Zum Inhalt springen
Downloads Icon

Event

Hier finden Sie alles zum Thema Event

DER jung.bewegt.mobil FILM IST DA!

17. Dezember 2019

Wie soll und muss jugendgerechte Mobilität in NRW aussehen? Wir haben mit jungen Menschen und Politiker_innen darüber gesprochen. Der Landesjugendring NRW (in Kooperation mit @Kinder- und Jugendrat NRW und @LAK BFD/ FSJ) fordert den jugendgerechten Ausbau des Nahverkehrs und ein Jugendticket für NRW. Alle Forderungen findet ihr unter www.ljr-nrw.de/mobilitaet 

Weiterlesen

Mobilitätskonferenz jung.bewegt.mobil fordert den jugendgerechten Ausbau des ÖPNV in NRW

28. November 2019

Knapp 50 Mitglieder nordrhein-westfälischer Jugendverbände sprachen am vergangenen Mittwoch, den 20. November 2019, gemeinsam mit Politiker_innen des Landtags im Rahmen der Kampagne jung.bewegt.mobil des Landesjugendrings NRW über die Anforderungen an jugendgerechte Mobilität in NRW.  Der Landesjugendring NRW fordert ein Jugendticket für NRW und den jugendgerechten Ausbau des ÖPNV, wie die bessere Anbindung des ländlichen Raums,…

Weiterlesen
VV 2019 - Neuer Vorstand

Jugendverbände fordern Jugendstrategie für NRW

28. November 2019

Vollversammlung des Landesjugendrings NRW Junge Menschen haben etwas zu sagen – und müssen gefragt und gehört werden: Auf seiner diesjährigen Vollversammlung forderte der Landesjugendring NRW daher eine umfassende Jugendstrategie und diskutierte darüber mit Staatssekretär An   dreas Bothe (MKFFI) sowie den jugendpolitischen Sprechern der regierungstragenden Fraktionen Jens Kamieth (CDU) und Alexander Brockmeier (FDP). Als zweites…

Weiterlesen

Fachtagung Kommunale Jugendpolitik

10. Oktober 2019

Aktiver Austausch im Haus der Jugend in Düsseldorf: 60 aktive Jugendverbandler_innen aus NRW, Verantwortliche aus kommunalen Jugendringen und Vertreter_innen aus den Landesverbänden haben diskutiert, wie sie ihre Kommunen im Sinne junger Menschen mitgestalten können. Dabei ging es um die Wahrnehmung der Jugendverbände durch das Jugendamt, die Zusammenarbeit von Jugendringen und Jugendparlamenten sowie um das Selbstverständnis von Jugendringen als Interessenvertreter_innen oder Lobbyist_innen für Jugendarbeit und junge Menschen. Auch die Sichtbarkeit von Jugendarbeit in sozialen Medien und der Umgang mit rechtsextremen Positionen im Jugendhilfeausschuss wurde diskutiert. Abschließend sprachen sich die Teilnehmenden dafür aus, diese Austauschmöglichkeit regelmäßig zu wiederholen.

Weiterlesen

Gender out of the box

11. September 2019

Geschlechtlichkeit jenseits der Norm (er)leben! Junge Menschen durchleben ihre Identitätsfindung entlang gesellschaftlicher Kategorisierungen und Strukturen. Die erste Frage, wer wir sind, geht dabei über das Geschlecht. Rollenvorstellungen von Geschlechtlichkeit sind immer noch tief in unserer Gesellschaft verwurzelt. Die geschlechtliche Zuweisung sagt mir als junger Mensch also, welchen Stellenwert mein Ichsein in der Gesellschaft hat. Die…

Weiterlesen
Nach oben scrollen