Zum Inhalt springen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„grundrauschen“ Sucht – Flucht – Jungenarbeit

2. Dezember 2020 – 10:00 - 15:30

Termin

Wie bei allen Jugendlichen sind Drogen auch bei geflüchteten jungen Männern* ein Thema. Es wird gekifft, Alkohol getrunken, Betäubungs- oder Aufputschmittel genommen. Teilweise wird mit Drogen gehandelt und sich ein Taschengeld dazu verdient – Ziel kann sein, sich großartig zu fühlen. Wie aber können wir jungen Menschen anders zeigen, wie das geht: sich großartig zu fühlen?

In der Fortbildung der LAG Jungenarbeit soll der Querschnittszusammenhang Sucht-Flucht-Geschlecht fachlich diskutiert und in eine konkrete Präventionspraxis übertragen werden. Angelehnt an die aus dem Projekt „Irgendwie Hier!“ entwickelte Präventionstasche werden Methoden und Material vorgestellt, welches für die Sucht-Präventionsarbeit mit geflüchteten Jungen* entwickelt wurde, sich aber genauso für die Arbeit mit „gemischten“ Gruppen eignet.

Die Video-Fortbildung ist für Fach- und Lehrkräfte aller Geschlechter ausgeschrieben. Teilnahmebeitrag: 25,00 Euro

Termin und Ort: 2. Dezember 2020

https://lagjungenarbeit.de/veranstaltungen/grundrauschen

Details

Datum:
2. Dezember 2020
Zeit:
10:00 - 15:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

« Alle Termine

Nach oben scrollen