Aktuelles

05.07.2018 | Düsseldorf

Integriertes Handlungskonzept gegen Rechtsextremismus und Rassismus

Tagung

Die Tagung der Landeszentrale für politische Bildung NRW, die im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes gegen Rechtsextremismus und Rassismus stattfindet und von der Landeskoordinierungsstelle gegen Rechtsextremismus durchgeführt wird, hat zum Ziel, die bisherige Umsetzung des Handlungskonzepts zusammen mit staatlichen und zivilgesellschaftlichen Partner_innen zu erörtern und deren Einschätzungen sowie Anregungen für den weiteren Verlauf aufzunehmen.

Die Tagung findet statt unter dem Motto „Miteinander reden, streiten & entgegentreten! Strategien zum Umgang mit Rassismus, Rechtsextremismus und Rechtspopulismus im digitalen Zeitalter“.

Die Tagung richtet sich an Akteur_innen aus Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung, die auf verschiedenen Ebenen an der Umsetzung des Handlungskonzepts beteiligt sind.

Weitere Informationen hier