Allgemein

Landesjugendring NRW unterstützt „Aufbruch Fahrrad“

Der Vorstand des Landesjugendrings NRW hat beschlossen, das Aktionsbündnis „Aufbruch Fahrrad“ zu unterstützen. Dabei begrüßt die Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände insbesondere, dass Einrichtungen für Kinder und Jugendliche sicher und komfortabel mit dem Rad erreichbar sein sollen. Die Forderungen werden als Petition dem Landtag überreicht. Flyer und Listen zur Unterschrift liegen in der Geschäftsstelle des Landesjugendrings NRW…

Weiterlesen

Multiplikator_innenreise des Landesjugendrings NRW nach Israel

Aus Anlass des 70. Jahrestages der Gründung des Staates Israel besuchten Vertreter_innen des Landesjugendrings NRW vom 28. November bis zum 4. Dezember 2018 Jerusalem und Tel Aviv. Die beteiligten Verbände hatten sich im Vorfeld der Reise in sehr unterschiedlicher Weise dem Thema angenähert. In den sechs Tagen in Israel wurde dann für alle Beteiligten deutlich,…

Weiterlesen

buntblick Preisverleihung am 22. November 2018 in Dortmund

35 Projekte haben sich beworben. 1.700 Menschen haben auf unserer Webseite ihren Publikumsliebling gewählt. Eine Fachjury hat drei besonders herausragende Projekte ausgezeichnet. Und ein Sonderpreis würdigt das Engagement einer Gruppe, die aus dem Rahmen fällt. Mit dem buntblick wird jugendliches Engagement für Vielfalt und Toleranz, gegen Rechtsextremismus und Rassismus ausgezeichnet. Ziel ist es, junge Menschen…

Weiterlesen

Vollversammlung 2018

Jugendverband der Föderation der Demokratischen Arbeitervereine (DIDF) wird als Mitglied aufgenommen Eric Schley wird weiterer Vorsitzender Projekt „#jungesnrw – Perspektiven vor Ort” startet. Präsentation Relaunch Veröffentlichung Imagefilm „#weilwirdasind”.   Alle Beschlüsse: Demokratie für alle! Jugendverbände sind nicht blind für die gesellschaftlichen Verhältnisse. Sie verstehen die Lebenswelten junger Menschen und die Äußerungen junger Menschen als politisch,…

Weiterlesen

JuLeiCa-Schulung – Qualifiziere dich als Jugendgruppenleiter_in!

Seit einigen Jahren bietet der Landesjugendring NRW jungen engagierten Menschen, deren Träger keine Juleica-Kurse anbieten können, die Möglichkeit, sich über den Landesjugendring NRW zu qualifizieren. Auf dem Programm der Schulung stehen neben der Vermittlung pädagogischer Fachkompetenz u.a. auch die Themen „Rechte und Pflichten“ oder „Planung und Organisation“. Darüber hinaus werden Methoden vorgestellt, wie in der…

Weiterlesen

Haftungs- und Versicherungsfragen in der Jugendarbeit

Ein Seminar zur Aufsichtspflicht, Haftungs- und Versicherungsrisiken in der Jugendarbeit 15. November 2018 von 11:00 – 16:00 Uhr, Jugendgästehaus Adolph-Kolping in Dortmund Anmeldeschluss ist der 30. Oktober 2018. Hauptberufliche wie ehrenamtliche Mitarbeiter_innen in den Jugendverbänden investieren viel Zeit, persönliches Engagement und Idealismus in ihre Arbeit. Zugleich stehen sie permanent Haftungs- und Versicherungsrisiken gegenüber, die nicht…

Weiterlesen