Zum Inhalt springen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kritische Männlichkeit und Rassismuskritik – eine intersektionale Perspektive für die Jugendbildung

24. Oktober 2022

Termin

Das Ziel der Fortbildung vom Forum „Rassismuskritische Ansätze für die Kinder- und Jugendförderung“ (RKJ-Forum) ist es, toxische Männlichkeiten* zu kritisieren ohne rassistische Gewaltverhältnisse zu reproduzieren. Es wird außerdem ein Blick auf das Geschlechterbild und entsprechende Rekrutierungsstrategien der extremen Rechten geworfen.
Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenfrei.

Anmeldeschluss ist der 10. Oktober 2022.

Das RKJ-Forum setzt sich aus IDA-NRW und dem Arbeitskreis G5 zusammen, welcher aus folgenden Mitgliedern besteht: AGOT-NRW, LAG JSA NRW, LJR NRW, LKJ, und PJW NRW. Ziel des Forums ist die Stärkung der Handlungssicherheit von Trägern der Kinder- und Jugendarbeit im Umgang mit Rassismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus.

Anmeldung per E-Mail bis zum 10. Oktober 2022 an forum@ida-nrw.de

Weitere Informationen hier 

Details

Datum:
24. Oktober 2022
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

« Alle Termine

Nach oben scrollen