Über uns

Koordinierungsgruppe Landesjugendring - Stadt- und Kreisjugendringe

Eine besondere Rolle in der Zusammenarbeit mit den Jugendringen nimmt seit vielen Jahren die sogenannte Koordinierungsgruppe Landesjugendring - Stadt- und Kreisjugendringe ein, in der Vertreter_innen interessierter Jugendringe mit dem Vorstand und der Geschäftsstelle zusammenarbeiten.

Achim Radau-Krüger (Düsseldorf) sowie Wolfgang Schollmeyer (Siegen) vertreten die Koordinierungsgruppe als beratende Mitglieder im Hauptausschuss, Wolfgang Schollmeyer sowie Thorsten Müller als Mitglieder der AG Kommunale Jugendpolitik.

Aufgabe der Koordinierungsgruppe

Die Koordinierungsgruppe ist eine feste Größe in der Arbeit des Landesjugendrings NRW und stellt ein unverzichtbares Bindeglied zwischen Landes- und kommunaler Ebene dar. Die hier engagierten Jugendringe gestalten maßgeblich die Umsetzung der auf Landesebene diskutierten jugendpolitischen Fragen in den Kommunen mit. Als ausgewiesene Expert_innen einer kommunalen Jugendpolitik beraten sie den Landesjugendring NRW in diesem Themenfeld und profitieren als einzelner Jugendring durch den kontinuierlichen Austausch untereinander. Zugleich wird das Ziel verfolgt, stets über die beteiligten Jugendringe hinaus, das gesamte, sehr heterogene Spektrum der Stadt- und Kreisjugendringe im Blick zu behalten und Ergebnisse und Erkenntnisse für sie nutzbar zu machen.

Im Rahmen des Perspektivprozesses „Landesjugendring 2020“ wurde sowohl innerhalb der Koordinierungsgruppe als auch im Hauptausschuss die Anbindung der kommunalen Jugendringe an den Landesjugendring NRW intensiv diskutiert. Mit der im Selbstverständnispapier des Landesjugendrings NRW formulierten Zielbeschreibung, eine flächendeckende Vertretungsstruktur der Jugendverbände auf kommunaler Ebene zu erreichen sowie die vorhandenen (kommunalen) Vertretungsstrukturen durch Beratung oder Vernetzung zu unterstützen, wurde einerseits auf der politischen Ebene diesem Anliegen Rechnung getragen. Strukturell wird diese Anbindung durch die beratende Mitgliedschaft der Vertreter_innen der Koordinierungsgruppe im Hauptausschuss sowie der Vollversammlung sichtbar. 

Geschäftsbericht

 

Alle zwei Jahre veröffentlicht der Landesjugendring NRW zur Vollversammlung Geschäftsberichte, in denen er über seine Aktivitäten und die der Mitglieds- und Anschlussverbände informiert.

Download

Broschüre

Im Interesse von Kindern und Jugendlichen – Jugendringe in Nordrhein-Westfalen.