Aktuelles

10.07.2018 | Gemeindezentrum Regenkamp Herne

Sucht? Abhängigkeit? Wenn die Mediennutzung außer Kontrolle gerät

Fortbildung

Mit zunehmendem Alter der Heranwachsenden werden Medien zu einem quasi unverzichtbaren Bestandteil des Alltags und nehmen immer mehr der ohnehin schon knapp bemessenen Freizeit in Anspruch.
Die enge Bindung zu den multifunktionalen Smartphones auf der einen Seite und WhatsApp, Instagram, YouTube und digitalen Spielen auf der anderen, lässt die Nutzung digitaler Medien immer häufiger außer Kontrolle geraten. Die Folgen sind denen von Sucht und Abhängigkeit sehr ähnlich und reichen von Kontrollverlust und Rückzug bis hin zu Gereiztheit und einer Vernachlässigung wichtiger Aufgaben.

Die eintägige Fortbildung macht pädagogische Fachkräfte mit den Phänomenen einer Medienabhängigkeit in der Lebenswelt Jugendlicher vertraut und zeigt die Möglichkeiten von Prävention und Hilfe auf.

Zielgruppe sind Fachkräfte aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe (Kinder- und Jugendarbeit, Hilfen zur Erziehung) & Interessierte.

Weitere Informationen hier