Zum Inhalt springen
Downloads Icon

#jungunddigital

Hier finden Sie alles zum Thema #jungunddigital

Termin

Fachtagung „Eine Jugendstrategie für NRW!“

30. November 2020

WICHTIGES UPDATE: die Fachtagung „eine Jugendstrategie für NRW“ findet nicht in Präsenz statt Aufgrund der aktuellen Situation haben wir entschieden, dass die Fachtagung nicht in Präsenz in Gelsenkirchen stattfindet. Wir arbeiten zurzeit an einem verkürzten Online Format. Sobald wir weitere Infos haben, veröffentlichen wir es auf unsern Social Media Kanälen und unserer Website. Alle Anmeldungen…

Weiterlesen
Termin

Workshop #3 Digitale Jugendarbeit

11. November 2020

Der nächste Workshop #3 Digitale Jugendarbeit wird über BigBlueButton digital organisiert. Im 1. Teil wollen wir eine Utopie der Digitalen Jugendarbeit weiterentwickeln. Leitende Fragen sind: Wie stellen wir uns Digitale Jugendarbeit in Zukunft vor? Welche Rolle übernehmen wir als Jugendverbände? Was brauchen wir zur Verwirklichung unserer Utopie? Im Praxisteil schauen wir auf aktuelle Bedarfe und…

Weiterlesen
Termin

nachtfrequenz20 – Nacht der Jugendkultur. Eine Bühne für die Jugend in NRW

26. September 2020

Von Jugendlichen für Jugendliche … das ist die Idee der nachtfrequenz. Sie lädt in 82 Städten und Gemeinden aus ganz Nordrhein-Westfalen zum Schauen, Hören und vor allem zum Mitmachen ein. Open stages, Tanz, Theater, Poetry Slams, Videodrehs, Graffiti, Musik von Hip-Hop bis Metal mit Lokalmatadoren und Newcomern; aber auch Workshops, Skate Contests und Dance Battle…

Weiterlesen

Junge Menschen und Digitalisierung – Interview mit Kathrin Prassel bei der Transferagentur NRW

9. Juni 2020

In einem Gespräch mit der Transferagentur NRW beantwortet Kathrin Prassel, Referentin für Bildungspolitik beim Landesjugendring NRW, Fragen zum Thema „junge Menschen und Digitalisierung“. In dem Interview wurde vor allem eines klar: eine klare Trennung zwischen analogen und digitalen Lebenswelten gibt es in dem Leben junger Menschen nicht. Transferagentur NRW: Welche technischen Entwicklungen beeinflussen das Zusammenleben…

Weiterlesen

Neue Landesjugendring-Broschüre: Jung und digital. Native. Nicht naiv. ist online.

27. April 2020

Digitale Bildung und Medienkompetenzen sind nicht angeboren, sondern werden erlernt. Die Generation der sogenannten Digital Natives braucht trotz bester Anwendungskenntnisse Unterstützung und Begleitung im verantwortungsvollen und kritischen Umgang mit digitalen Tools. Lebensbildung liegt im Selbstverständnis von Kinder- und Jugendverbänden. Deshalb leisten sie einen wichtigen Beitrag dazu, ein jugendgerechtes digitalisiertes Umfeld mitzugestalten und junge Menschen zu…

Weiterlesen

Jetzt mitmachen: Kommunalwahl stellt Weichen für ein #jungesnrw!

11. März 2020

Mit der Kampagne #jungesnrw unterstützt der Landesjugendring NRW Jugendverbände und Jugendringe bei ihren Aktivitäten zur Kommunalwahl am 13. September 2020. Eine Forderungsbroschüre, Themenplakate sowie weitere Materialien zur U16-Kommunalwahl können HIER heruntergeladen und bestellt werden. Außerdem fördert der Landesjugendring NRW Projekte von Jugendringen und -verbänden zur Kommunalwahl mit bis zu 1.000,- Euro. Förderfähig ist neben der…

Weiterlesen

Fruchtfleisch: Welche Vor- und Nachteile haben digitale Partizipations-Tools in der Jugendarbeit?

13. Dezember 2019

Von Elena Wüllner Bei dem vierten und letzten Fachgespräch der Veranstaltungsreihe „Jung und digital. Native. Nicht naiv“ des Landesjugendrings NRW, drehte sich alles darum, wie digitale Tools Zugänge in der Jugendarbeit schaffen können. politikorange hat einige Vertreter_innen von Jugendverbänden vom Snack in der Pause abgehalten und nachgehorcht, wie digitale Partizipations-Tools ihre Jugendarbeit beeinflussen.   Foto:…

Weiterlesen

Digitale Partizipationsmöglichkeiten in moderner Jugendarbeit

13. Dezember 2019

Von Sebastian Hennel –Welche Möglichkeiten zur digitalen Jugendbeteiligung gibt es und was sind die analogen Herausforderungen für die moderne Jugendarbeit? In der mittlerweile vierten Veranstaltung der Reihe „Digitale Kommunikation und Partizipation – jung und digital“, die der Landesjugendring NRW in Essen veranstaltete, ging es besonders um Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Das vierte Fachgespräch thematisierte, welche digitalen…

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz, Big Data und der Gedankenstream in meinem Kopf

28. Mai 2019

Unsere Veranstaltungsreihe „Jung und digital. Native. Nicht naiv.“ wird begleitet von der jungen Redaktion politikorange, dem Print- und Onlinemedium der Jugendpresse Deutschland e.V. Die nächste Veranstaltung zu „Jung und digital“ gibt es am 8. Oktober in Essen. Von Zita Hille – Du bist, was du klickst. – Dass unsere Daten wertvoll sind, wissen die meisten.…

Weiterlesen

Big Data und Künstliche Intelligenz – wie die Jugend davon profitieren kann

27. Mai 2019

Von Zita Hille – Am 22. Mai fand der zweite von insgesamt vier Vorträgen der #jungunddigital-Reihe des Landesjugendrings NRW statt, dieses Mal ging es um Big Data und Künstliche Intelligenz. Vertretende verschiedener Jugendverbände waren eingeladen, um gemeinsam über das Thema zu diskutieren. Zita Hille und Julia Fedlmeier waren dabei und verschaffen einen Überblick. Was sind…

Weiterlesen
Nach oben scrollen