Downloads Icon

News

Hier finden Sie alles zum Thema News

Junge Geflüchtete Film: „Viel erreicht, viel zu tun!“

Mülheim an der Ruhr, 8. Mai 2019 – Bei unserem Fachtag „Viel erreicht – viel zu tun!“ in der Stadthalle Mülheim am 7. Februar gab es schon viel Platz zum Austauschen und Diskutieren. Jetzt gibt es einen Film, der junge Geflüchtete in ihren Projekten begleitet und ihre Wünsche zeigt. Der Film entstand in Zusammenarbeit mit:…

Weiterlesen

Startschuss Mobilitätskampagne „jung.bewegt.mobil“

Landesjugendring NRW fordert Ausbau des ÖPNV in NRW Düsseldorf, 8. Mai 2019 – Der Landesjugendring NRW feiert den Auftakt seiner Mobilitätskampagne. Bis November werden Mobilmacher_innen aus Jugendverbänden und Politik den ÖPNV in NRW unter die Lupe nehmen und die Forderungen der Kampagne bekannt machen. …weiterlesen unterhalb der Bildergalerie… „Junge Menschen müssen angemessen an der Verkehrsentwicklung…

Weiterlesen

Deswegen koordinieren wir die U18-Europawahl 2019

Die U18-Wahl – Was ist das? Die U18-Wahl ist eine symbolische Wahl, bei der Kinder und Jugendliche, die eigentlich nicht wahlberechtigt sind, bis zu neun Tage vor der eigentlichen Wahl ihre Stimme abgeben. Und dies nur unter leicht veränderten Bedingungen: In Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Schulen, Sportvereinen, Bibliotheken, in der Fußgängerzone, in Form mobiler Wahllokale… Überall,…

Weiterlesen

Gender out of the box – Geschlechtlichkeit jenseits der Norm (er)leben

Junge Menschen durchleben ihre Identitätsfindung entlang gesellschaftlicher Kategorisierungen und Strukturen. Die erste Frage, wer wir sind, geht dabei über das Geschlecht. Rollenvorstellungen von Geschlechtlichkeit sind immer noch tief in unserer Gesellschaft verwurzelt. Die geschlechtliche Zuweisung sagt mir als junger Mensch also, welchen Stellenwert mein Ichsein in der Gesellschaft hat. Die Veranstaltung richtet sich an Haupt-…

Weiterlesen

Pressespiegel: Aktivierungskonferenzen Netzwerk Jugendpolitik NRW

Der Landesjugendring ist Teil des Netzwerks Jugendpolitik NRW. Wie kann auch Kommunalpolitik eine Einmischende Jugendpolitik umsetzen? Die Aktivierungskonferenzen des „Netzwerks Jugendpolitik NRW“ geben Antworten. Das Netzwerk Jugendpolitik NRW veranstaltet Aktivierungskonferenzen in Aachen, Hagen, Wesel, Bielefeld, Münster und Köln, um einmischende Jugendpolitik in die Kommunen zu bringen. Hagen, Wesel und Aachen sind Standorte, die eher abseits…

Weiterlesen

Film „Einmischende Jugendpolitik“ veröffentlicht

Die Perspektiven und Bedürfnisse junger Menschen müssen in allen politischen Fragen Gehör finden. Wie das gehen kann, zeigt der Erklärfilm zu Einmischender Jugendpolitik des Landesjugendrings NRW. Wie kann Politik dafür sorgen, dass junge Menschen mehr Gehör finden? Wie können ihre Interessen besser berücksichtigt werden? Welche Vorteile und Nachteile bringt dabei die Digitalisierung? Heute präsentieren die…

Weiterlesen

„Digitalisierung betrifft die Persönlichkeitsbildung“

Die Veranstaltung „Digitale Transformation“ wurde von der Jugendpresse Deutschland e.V. begleitet. Aus ihrer Redaktion politikorange berichten zwei junge Menschen unabhängig von der Veranstaltung. Autorin dieses Artikels ist Sandra Schaftner. Digitalisierung bedeutet viel mehr, als dass nur Briefe und Zeitungen durch Smartphones und Laptops ersetzt werden. Das wurde bei der Veranstaltung des Landesjugendrings NRW zum Thema…

Weiterlesen

Digitale Generation – die Zukunft & unsere Verantwortung

Die Veranstaltung „Digitale Transformation“ wurde von der Jugendpresse Deutschland e.V. begleitet. Aus ihrer Redaktion politikorange berichten zwei junge Menschen unabhängig von der Veranstaltung. Autorin dieses Artikels ist Zita Hille. Digitale Transformation – Der rasche technische Wandel der letzten Jahre geht an niemandem spurlos vorbei, er bietet zahlreiche Chancen, wird aber häufig auch mit Angst betrachtet.…

Weiterlesen

Solidarität mit #FridaysforFuture

Bildung für Nachhaltige Entwicklung ist politisch. Sie nimmt nicht nur das individuelle Verhalten in den Blick, sondern fordert gesellschaftliche Transformation für eine gerechte und lebenswerte Zukunft. Politische Aktion ist dabei ein zentrales Instrument. Anlässlich der Internationalen Schulstreiks am 15. März 2019 solidarisiert sich der Landesjugendring NRW mit der Bewegung Fridays For Future und ermutigt alle…

Weiterlesen

Junge Inter_ sind nicht per se krank

Der Landesjugendring NRW hat auf Einladung zur Anhörung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend am 17. Januar 2019 die Möglichkeit genutzt, schriftlich zum Thema „Intersexuelle Menschen nicht länger pathologisieren“ (Drs. 17/3027) Stellung zu beziehen. Für den Landesjugendring NRW und seine Mitgliedsverbände steht die Notwendigkeit geschlechtergerechter und -sensibler Maßnahmen für junge Menschen außer Frage. Hierzu…

Weiterlesen