Zum Inhalt springen
Downloads Icon

Themen die Jugend bewegen

Hier finden Sie alles zum Thema Themen die Jugend bewegen

Job

Landesjugendring NRW sucht Geschäftsführung

30. Juni 2020

Der Landesjugendring NRW sucht ab dem 1. Dezember 2020 (oder früher) eine Geschäftsführung (m/w/d) (100 % BU) für die gesamtverantwortliche Leitung der Geschäftsstelle in Düsseldorf. In Abstimmung mit dem Vorstand umfasst die Geschäftsführung sowohl die Zuständigkeit für alle administrativen Aufgaben der Geschäftsstelle als auch die fachlich und politisch kompetente Vertretung der Jugendverbandsarbeit. Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen können…

Weiterlesen

Kampagnenbroschüre „jung.bewegt.mobil“ ist online

24. Juni 2020

2019 hat der Landesjugendring NRW mit der Kampagne „jung.bewegt.mobil“ auf die Schwierigkeiten und Hindernisse in der Fortbewegung von Kindern und Jugendlichen aufmerksam gemacht und einen jugendgerechten Ausbau des ÖPNV und der Radinfrastruktur eingefordert. Dabei gab es eine Aktion mit einer Bushüpfburg vor dem Landtag, eine Fahrt mit einem eigenen ICE quer durch NRW und eine…

Weiterlesen

Projekt „Kompass Bildungslandschaften NRW“ gestartet

23. Juni 2020

Mit der Entwicklung eines interaktiven Online-Tools geht der Landesjugendring NRW neue Wege. Bildungslandschaften sind zwar schon lange ein Thema in der Jugend(verbands)arbeit. In der Fläche ist es jedoch noch nicht angekommen: Zu unübersichtlich die Strukturen, zu unterschiedlich die Denk- und Handlungsweisen der Beteiligten. Dabei ist es wichtig, dass sich gerade die Vertreter_innen der Interessen junger…

Weiterlesen

Aufruf für einen Schutzschirm für Kommunen

23. Juni 2020

Die Corona-Pandemie führt zu Einnahmeausfällen und Mehrausgaben bei Bund, Land und Kommunen. Insbesondere die Kommunen sind durch Altschulden belastet und können ihre vielfältigen Aufgaben durch die Belastung ihrer Haushalte nicht so ausfüllen, wie es die Bedarfs- und Gesetzeslage erfordert. Erste Kommunen in NRW haben bereits im Rasenmäherprinzip Kürzungen in allen Bereichen vorgenommen. Dies geht insbesondere…

Weiterlesen
Termin

Seminar: Rassismuskritik & kritisches Weißsein

22. Juni 2020

Rassismus ist Teil unserer Gesellschaft. Er prägt und strukturiert das gesellschaftliche Zusammenleben weltweit in Form von Macht- und Herrschaftsverhältnissen. Sie artikulieren sich beispielsweise durch strukturelle Ein- und Ausschlüsse und andere Diskriminierungsformen. Um diesen reflektiert begegnen zu können, braucht es eine vorurteils- und diversitätsreflektierte Pädagogik und Bildung. Dazu veranstaltet die FUMA – Fachstelle Gender & Diversität…

Weiterlesen

Forum „Rassismuskritische Ansätze für die Kinder- und Jugendhilfe“ gegründet

9. Juni 2020

Das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit in Nordrhein-Westfalen (IDA-NRW) hat zur Stärkung der Handlungssicherheit von Trägern der Kinder- und Jugendarbeit im Umgang mit Rassismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus ein Forum zur Etablierung rassismuskritischer Ansätze in der Kinder- und Jugendhilfe ins Leben gerufen. Als Teil des Arbeitskreises G5* sehen wir als Landesjugendring NRW es als unsere Aufgabe…

Weiterlesen

Junge Menschen und Digitalisierung – Interview mit Kathrin Prassel bei der Transferagentur NRW

9. Juni 2020

In einem Gespräch mit der Transferagentur NRW beantwortet Kathrin Prassel, Referentin für Bildungspolitik beim Landesjugendring NRW, Fragen zum Thema „junge Menschen und Digitalisierung“. In dem Interview wurde vor allem eines klar: eine klare Trennung zwischen analogen und digitalen Lebenswelten gibt es in dem Leben junger Menschen nicht. Transferagentur NRW: Welche technischen Entwicklungen beeinflussen das Zusammenleben…

Weiterlesen
Termin

AWO NRW Online-Seminar „Für ein gutes und schönes Leben“

6. Juni 2020

Am 6. Juni 2020 schließt das Landesjugendwerk der AWO NRW die Kampagne „Für ein gutes und schönes Leben“ zum Thema nachhaltige Entwicklung mit einem Online-Seminar ab. Die Ergebnisse der Kampagne werden vorgestellt, zwei Workshops zu Klimagerechtigkeit und verantwortliches Wirtschaften werden angeboten und in einer Abschlussrunde mit den UN-Jugenddelegierten für nachhaltige Entwicklung werden Positionen und Forderungen…

Weiterlesen

Eigene Inklusionsprojekte starten mit „Dein Ding“

5. Juni 2020

Junge Projektmacher*innen aufgepasst! „Dein Ding“ und Mission Inklusion unterstützen junge Ideen im Bereich Inklusion und Vielfalt mit 500€ und professionellem Coaching! Mitmachen können alle, die zwischen 15 und 24 Jahren alt sind und Lust haben, eigene Projekte für mehr inklusives Miteinander umzusetzen. Anmeldeschluss ist der 5. Juni 2020. Neugierig geworden? Hier gibt es weitere Infos…

Weiterlesen

„Wir sind da!“ Jugendarbeit gestaltet Ferienangebote für Kinder und Jugendliche

26. Mai 2020

Kinder und Jugendliche sind durch die Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie besonders stark von Einsamkeit und Isolation betroffen. Wir sind weiter da: Wir nehmen eine große Bereitschaft und hohe Kreativität sowie Flexibilität bei den Trägern vor Ort wahr, sich an die aktuellen Rahmenbedingungen anzupassen. Aus diesem Grund bitten wir die kommunalen Jugendämter, ihrer Planungsverantwortung auch für…

Weiterlesen
Nach oben scrollen