Aktuelles

15.03.2018 | LWL-Landeshaus Münster

Was heißt hier Respekt?!

Eine interdisziplinäre Annäherung

Die interdisziplinäre Tagung bietet die Möglichkeit, sich aus unterschiedlichen Perspektiven dem komplexen Thema Respekt zu nähern. Soziologische, pädagogische und ethnologische Sichtweisen mit Bezug zur Praxis werden dargestellt und Praxisprojekte werden vorgestellt.

Zielgruppe sind Fachkräfte der Jugendhilfe freier und öffentlicher Träger und andere fachlich Interessierte, Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter_innen, Polizeibeamt_innen.

Anmeldeschluss ist der 16. Februar 2018.

Weitere Informationen hier