job

Kinder und Jugendliche dürfen nicht mitwählen, haben aber eine Meinung! Darauf weisen wir mit dem Projekt U18 zur Europawahl hin. Es können jetzt immer noch Wahllokale angemeldet werden – an allen Orten wo junge Menschen zusammen kommen, z.B. in Jugendgruppen, Schulen, Jugendzentren, können diese sein. Weitere Informationen zur U18-Wahl, zum Wahlurnenwettbewerb etc. auf www.u18nrw.de und www.u18.org

Mehr erfahren »
Termin

Veränderungsimpulse setzen bei rechtsorientierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen (VIR)

14. Mai 2019 - 17. Mai 2019
DJK Bildungs- und Sportzentrum, Grevener Str. 125
Münster, 48159
+ Google Karte
Termin

VIR ist ein Fortbildungskonzept für Personen, die beruflich oder ehrenamtlich mit rechtsorientierten Jugendlichen oder jungen Erwachsenen im Kontakt sind. Mit dem VIR-Konzept sollen in Alltagssituationen Impulse gesetzt werden, die zur Veränderung motivieren und den Prozess der Veränderung unterstützen. Die viertägige Trainer_innen-Ausbildung ist für Fachkräfte aus der Rechtsextremismus-Prävention und politischen Erwachsenenbildung sowie für Fachberater_innen aus der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. Im Anschluss sollen diese Trainer_innen die Fortbildung VIR in ihren Arbeitsfeldern bzw. ihren Regionen selbst anbieten. Teilnahmebeitrag: 150,- Euro (inkl. Übernachtung…

Mehr erfahren »
Termin

Wenn die Mediennutzung außer Kontrolle gerät… Sucht? Abhängigkeit?

14. Mai 2019 – 9:00 - 16:00
Termin

Die eintägige Fortbildung macht pädagogische Fachkräfte mit den Phänomenen einer Medienabhängigkeit in der Lebenswelt Jugendlicher vertraut und zeigt die Möglichkeiten von Prävention und Hilfe auf. Weitere Informationen hier

Mehr erfahren »

Aktivierungskonferenz des Netzwerk Jugendpolitik NRW in Köln

16. Mai 2019 – 18:00 - 21:00
LVR Horion-Haus, Hermann-Pünder-Straße 1
Köln-Deutz, 50679
+ Google Karte

Jugend steht auf der Politikagenda in der Regel nicht an erster Stelle und gerät vor Ort häufig in den Schatten von Themen wie Hilfen zur Erziehung oder des KiTa-Ausbaus. Dabei ist Jugendpolitik eine zentrale Zukunftsaufgabe für Städte und Gemeinden: Sie verfolgt das Ziel, Jugendliche stärker in den Fokus gesellschaftlicher Aufmerksamkeit zu rücken und zum Ausgangspunkt politischen Handelns zu machen. Wie kann das gelingen? Welche Vorteile bietet Jugendpolitik für Kommunen, Jugendverbände und junge Menschen? Wo gibt es bereits gute Erfahrungen mit…

Mehr erfahren »

Wahlurnenwettbewerb des Landesjugendrings NRW zur U18-Wahl

17. Mai 2019

Demokratie braucht kreative Ideen! Deswegen laden wir Euch bei der U18-Europawahl nicht nur dazu ein, Eure Stimme abzugeben, sondern auch Eure Wahlurne selbst zu gestalten. Wir suchen wieder die schönste, kreativste, ausgefallenste Wahlurne. Jetzt bewerben! Einsendeschluss ist Freitag, 17. Mai 2019. Hier geht’s zum Wettbewerb

Mehr erfahren »
Termin

BfDT Jugendkongress 2019

20. Mai 2019 - 24. Mai 2019
Termin

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz – Gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) lädt zum Jugendkongress ein. Die Teilnehmenden erwartet ein spannendes Programm mit Workshops und Außenforen. Die Kosten für Übernachtungen sowie Verpflegung und Transport vor Ort werden vom BfDT übernommen. Weitere Informationen zum Jugendkongress hier  

Mehr erfahren »

