Zum Inhalt springen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mit Hand und Fuß für Klimaschutz

29. Juni 2021 – 10:00 - 16:30

Jugendliche Demonstrieren
GEMEINSAMER FACHTAG DES LANDESJUGENDRINGS NRW UND DER VERBRAUCHERZENTRALE NRW

Kinder- und Jugendverbände fordern eine generationengerechte Zukunft für junge Menschen. Klimaschutz und Klimagerechtigkeit sind (neben anderen ökologischen und sozialen Zielen) unabdingbar für das gute Leben zukünftiger Generationen. Auf dem Weg zur Klimaneutralität fordert der Landesjugendring NRW in seiner politischen Arbeit Entscheidungsträger_innen in Politik, Verwaltung und Wirtschaft auf Maßnahmen aus der Perspektive von Kindern und Jugendlichen zu denken.
Die Jugendverbände in NRW haben beschlossen mit gutem Beispiel voran zu gehen und eigene Klimaschutzmaßnahmen für die Jugendverbandsarbeit zu entwickeln und umzusetzen. Einige Verbände sind schon mittendrin im Aktionismus, andere machen sich auf den Weg. An dieser Stelle setzt der Fachtag von Landesjugendring NRW und Verbraucherzentrale NRW mit den Fragen an: Wie können wir Klimaschutz in der Jugendverbandsarbeit wirkungsvoll umsetzen? Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es in den Verbänden und wie kommen wir vom Denken zum Handeln?

Im digitalen Tagungssetting können unterschiedliche Erfahrungen geteilt, Fragen gestellt und Hürden thematisiert werden. Gemeinsam mit Umweltpsycholog_innen aus dem Team des Wandelwerk e.V. reflektieren wir, warum wir wie handeln oder nicht handeln. Mit dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie klären wir die Frage, warum wir handeln müssen und das Projekt MehrWert der Verbraucherzentrale NRW hilft uns herauszufinden, was wir zum Handeln brauchen.

Der Fachtag richtet sich hauptsächlich an hauptberufliche Fach- und Führungskräfte aus den Mitgliedsverbänden des Landesjugendring NRW. Ehrenamtlich Aktive sind ebenfalls herzlich willkommen, wenn die Tagungszeit es zulässt. Kenntnisse im Themenfeld Klimaschutz und Klimagerechtigkeit sind keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Durch die Workshop-Elemente ist die Teilnehmendenzahl auf 35 Personen begrenzt. 

Anmeldefrist ist Freitag, der 25. Juni 2021.

Der Zugang zur Veranstaltung wir einen Tag vorher an die Angemeldeten verschickt.

 

Details

Datum:
29. Juni 2021
Zeit:
10:00 - 16:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

« Alle Termine

Nach oben scrollen