Artikel

Fachtag „Viel erreicht, viel zu tun!“

„Es ist schwer, mit jungen Geflüchteten zu arbeiten, die dann plötzlich abgeschoben werden“, „Es ist anstrengend, von Förderbewilligung zu Förderbewilligung zu denken“! Es gab viel Platz für Diskussionen beim gemeinsamen Fachtag „Viel erreicht, viel zu tun!“ in der Stadthalle Mülheim an der Ruhr am 07.02.2019 mit fast 600 Gästen. Unterstützt vom Ministerium für Kinder, Familie,…

Weiterlesen

Landesjugendring NRW unterstützt „Aufbruch Fahrrad“

Der Vorstand des Landesjugendrings NRW hat beschlossen, das Aktionsbündnis „Aufbruch Fahrrad“ zu unterstützen. Dabei begrüßt die Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände insbesondere, dass Einrichtungen für Kinder und Jugendliche sicher und komfortabel mit dem Rad erreichbar sein sollen. Die Forderungen werden als Petition dem Landtag überreicht. Flyer und Listen zur Unterschrift liegen in der Geschäftsstelle des Landesjugendrings NRW…

Weiterlesen

Vollversammlung 2018

Jugendverband der Föderation der Demokratischen Arbeitervereine (DIDF) wird als Mitglied aufgenommen Eric Schley wird weiterer Vorsitzender Projekt „#jungesnrw – Perspektiven vor Ort” startet. Präsentation Relaunch Veröffentlichung Imagefilm „#weilwirdasind”.   Alle Beschlüsse: Demokratie für alle! Jugendverbände sind nicht blind für die gesellschaftlichen Verhältnisse. Sie verstehen die Lebenswelten junger Menschen und die Äußerungen junger Menschen als politisch,…

Weiterlesen

Haftungs- und Versicherungsfragen in der Jugendarbeit

Ein Seminar zur Aufsichtspflicht, Haftungs- und Versicherungsrisiken in der Jugendarbeit 15. November 2018 von 11:00 – 16:00 Uhr, Jugendgästehaus Adolph-Kolping in Dortmund Anmeldeschluss ist der 30. Oktober 2018. Hauptberufliche wie ehrenamtliche Mitarbeiter_innen in den Jugendverbänden investieren viel Zeit, persönliches Engagement und Idealismus in ihre Arbeit. Zugleich stehen sie permanent Haftungs- und Versicherungsrisiken gegenüber, die nicht…

Weiterlesen