Big Data und Künstliche Intelligenz – Reihe „Jung und digital“

22. Mai 2019 – 17:00 - 21:00
Haus der Technik, Hollestraße 1
Essen, NRW 45127
+ Google Karte

Im Fachgespräch "Big Data und Künstliche Intelligenz" geht es um die Frage, wie wir von neuen Daten profitieren können, ohne uns manipulieren zu lassen. Es ist das zweite Fachgespräch unserer Veranstaltungsreihe "Jung und digital - Native. Nicht naiv". Big Data und Künstliche Intelligenz: Wie wir von neuen Daten profitieren können, ohne uns manipulieren zu lassen. "Unsichtbare Algorithmen sichtbar machen. Plädoyer für ein technik-pädagogisches Programm" Dr. Andreas Bischof, TU Chemnitz "Die Daten, die ich rief. Wie wir unsere Freiheit an Großkonzerne verkaufen"…

Mehr erfahren »
Termin

Jugendleiter_in in spe – Wichtige Kompetenzen für dein Ehrenamt

24. Mai 2019 - 26. Mai 2019
dbb forum siebengebirge Königswinter-Thomasberg, + Google Karte
Termin

Die Anforderungen an Ehrenamtler_innen steigen. Du bist Mitglied im Vorstand und dazu noch Delegierte_r, Organisator_in, Schlichter_in, Ideengeber_in und vieles mehr. Du repräsentierst deinen Jugendverband in Gremien, diskutierst mit Politiker_innen, mit Verbandsvertreter_innen und anderen Funktionären. Du sprichst mit Medienvertreter_innen und bringst deine Themen kurz, knackig und attraktiv rüber. Die dbb jugend nrw schult dich in ihrem Seminar in diesen Kompetenzen. Weitere Informationen hier   

Mehr erfahren »

Juli 2019

jung.bewegt.mobil – Der Zug!

6. Juli 2019

Junge Menschen sind besonders auf den Öffentlichen Nahverkehr angewiesen. Deswegen fordern wir: Ein Jugendticket für NRW! Einen jugendgerechten Ausbau des Nahverkehrs! Dafür möchtet ihr euch stark machen und mit Entscheidungsträger_innen ins Gespräch kommen? Dann nehmt den jung.bewegt.mobil-Zug! Mit Halten in: Aachen – Köln – Wuppertal – Dortmund Anmeldung: Zur Gruppenanmeldung Zur Einzelanmeldung Anmeldefrist: 6. Juni 2019

Mehr erfahren »

Bundeswettbewerb Treffen junger Autor_innen

15. Juli 2019

Das Treffen junger Autor_innen versteht sich als literarisches Forum, ein Ort der Begegnung für schreibende Jugendliche. Bewerben können sich junge Menschen im Alter von 11 bis 21 Jahren, die selbst Texte schreiben. Prosa, Lyrik, szenische Texte und experimentelle Formate sind gefragt – aus allen Genres und zu allen Themen. Eingereicht werden können bis zu 10 Gedichte oder fünf Textseiten. Der Preis ist die Einladung zum Treffen junger Autor_innen vom 14. bis 18. November 2019 in Berlin mit der Übernahme sämtlicher…

Mehr erfahren »

August 2019

Termin

Landesregierung lädt zum 18. Jugendgipfel „Gelebte Vielfalt – Engagement für sozialen Zusammenhalt“ ein

18. August 2019 - 25. August 2019
Termin

Zum 18. Mal laden die nordrhein-westfälische Landesregierung und die Regionalregierungen von Hauts-de-France und Schlesien 45 Jugendliche zur Teilnahme am deutsch-französisch-polnischen Jugendgipfel ein. In diesem Jahr ist Nordrhein-Westfalen Gastgeber der trilateralen Jugendbegegnung. Jugendliche aus NRW im Alter zwischen 17 und 23 Jahren können sich ab sofort für die Teilnahme am Internationalen Jugendgipfel beim Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk e.V. in Dortmund bewerben, das den Jugendgipfel im Auftrag der NRW-Landesregierung organisiert. Die Teilnahme ist bis auf die Anreise zum Seminarort kostenlos. Für Juli…

Mehr erfahren »
Termin

Jugendwerkstatt Wandelbar – Wir gestalten Zukunft

18. August 2019 - 24. August 2019
Termin

Bildung für nachhaltige Entwicklung Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) laden 100 junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren zur fünftägigen „Jugendwerkstatt Wandelbar - Wir gestalten Zukunft“ ein. Themen wie Mobilität, zukunftsorientierte Raumnutzung, Kreislaufwirtschaft, Konsum, Klimagerechtigkeit, Armut und Bildungschancen sowie Digitalisierung sollen dort debattiert werden mit dem Ziel, lösungsorientierte Ideen für einen Wandel zu entwickeln. Das Planungsteam von jungen Menschen plant diese Veranstaltung und begleitet diesen Prozess mit Öffentlichkeitsarbeit. Bewerbungsschluss ist…

