Skip to content
Downloads Icon

Themen die Jugend bewegen

Hier finden Sie alles zum Thema Themen die Jugend bewegen

Termin

JUGEND+DRAUßEN – Das junge Festival der Wanderjugend

1. Mai 2020

Am Wochenende vom 1. bis 3. Mai 2020 lädt die Deutsche Wanderjugend/DWJ, in den Paderborner Ortsteil Schloss Neuhaus ein. Im Schloss- und Auenpark wird an diesem Wochenende ein Zeltcamp entstehen. Durch die spannenden Draußen-Aktivitäten und Workshops, die das ganze Wochenende stattfinden, bietet euch das Festival ein vielfältiges Programm. Alle Jugendverbände, bundesweit, sind herzlich eingeladen daran…

Weiterlesen
Termin

Fortbildung: Basiswissen Trans* und Queere Identitäten

26. März 2020

Die Fortbildung der FUMA Fachstelle Gender & Diversität NRW vermittelt Grundlagenwissen über transidente und queere Lebenswelten und die spezifischen Herausforderungen für die heteronormativ geprägte Gesellschaft. Anmeldeschluss ist der 19. März 2020. Weitere Informationen hier

Weiterlesen

Landesjugendring NRW sucht Referent_in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

13. März 2020

Der Landesjugendring NRW sucht für den Zeitraum vom 1. April 2020 bis zum 31. Oktober 2021 eine_n Referent_in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit als Elternzeitvertretung (30 Wochenstunden) für die Geschäftsstelle (Dienstsitz Düsseldorf). Bewerbungsschluss ist der 13. März 2020. Weitere Informationen in der Stellenausschreibung

Weiterlesen

Kommunalwahl 2020 – Ideenbörse und Austauschtreffen in Münster

13. Februar 2020

Der Landesjugendring NRW informiert über die Unterstützungsmöglichkeiten für Aktivitäten zur Kommunalwahl (u.a. Plakatkampagne, Social Media Aktivitäten, U16-Wahlen, Fördermöglichkeiten). Gleichzeitig besteht für Aktive vor Ort die Gelegenheit, sich auszutauschen: Welche Aktivitäten werden gut angenommen? Was läuft weniger gut? Welche Schwierigkeiten gibt es? Die Veranstaltung ist kostenlos. Hier gehts zur Anmeldung

Weiterlesen

Kommunalwahl 2020 – Ideenbörse und Austauschtreffen in Dortmund

5. Februar 2020

Der Landesjugendring NRW informiert über die Unterstützungsmöglichkeiten für Aktivitäten zur Kommunalwahl (u.a. Plakatkampagne, Social Media Aktivitäten, U16-Wahlen, Fördermöglichkeiten). Gleichzeitig besteht für Aktive vor Ort die Gelegenheit, sich auszutauschen: Welche Aktivitäten werden gut angenommen? Was läuft weniger gut? Welche Schwierigkeiten gibt es? Die Veranstaltung ist kostenlos. Hier gehts zur Anmeldung

Weiterlesen

Kommunalwahl 2020 – Ideenbörse und Austauschtreffen in Aachen

3. Februar 2020

Der Landesjugendring NRW informiert über die Unterstützungsmöglichkeiten für Aktivitäten zur Kommunalwahl (u.a. Plakatkampagne, Social Media Aktivitäten, U16-Wahlen, Fördermöglichkeiten). Gleichzeitig besteht für Aktive vor Ort die Gelegenheit, sich auszutauschen: Welche Aktivitäten werden gut angenommen? Was läuft weniger gut? Welche Schwierigkeiten gibt es? Die Veranstaltung ist kostenlos. Hier gehts zur Anmeldung

Weiterlesen

Infobroschüre TRANS* UND SCHULE

29. Januar 2020

Es gibt eine neue Infobroschüre von SchLAu NRW zum Thema Trans* und Schule, für die Begleitung von trans*Jugendlichen im Kontext Schule in NRW. Viele Hinweise zum Schulalltag sind auch für den Bereich der Jugendverbandsarbeit interessant. Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden

Weiterlesen

Kommunalwahl 2020 – Ideenbörse und Austauschtreffen in Bielefeld

28. Januar 2020

Der Landesjugendring NRW informiert über die Unterstützungsmöglichkeiten für Aktivitäten zur Kommunalwahl (u.a. Plakatkampagne, Social Media Aktivitäten, U16-Wahlen, Fördermöglichkeiten). Gleichzeitig besteht für Aktive vor Ort die Gelegenheit, sich auszutauschen: Welche Aktivitäten werden gut angenommen? Was läuft weniger gut? Welche Schwierigkeiten gibt es? Die Veranstaltung ist kostenlos. Hier gehts zur Anmeldung

Weiterlesen

Kommunalwahl 2020 – Ideenbörse und Austauschtreffen in Krefeld

27. Januar 2020

Der Landesjugendring NRW informiert über die Unterstützungsmöglichkeiten für Aktivitäten zur Kommunalwahl (u.a. Plakatkampagne, Social Media Aktivitäten, U16-Wahlen, Fördermöglichkeiten). Gleichzeitig besteht für Aktive vor Ort die Gelegenheit, sich auszutauschen: Welche Aktivitäten werden gut angenommen? Was läuft weniger gut? Welche Schwierigkeiten gibt es? Die Veranstaltung ist kostenlos. Hier gehts zur Anmeldung

Weiterlesen
Scroll To Top