Zum Inhalt springen
Downloads Icon

Diskriminierung

Hier finden Sie alles zum Thema Diskriminierung

ugendleiterincard

Juleica im Fokus – Vielfalt statt Einfalt: Dem Rechtsextremismus den Boden entziehen

4. Mai 2021

Der jährliche Fachtag findet dieses Jahr – wenn möglich – wieder in Präsenz im Jugendgästehof Vlotho statt (sonst digital). Nach einer kurzen Vorstellung der aktuellen Entwicklungen im Bereich Juleica, die wie alles im vergangenen Jahr durch die Pandemie geprägt waren, aber auch Platz für inhaltliche, qualitative und methodische Weiterentwicklungen ließen, widmen wir uns verstärkt dem…

Weiterlesen
Termin

Anecken, Ausgrenzen, Aufräumen – Online- und Offline-Strategien der jungen Rechten

9. März 2021

Welche Strategien haben rechte Jugendorganisationen, um u.a. Anschluss an die Lebenswelt(en) von jungen Menschen zu finden? Welcher Kommunikationsstil ist diesen Jugendorganisationen zu Eigen? Welche Funktion nehmen sie innerhalb des Netzwerks der Neuen Rechten ein? Die Friedrich-Ebert-Stiftung bietet ein Online-Seminar an, das die Strategien des jungen Rechtsaußenspektrums insbesondere in NRW beleuchtet und Reaktionsmöglichkeiten im Umgang mit…

Weiterlesen
Termin

Rechte Strategien in Jugendwelten

3. März 2021

– Handlungsmöglichkeiten für eine demokratiefördernde Jugendsozialarbeit Die Veranstaltung der BAG Evangelische Jugendsozialarbeit widmet sich der Frage, auf welche Weise Rechtsextreme Jugendliche ansprechen und wo sie dies tun. Und welche Konsequenzen dies für eine demokratische Jugend(sozial)arbeit hat. Untersucht werden dabei insbesondere rechtsextreme Angebote in den sozialen Medien, die Verbreitung von Verschwörungsideologien im Zuge der Corona-Pandemie sowie…

Weiterlesen
Termin

Antisemitismus als Thema in der Kinder- und Jugendarbeit

1. März 2021

Antisemitische Einstellungen sind in der Gesellschaft weit verbreitet und so ist es keine Überraschung, dass auch unter Kindern- und Jugendlichen Vorurteile und Ressentiments gegenüber Jüd_innen zu finden sind. Sie äußern sich zum Teil offen, zum Teil verdeckt, kommen als Verschwörungserzählungen oder mit Bezug auf Israel daher. Für Pädagog_innen und in der Kinder- und Jugendhilfe tätige…

Weiterlesen
Termin

Antisemitismus im Bildungsbereich – Erscheinungsformen und Handlungsstrategien

23. Februar 2021

In der Online-Fortbildung für Multiplikator_innen soll geklärt werden, was aktuellen Antisemitismus ausmacht und in welchen Formen er auftritt. Anschließend setzen sich die Teilnehmenden anhand von Berichten jüdischer Schüler_innen mit den Perspektiven von Betroffenen auf Antisemitismus auseinander. Dabei wird gemeinsam herausgearbeitet, wie die Betroffenen Antisemitismus erleben und mögliche Strategien im Umgang mit Antisemitismus im pädagogischen Raum…

Weiterlesen
Termin

Online-Fachtag „Was ist neu und was rechts am antimuslimischen Rassismus?“

23. Februar 2021

Der gemeinsame Fachtag der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NRW (AJS NRW), des Informations- und Dokumentationszentrums für Antirassismusarbeit in Nordrhein-Westfalen (IDA-NRW) und des Landesjugendrings NRW widmet sich der Frage nach dem Spezifischen und dem Neuen der aktuellen Entwicklungen im antimuslimischen Rassismus und in diesem Zusammenhang auch, ob die Argumentationen rassistisch, rechtspopulistisch oder extrem rechts sind. Dabei…

Weiterlesen
Termin

Webtalkreihe Rassismus wirkt – wir zeigen wie // Formen, Seiten, Wirkungsweisen, Folge 5

28. Januar 2021

Die Opferberatung Rheinland und Re_Struct starten das Jahr 2021 mit ihrem 5. Webtalk und werden mit Kolleg_innen vom Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e.V. (kurz: IDA e.V.) über die Entwicklung der rassismuskritischen Bildungsarbeit von IDA e.V. sowie über Herausforderungen in diesem Kontext sprechen. In dem Gespräch sollen außerdem Bedingungen für rassismuskritische Strukturen in der Jugendarbeit…

Weiterlesen

Junge Filme gegen Rassismus

15. Januar 2021

Ab sofort können Filmemacher_innen bis 25 Jahre ihre Produktionen wieder beim Deutschen Jugendfilmpreis einreichen. Der Wettbewerb ist offen für alle inhaltlichen Schwerpunkte. Mit dem Jahresthema „Schwarz, weiß, bunt“ lädt er aber auch zur Auseinandersetzung mit Diskriminierung, Ausgrenzung und Rassismus sowie mit Vielfalt, Gleichberechtigung und Mitmenschlichkeit ein. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 12.000…

Weiterlesen
Job

IDA e.V. sucht zwei Berater_innen für die Opferberatung Rheinland

13. Januar 2021

Das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e.V. (IDA) sucht für die Opferberatung Rheinland (OBR) ab dem 1. Februar 2021 oder später zwei Berater_innen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt. Es sollen zwei Stellen mit einem Arbeitsumfang von jeweils 75 % einer vollen Stelle besetzt werden. Der Arbeitsort ist Düsseldorf. Die Stellen sind wegen der…

Weiterlesen
Termin

Vortrag: Rassismus in der Lehrer_innenausbildung

9. Dezember 2020

Im Forum „Postmigrantische Perspektiven“ stellt Dr. Aysun Dogmus ihre Recherchen zu Rassismus in der Lehrer_innenausbildung vor. Bildungsstätten und soziale Einrichtungen sollen für alle offen sein und alle darin unterstützen, am gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Leben teilzunehmen. Doch auch diese Institutionen tun häufig das Gegenteil. Die Migrationsforschung hat herausgefunden, dass Kitas, Schulen und selbst Hochschulen soziale…

Weiterlesen
Nach oben scrollen