Mehr erfahren »

September 2019

Termin

Nicht nur Geschichten im Gepäck – Praxisfachtag für die traumasensible Arbeit mit geflüchteten jungen Männern

17. September 2019 – 10:00 - 16:30
Termin

Die LAG Jungenarbeit in NRW und das Psychosoziale Traumazentrum der Innosozial in Ahlen stellen an diesem Fachtag vor, wie mit jungen traumatisierten Männern aus verschiedenen Nationen und mit Fluchterfahrung ressourcenorientiert und nachhaltig zu den Themen Trauma, Männlichkeiten, Flucht und Ankunft in Deutschland gearbeitet werden kann. Am Vormittag stellen die Kooperationspartner_innen das exemplarische Praxisprojekt "Nicht nur Geschichten im Gepäck" vor und verdeutlichen, welches die zentralen Faktoren und Perspektiven einer gelingenden Arbeit mit traumatisierten geflüchteten Jungen_ und Männern_ sind. Zum Nachmittag geben…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Jugendkultur digital und Mediennutzung – Reihe „Jung und digital“

8. Oktober 2019 – 17:00 - 21:00
Haus der Technik, Hollestraße 1
Essen, NRW 45127
+ Google Karte

Im Fachgespräch „Jugendkultur digital und Mediennutzung“ geht es um die Frage, wie wir neue Medien für unsere Arbeit einsetzen können. Es ist das dritte Fachgespräch unserer Veranstaltungsreihe „Jung und digital – Native. Nicht naiv“. Jugendkultur digital und Mediennutzung: Wie wir neue Medien für unsere Arbeit einsetzen könnent Zum Strukturwandel von Jugendkultur in digitalen Lebenswelten Prof. Dr. Franz Josef Röll, Hochschule Darmstadt Selbst gemacht! kulturelle Jugendmedienarbeit Fleur Vogel, geschäftsführende Bildungsreferentin, Landesarbeitsgemeinschaft Kunst und Medien NRW e.V. Anmeldefrist: 24. September 2019 Die…

Mehr erfahren »

Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2020

18. Oktober 2019

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ schreibt den Deutschen Kinder- und Jugendhilfepreis 2020 – Hermine-Albers-Preis – in den Kategorien Praxispreis, Theorie- und Wissenschaftspreis sowie Medienpreis der Kinder- und Jugendhilfe aus. Der Praxispreis hat dieses Mal das Thema „Jugendarbeit im ländlichen Raum“. Bewerbungsschluss ist der 18. Oktober 2019. Weitere Informationen hier

Mehr erfahren »

November 2019

Gender out of the box – Geschlechtlichkeit jenseits der Norm (er)leben

22. November 2019 – 16:00 - 21:00

ACHTUNG: Anmeldeschluss ist der 24. Mai 2019. Junge Menschen durchleben ihre Identitätsfindung entlang gesellschaftlicher Kategorisierungen und Strukturen. Die erste Frage, wer wir sind, geht dabei über das Geschlecht. Rollenvorstellungen von Geschlechtlichkeit sind immer noch tief in unserer Gesellschaft verwurzelt. Die geschlechtliche Zuweisung sagt mir als junger Mensch also, welchen Stellenwert mein Ichsein in der Gesellschaft hat. Die Veranstaltung richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche in den Verbänden und vermittelt Basiswissen zum Thema Konstruktion von Geschlechtlichkeit. Wir stellen uns Fragen wie:…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Digitale Kommunikation und Partizipation – Reihe „Jung und digital“

11. Dezember 2019 – 17:00 - 12. Dezember 2019 – 21:00
Haus der Technik, Hollestraße 1
Essen, NRW 45127
+ Google Karte

Im Fachgespräch „Digitale Kommunikation und Partizipation“ geht es um die Frage, wie digitale Tools Zugänge schaffen können. Es ist das vierte Fachgespräch unserer Veranstaltungsreihe „Jung und digital – Native. Nicht naiv“. Digitale Kommunikation und Partizipation: Wie digitale Tools  Zugänge schaffen können  Datafizierte Jugend und das Leben im Netz: Neue Herausforderungen für die Jugendarbeit Prof. Dr. Caja Thimm, Universität Bonn Möglichkeitsräume digitaler Jugendbeteiligung und ihre analogen Herausforderungen Gereon Rahnfeld, Liquid Democracy , Vorstandsmitglied und Projektmanager Anmeldefrist: 27. November 2019 Die Veranstaltungsreihe…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren