Zum Inhalt springen
Downloads Icon

#jungunddigital

Hier finden Sie alles zum Thema #jungunddigital

Termin

Save the date: Fachtagung „Eine Jugendstrategie für NRW!“

30. November 2020

Auf der Vollversammlung 2019 hat der Landesjugendring NRW die Forderung nach einer umfassenden Jugendstrategie für NRW beschlossen. Die Jugendstrategie soll systematisch die Umsetzung der Einmischenden Jugendpolitik in allen Politikfeldern sicherstellen. Am 30. November 2020 wird dazu eine Fachtagung im Wissenschaftspark Gelsenkirchen stattfinden. Wir wollen mit Politiker_innen und Expert_innen ins Gespräch kommen, wie die Umsetzung gelingen…

Weiterlesen
Termin

EU-Jugendkonferenz in Berlin

1. Juli 2020

Im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft findet die EU-Jugendkonferenz in Berlin statt, die der DBJR gemeinsam mit dem BMFSFJ organisiert. Auf den EU-Jugendkonferenzen kommen Jugendvertreter_innen mit politisch Verantwortlichen zusammen, zum Beispiel mit Vertreter_innen der Jugendministerien der EU-Staaten oder der Europäischen Kommission. Die Teilnehmenden diskutieren gemeinsam, entwickeln Ideen und formulieren Forderungen. Die Ergebnisse der Jugendkonferenzen fließen in…

Weiterlesen

Junge Menschen und Digitalisierung – Interview mit Kathrin Prassel bei der Transferagentur NRW

9. Juni 2020

In einem Gespräch mit der Transferagentur NRW beantwortet Kathrin Prassel, Referentin für Bildungspolitik beim Landesjugendring NRW, Fragen zum Thema „junge Menschen und Digitalisierung“. In dem Interview wurde vor allem eines klar: eine klare Trennung zwischen analogen und digitalen Lebenswelten gibt es in dem Leben junger Menschen nicht. Transferagentur NRW: Welche technischen Entwicklungen beeinflussen das Zusammenleben…

Weiterlesen
Termin

Sozialkompetenztraining – Wie fördere ich Jugendliche in Zeiten von WhatsApp und Instagram

18. Mai 2020

Zu den wichtigsten Kompetenzen gehören die Fähigkeit zur Bildung positiver Beziehungen zu Gleichaltrigen, die Fähigkeit sich kooperativ in Gruppen zu verhalten, Durchsetzungsvermögen, Selbstvertrauen sowie das Erkennen der eigenen Selbstwirksamkeit. Das Training der Evangelischen Landjugendakademie zeigt Pädagog_innen neue Möglichkeiten der Kompetenzvermittlung auf und bindet Erfahrung und »Altbewährtes« mit ein. Weitere Informationen hier 

Weiterlesen

Ich kann was!-Initiative: mediale und digitale Kompetenzförderung

11. Mai 2020

Die Deutsche Telekom Stiftung sucht Projekte, die Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 16 Jahren Kompetenzen für die mediale und digitale Welt vermitteln. Bewerben können sich Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Bewerbungsschluss ist der 11. Mai 2020. Mehr Informationen gibt es hier

Weiterlesen

Neue Landesjugendring-Broschüre: Jung und digital. Native. Nicht naiv. ist online.

27. April 2020

Digitale Bildung und Medienkompetenzen sind nicht angeboren, sondern werden erlernt. Die Generation der sogenannten Digital Natives braucht trotz bester Anwendungskenntnisse Unterstützung und Begleitung im verantwortungsvollen und kritischen Umgang mit digitalen Tools. Lebensbildung liegt im Selbstverständnis von Kinder- und Jugendverbänden. Deshalb leisten sie einen wichtigen Beitrag dazu, ein jugendgerechtes digitalisiertes Umfeld mitzugestalten und junge Menschen zu…

Weiterlesen

Jetzt mitmachen: Kommunalwahl stellt Weichen für ein #jungesnrw!

11. März 2020

Mit der Kampagne #jungesnrw unterstützt der Landesjugendring NRW Jugendverbände und Jugendringe bei ihren Aktivitäten zur Kommunalwahl am 13. September 2020. Eine Forderungsbroschüre, Themenplakate sowie weitere Materialien zur U16-Kommunalwahl können HIER heruntergeladen und bestellt werden. Außerdem fördert der Landesjugendring NRW Projekte von Jugendringen und -verbänden zur Kommunalwahl mit bis zu 1.000,- Euro. Förderfähig ist neben der…

Weiterlesen

Fruchtfleisch: Welche Vor- und Nachteile haben digitale Partizipations-Tools in der Jugendarbeit?

13. Dezember 2019

Von Elena Wüllner Bei dem vierten und letzten Fachgespräch der Veranstaltungsreihe „Jung und digital. Native. Nicht naiv“ des Landesjugendrings NRW, drehte sich alles darum, wie digitale Tools Zugänge in der Jugendarbeit schaffen können. politikorange hat einige Vertreter_innen von Jugendverbänden vom Snack in der Pause abgehalten und nachgehorcht, wie digitale Partizipations-Tools ihre Jugendarbeit beeinflussen.   Foto:…

Weiterlesen

Digitale Partizipationsmöglichkeiten in moderner Jugendarbeit

13. Dezember 2019

Von Sebastian Hennel –Welche Möglichkeiten zur digitalen Jugendbeteiligung gibt es und was sind die analogen Herausforderungen für die moderne Jugendarbeit? In der mittlerweile vierten Veranstaltung der Reihe „Digitale Kommunikation und Partizipation – jung und digital“, die der Landesjugendring NRW in Essen veranstaltete, ging es besonders um Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Das vierte Fachgespräch thematisierte, welche digitalen…

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz, Big Data und der Gedankenstream in meinem Kopf

28. Mai 2019

Unsere Veranstaltungsreihe „Jung und digital. Native. Nicht naiv.“ wird begleitet von der jungen Redaktion politikorange, dem Print- und Onlinemedium der Jugendpresse Deutschland e.V. Die nächste Veranstaltung zu „Jung und digital“ gibt es am 8. Oktober in Essen. Von Zita Hille – Du bist, was du klickst. – Dass unsere Daten wertvoll sind, wissen die meisten.…

Weiterlesen
Nach oben scrollen